Beiträge von Grinse

    Hallo und liebe Grüße ins Eulennest :)!

    Ganz viele Karten von Euch sind inzwischen bei mir hereingeflattert und ich mag mich ganz, ganz herzlich bei Euch allen bedanken! :blume

    Danke, dass Ihr mich immer noch dabei sein lasst, mitschreiben lasst, obwohl es oft lange dauert, bis mal wieder ein Schwung Karten auf die Reise geht und auch mir schreibt, obwohl ich hier in diesem Thread kaum aktiv bin.

    Das bedeutet mir sehr viel, Dankeschön!

    Hier ist es oft chaotisch und schwer aber trotzdem liebe ich mein Leben genauso wie es ist und wir machen uns jeden Tag so schön wie es nur möglich ist.

    LEBEN jeden Tag!

    Und da ist es schön zu wissen, dass ich zu dieser snail-Mail Gemeinschaft gehöre und dass ab und an Karten in den Kasten flattern.

    Natürlich sind die meisten Tage bunt und fröhlich und lustig und albern - aber manchmal sind selbst diese Tage geteilt, dreiviertel bunt, ein viertel grau....


    Tja. Sometimes live is a bitch... X/


    Ich wünsche Euch allen einen wundervollen Sommer und bleibt bitte alle gesund!

    Ich winke Euch :winkt !

    Piiiiep.... Wenigstens einmal kurz piepen muss jetzt mal sein *schäm*.

    Ich hab soooooo viel tolle Post von Euch bekommen und komme zu.... NICHTS ||!

    Dieses "Piep" schreibe ich jetzt tatsächlich vom Parkplatz nach dem Einkauf, bevor ich heimfahre.

    Vielleicht schaffe ich tatsächlich in den nächsten Tagen mehr, aber falls nicht - fühlt Euch alle bedankt, die geschrieben haben und allen zusammen wünsche ich ein frohes, gesegnetes, sonniges und erholsames Osterfest!

    Liebes Winken :winkt !

    Guten Morgen zusammen :winkt

    hier trudeln fleißig neue Karten ein - seit meinem letzten Beitrag schon wieder sechs, freu! -, die ich Euch nun auch endlich zeigen mag:

    Die Badelatschen-Karte kam von Booklooker , die Rosen daneben von streifi . Wenn ich die beiden Karten anschaue, fühle ich mich gleich wie im Sommer, seufzzzz...

    Darunter folgen Richie und Rouge - beide Kartensprüche unterschreibe ich sofort, lächel!

    Und dann wären da noch die beiden Karten von Rumpelstilzchen und von Johanna , zwei völlig unterschiedliche aber wunderschöne Motive!


    Ich danke Euch allen sehr für jedes so freundliche, liebe, herzliche Wort :knuddel1!

    Ich war am Wochenende auch mal wieder im Schreibflow, hat richtig Spaß gemacht, nun dürfen sich endlich mal wieder zehn Eulen auf Antwort freuen!

    Habt alle einen fröhlichen Dienstag :zwinker

    Rumpelstilzchen  <3

    Danke für die Heimatbilder. Was ein Zufall, das Bild in der Mitte rechts (die Babarine - eine wunderschöne Sage gibt es dazu) habe ich gestern als eigenständige Postkarte verschickt ;)

    Ich glaube, die Karte habe ich genau heute gebraucht :kiss:knuddel1

    .... - und ich hatte sie im Kasten, freu!

    Vielen lieben Dank dafür, ebenso wie für die vielen anderen Karten, die hier inzwischen eingetrudelt sind - jede einzelne hat mich total gefreut :knuddel1!

    Wir hinken hier immer noch hinterher mit dem Umbau unseres dritten Zimmers - mit zwei nicht gerade mit Gesundheit beschmissenen Körpern dauert es eben länger und jeder kleine erreichte Schritt ist unser persönlicher Mount Everest :taenzchen.... Aber es wird, langsam, aber sicher - und es wird schön!

    Nun aber, in einer Nacht, die mich mal wieder nicht zur Ruhe kommen lassen mag, will ich auch endlich mal wieder hier kurz Piiiiep machen, lächel...


    Ich freue mich jedesmal wie Bolle, wenn "Post-post" im Kasten liegt und für jeden Tag aufs Neue nehme ich mir vor, endlich die eine oder andere Karte davon zu beantworten :bonkBitte glaubt mir, es wird!

    Manches braucht ganz einfach seine Zeit, hmpf...

    Nun bin ich erstmal wieder weg und lasse ein Photo mit liebem vielen Dank und dem Versprechen auf Antwort hier zurück bis zum nächsten Mal!

    Es grüßt Euch von der "Mini-Baustelle"

    Grinse :winkt


    In ungeordneter Reihenfolge - 🙏🏼

    Oben,die längliche stammt von Gucci , die hellblaue von Muffelinchen ,dann die 4-geteilte ist von Kari-Jeanne .

    Weiter
    geht es mit Rosenstolz und mazian , dann die *hüst* figurbetonte Dame von Annabas und noch eine weitere von mazian ...


    .... - und dann wären da noch diese beiden: Oben von Schubi und darunter von unserem Schnuckerle ,lächel

    Mei.. Ich muss wohl deutlich häufiger in der Eule reinschauen (gerade wollte ich "häufiger" mit "eu" schreiben und bin heilfroh darüber, dass es die Textkorrektur im Handy gibt..)! Du also auch. Ja, es ist tatsächlich total erschreckend, was NACH eigentlich ja überstandener Infektion da noch passiert, bzw. eben NICHT überstanden ist...

    Aber auch dieses wird ja hoffentlich irgendwann einmal wieder vorbei sein.

    Nächste Woche soll geimpft werden bei uns in der Tagespflege. Und wenn dann die zweite Impfe hinter mir liegt, kommt vielleicht und hoffentlich auch ein wenig Sicherheitsgefühl zurück, welches ich sehr misse...

    Blleibt alle so gesund wie nur möglich!

    Oh, meiner Frau geht es inzwischen auch deutlich besser, die Schwäche hat bei uns beiden zum Glück sehr nachgelassen.

    Habt alle ein feines Wochenende :winkt !

    Hallo-hoo Ihr Lieben :winkt !

    Oh, das ist ja lieb, dass Ihr fragt. Tatsächlich hängt uns das doofe Virus immer noch ganz schön nach... Insgesamt ist es bei mir schon wieder ganz okay, aber ich habe zwischendurch immer noch Tage in denen ich völlig neben der Spur bin und kaum in den Tag komme.

    Meine Frau ist immer noch unglaublich müde und schläft oft abends vorm TV einabends vorm TV ein - sowas hätte es vor der Seuche niemals nich gegeben. Und unsere Konzentration hat auch ganz schön gelitten, ich hoffe, dass wird wieder besser.

    Krass, am Dienstag habe ich das Alphabet nicht mehr auf die Reihe bekommen, kein Scherz!

    Das war echt erschreckend und ging tatsächlich so weit, dass ich es - kein Scherz - Googeln musste!

    In meinem Kopf war immer "... OPQXYZ." und Gleichzeitig wusste ich aber, dass da was nicht stimmt.

    Zweimal von Anfang an aufgesagt, trotzdem half am Ende nur die Suche im Web.

    Ganz fies, echt.

    Aber - wir haben es ohne Krankenhaus überstanden und das ist mit das wichtigste :sonnenbrille.

    Ein wunderbares EDIT:

    Eben schrieb mich eine Arbeitskollegin an: "Schau mal auf der Terrasse!"

    ....


    Eine ganz liebe Karte, zwei Piccolo und ZWEI BERLINER :freude!

    Ich hab zu meiner Frau gesagt: "Es gibt nicht viele Menschen, die mich durch irgendetwas Positives sprachlos machen, aber jetzt, wo wir hier mit Corona hängen staune ich immer wieder!"

    Wirklich, da kamen Hilfeangebote, wo ich / wir nie welche erwartet hätten und nun noch diese tolle Überraschung... Ganz, ganz toll.

    So einen leisen Jahreswechsel hatte vermutlich noch niemand von uns.

    Natürlich, es gibt immer Situationen, da ist einem nicht danach zu feiern - aber dies interessiert ja nicht die Welt draußen vor der Tür... Da ist es Silvester trotzdem laut und bunt, ob man will oder nicht.

    In diesem Jahr nicht.

    Merkwürdig wird es sein....

    Nun, wir haben selber nie "geballert", ich hatte schon als Kind Angst davor, mochte nur immer gern die Farben, nicht den Krach.

    Aber wir sind immer vor der Tür gewesen, kurz nach zwölf, nach dem "Prost Neujahr!!", haben geschaut, gestaunt.

    Gehört ja dazu, irgendwie.

    Wehmütig bin ich dann immer ein wenig, stelle mich gern ein paar Minuten abseits, denke an die, die sich das Feuerwerk inzwischen von oben anschauen und grüße leise.

    Lasse das vergangene Jahr Revue passieren.

    Nun. Dieses Jahr wird es so ganz anders sein..... Ganz anders.

    Kein bunter Himmel, nicht mal vor die Tür geht es für uns - mein stiller Gruß muss durch die Fensterscheibe reichen.

    Laut und bunt ist in diesem Jahr nur der Fernseher.

    Vielleicht wären wir es auch, hätte uns nicht dasselbe Virus gerade jetzt leise gemacht, welches auch die Silvesternacht zu einer stillen Nacht werden ließ....

    Aber schön machen wir es und trotzdem. Statt frischer Berliner (oder, wie der Berliner sagt, Pfannkuchen) gibt es Mini - Windbeutel, denn die hatte der Froster noch zu bieten und anstelle von Raclette schmurgelt nun ein leckerer und schnellerer Spitzkohl im Ofen, dazu gibt es schwarzen Reis - für Raclette fehlt nicht nur der Einkauf, sondern vielmehr auch die Kraft.

    Aber so ist es für uns gut. Der Granatapfel-Jive wartet im Kühlschrank, meine Herzensfrau im Wohnzimmer, wo schon 70er-Jahre Musik schmettert, lächel.

    Also. Los gehts. Auf eine besondere, in jedem Fall merk-würdige Silvesternacht!

    Habt einen guten Wechsel und kommt gut an, in einem sicherlich noch einmal mit Herausforderungen gespickten, aber insgesamt positiven 2021!

    Herzliche Grüße aus der Quarantäne,

    Grinse :winkt

    Hallo Ihr Lieben :winkt

    Ich möchte diese Aktion auch nicht mehr missen! Ich schreibe auch nicht jede Woche, aber dann wieder "überkommt" es mich und ich schreibe gleich mehrere auf einmal. Aber ganz genau - Spass soll es machen und nicht Massenabfertigung sein.

    Dies hierzu.


    Nun noch zu etwas unschönem und dem Grund, warum ich nicht gleich in der ersten Januarwoche mit dem Schreiben starten werde:

    Wir beide hier hängen etwas in Schieflage, haben es tatsächlich geschafft - obwohl sich gefühlt niemand mehr isoliert hat, als wir - uns mit Corona zu infizieren...

    Uns geht es beiden nicht gut, aber auch nicht bedrohlich schlecht, also kein Grund zur Besorgnis, ist eben nur nicht angenehm.

    Euch allen einen guten Jahreswechsel, wir lesen und schreiben uns! :winkt

    'loooo... Hab mal wieder gerade nicht so tolle Nachrichten, seufz.

    Uns beide hier hat das blöde Virus erwischt, mit nicht bedrohlichen (toi-toi-toi), aber schon fiesen Symptomen. Daher hier in dieser Runde schon jetzt Euch allen ein DANKESCHÖN für die tolle Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Ich glaube die meisten (alle?) sehe ich ja bei den Snail-mailern wieder und darauf freue ich mich sehr - allerdings müssen wir hier nun erstmal wieder auf Spur kommen...

    Kommt gut rüber! **wink** 👋🏼

    Oben rechts: Grinse Ist die Karte auch selber gemacht? Total schön :love:

    Jeppo, ich hab sie diesjährigen Karten allesamt bei ihr in Auftrag gegeben :zwinker , und sie mag mir immer gar nicht glauben, wenn ich ihr erzähle, dass die Karten gefallen :rolleyes:....


    Ich hab in der letzten Woche auch noch einen Schwung schöne Post bekommen:buechereule.de/attachment/32872/

    Oben: von Ellemir und Nachtgedanken , darunter von Annabas , Angie Voon und von Cith . Vielen lieben Dank Euch allen!

    Ich habe heute die letzten 6 Karten unserer schönen X-mas Runde auf den Weg gebracht :prost. Es war eine richtig tolle Aktion und hat so viel Freude gemacht, all die schönen Karten aus dem Kasten zu fischen.

    Ist ja bei der 'normalen' 🐌 - Post - Runde schon so, aber zu Weihnachten ist es doch noch etwas anders, lächel...

    Hallo - ho - ho liebe snail - Mailer,

    Ich pausiere ja auch noch bis Ende 2020 (bin ja bei den X-mas 🐌, schmunzel...) und habe mich umso mehr gefreut, eine Karte aus Frankreich von der lieben mazian aus dem Kasten gefischt zu haben!

    Vielen Dank! :blume

    Ja, wir hatten auch einen riiiiiesiiiigen Berg Weihnachtspost, das ist jedes Jahr aufs Neue Wahnsinn :ups, aber macht auch sehr viel Freude und war besonders in diesem 'komischen' Jahr uns irgendwie nochmal wichtiger als die anderen Jahre...

    Hast Du viel nach Deutschland verschickt oder überwiegend im Inland?


    Nun mag ich Euch allen hier ein - so gut es geht - wundervolles Weihnachtsfest wünschen sowie friedvolle Feiertage.

    Wir lesen uns dann 2021 im 3. snail-mail-Thread!

    Liebes Winken in die Runde :winkt