Beiträge von Katja

    Vielen Dank :-). Bitte nicht falsch verstehen: Ich will absolut kein Mitleid. So etwas ist vielen vor mir passiert und wird (leider) auch noch vielen nach mir passieren. Ich bin einfach nur dankbar dafür, dass ich lebe.


    Es ist anstrengend sich zurück zu kämpfen, aber nach und nach werd ich (hoff ich) körperlich die alte werden. Menschlich hat mich diese extreme Erfahrung sehr verändert. Mich mach mir keinen Kopf mehr um Dinge die man eh nicht ändern kann. Möchte einfach nur leben und dieses genießen. Man sieht vieles anders, wenn man mal so im KH lag. Was ich aber als positiv sehe.

    Vielen Dank für die lieben Glückwünsche :-), nie war ein Geburtstag so schwer zu erreichen wie dieser- aber ich habe es geschafft :anbet.


    Ich war Mitte Januar stationär um eine Bauchspiegelung machen zu lassen. Dabei ist der Ärztin 2 cm mein Darm perforiert, kam aber erst am nächsten Abend raus (keiner nahm meine starken Schmerzen ernst :fetch :bonk). Es folgte eine Not-OP unter Lebensgefahr....und ein erwachen auf der Intensivstation. Ich hatte wirklich alles vom ZVK über Drainagen, Überwachung, Magensonde....5 sehr schlimme Tage folgten. Ich musste mit Rollator laufen neu lernen :-(. Danach kam die Chirurgie und noch 2 OP´s, weil sich ein Bluterguss unter der Narbe gebildet hatte.... Ich war genau 4 Wochen da, ein Eierstock/Eileiter mussten raus durch den ganzen Stuhlgang im Bauch....


    Ein Albtraum vor dem Herrn. Ich bin seit meinem Geburtstag zuhause. Sehr sehr schlapp, aber es wird jeden Tag besser. Nur Schmerzen hab ich noch, aber es ist kein Wunder ich hab einen großen Bauchschnitt......


    Ich bin einfach nur dankbar das ich lebe. Die murksende Ärztin ha tsich bis heute nicht bei mir entschuldigt...

    Also ich kenne das so (für 4fach Wolle), dass wenn man 18 Maschen hochstrickt 16 Reihen strickt. Aber es muss doch irgendwie anders berechnet werden, denn es ist doch dickere Wolle :gruebel. Bin grad mit der 13 Reihe durch und grübel ob das reicht :gruebel.

    Hallo!
    Ich stricke grad für meine Tochter Regiasocken 6fach in der Größe 27. Normal wären ja 12 Maschen, aber dank google hab ich rausgefunden das man nur 9 Maschen/Nadel nimmt.


    Nun strick ich grad die Ferse hoch. Normal wären es ja 16 Reihen. Strick ich die normal hoch, oder mach ich nur 13????


    Wäre sehr dankbar über schnelle Hilfe, will doch weiter stricken ;O).


    LG Katja

    ..wir gestern einen herrlich gemütlichen Silvesterabend hatten
    ...das blöde 2010 endlich rum ist und ich mich auf ein schönes Jahr 2011 freue
    ...wir weiterhin herrlich gemütlich schlunzen, hach schön :-]


    Ach ja: Und ich endlich den Zugang zu Stieg Larssons "Verblendung" gefunden habe, kam doch nicht rein in dieses Buch :lache.

    Huhu,
    kann mir jemand sagen wieviel Maschen ich aufnehme bei 6-fädiger Wolle, wenn ich für meine Tochter Gr. 27 stricken möchte und eigentlich bei 4-fädiger 12 Maschen je Nadel hätte?

    Weihnachten eigentlich so schön ist, ich aber seit Tagen mit einer Magenverstimmung kämpfe. Deswegen sind wir heute nach relativ kurzerZeit von Schwiegereltern weg (was an sich nicht so schlimm ist, aber lieg seit cirka 18 h im Bett mit Bauchweh, Übelkeit und ständigem Durchfallgefühl :cry). Mein Sohn hatte vor einigen Tagen auch Übelkeit und kämpft jetzt auch wieder mit Bauchweh und derselbigen, seufz.

    Bei youtube sind schon Videos davon wenn man "Wetten dass Unfall 2010" eingibt. Der Arme...hoffe der behält keine bleibenden Schäden...beim Video sieht es aber aus, als wäre er im Flug schon bewusstlos geworden. Der hat sich ja überhaupt nicht mit den Armen abgefangen...


    Wollt eigentlich die Lesenacht machen, aber war/bin davon total abgelenkt.

    Ich habe es mir heute gegönnt, nachdem mir nach Kossis Videorezension sehr danach war :lache.


    Nur leider ist das Cover zum schreien scheußlich :cryn (und die Buchhandlung meines Vertrauens hatte nur dieses vorrätig).


    Schaut mal, geht gar nicht - oder? Und ist sogar nicht weihnachtlich. Ich muss beim betrachten ständig an Sommer denken:

    Eigentlich wollte ich in er Familie Weihnachten Socken verschenken. Die bekommt aber nun denke ich nur mein Wichtelkind was ich heute gezogen habe. Hoffe die schaff ich wenigstens :gruebel.

    Naaaa? Jemand Lust auf die Handarbeitsnacht heute (und morgen)?
    Hab grad schon bei der Lesenacht geschrieben ich bin sehr müde heute, die Woche war anstrengend
    Aber ich werde jetzt starten wenigstens ein wenig zu häkeln Hab die ganze Woche nicht geschafft weiter zu häkeln an der Schale

    Bin ganz frustriert. War gestern mit der Anleitung von Caia im hiesigen Wollladen um Wolle für diese Traumhandschuhe zu kaufen, aber die meinten das wäre viel zu kompliziert für mich :yikes :gruebel und überhaupt englische Handschuhe, un wenn noch nie gestrickt, dann nee und sie würden das auch nicht stricken. Hä :gruebel?????


    Caia sind die wirklich so schwer zu verstehen???? Also nicht, dass ich jetzt durch die Anleitung steige aber ich muss erstmal Zeit haben die Anleitung zu übersetzen.