Beiträge von Schubi

    Da fallen mir spontan folgende ein:


    Bella und Edward aus der Bis(s)-Reihe


    Claire und Jamie aus der Highland-Reihe von Diana Gabaldon


    Harry Potter und Servus Snape aus der gleichnamigen Reihe


    Also einfach Paare, die mich über Bücher fesseln oder auch Charaktere wie Harry und Severus.

    Danke für die Info ... hab mich grad als Fan eintragen lassen :-). Schön, dass ihr euch durch die Technik nicht habt kleinkriegen lassen und nun diese tolle Seite fertig bekommen habt.

    Mein Ziel ist eigentlich immer ein Kapitel zu Ende zu lesen. Aber da ich meist nur abends im Bett zum Lesen komme, versuche ich wenigstens die Seite oder einen Absatz zu Ende zu lesen. Leider klappt es nicht immer und mir fallen zwischendurch manchmal die Augen zu. Dann muss ich halt am nächsten Tag den Absatz noch mal lesen.

    Lilli


    Danke :-). Habe mir den Link abgespeichet und werde am Wochenende mal schauen. Es hat mich halt schon gewurmt, dass ich nicht so richtig wußte beim Lesen, was das ist. Aber ich hatte auch keine rechte Lust im Internet zu suchen. Da ist dein Tipp echt supi. Und besser spät als gar nicht.

    Wow ... das war der erste Buchtrailer meines Lebens und ich fand ihn echt super (die zweite Variante kenne ich ja nicht). Ich muss sagen, er hat das Wesentliche erfasst. Hätte ich nicht schon vorab vom dem Buch gehört, hätte mich der Trailer auf jeden Fall überzeugt.
    Als ich ihn sah, habe ich gedanklich schon eine Verfilmung vor Augen gehabt :-]. Meine Güte, es wird ja immer spannender ... die Vorfreude auf das Buch. Ich werde schon richtig hibbelig. Ab nächsten Monat ist das Buch mein :-).

    Also ich hab es jetzt auch durch. Am Anfang hatte ich etwas Schwierigkeiten reinzukommen, da ich mich in Washington nicht auskenne und erst mal etwas googlen musste. Aber dann war ich echt gefangen und war immer genervt, wenn ich das Buch an die Seite legen musste. Das Thema war schon sehr interessant, wobei mich Illuminati und Sakrileg mehr gefesselt haben von den Themen, da ich von Freimaurern vorher nicht viel gehört hatte. Und letztendlich weiß ich immer noch nicht so genau was Noetik eigentlich ist :gruebel.
    Was mir nicht gefiel waren die letzten 100 Seiten. Da wurde auf einmal soviel Infos reingepackt, dass ich - ehrlich gesagt - viel überlesen habe, weil es mir zu langatmig und einfach zu viel war.
    Also bis auf die letzten 100 Seiten, die mich doch etwas enttäuschten, fand ich das Buch sonst echt nicht schlecht.

    Im Herbst fahre ich eine Woche nach Stralsund, da haben die Eltern einer Freundin ein Haus, in dem im Keller eine kleine Ferienwohnung ist. Da freu ich mich schon drauf, weil ich die Gegend inzwischen gut kenne und auch Familienanschluß habe :-).


    Ich würde auch gerne noch eine Woche nach Aschau im Chiemgau (Kindheitserinnerungen auffrischen) fahren und auf der Hinreise das Schnuckerle und Paradise Lost besuchen, aber das hängt davon ab, was das Finanzamt zurückzahlt, wenn überhaupt :gruebel.

    Es dämmert, Morgennebel liegt über der Waldlichtung als ich von der rückwärtigen Seite meiner Hütte zurückkomme, nachdem ich die Ziegen gefüttert habe und nun Feuerholz in mein Heim bringe.

    Seufz ... seitdem ich hier bin ist mein SUB um fast das doppelte angestiegen, was u.a. auch an den vielen tollen Lesungen der Autoren hier liegt :anbet. Habe viele neue Autoren nur durch die Eulen kennengelernt und dadurch natürlich meinen SUB erheblich erhöht.


    Das Buch was ich gerade lese, ist eins von denen, das ich mir sonst wahrscheinlich nicht gekauft hätte. Aber ... nach Susannes Lesung beim letzten Eulentreffen ist es nun mein :-).