Beiträge von Manuela

    zuletzt beendet:


    Die Liebe zur Freiheit hat uns hierher geführt - Gunnar Ardelius


    ich lese gerade:


    Das goldene Haus - Rebecca Martin

    Das Mädchen auf den Klippen - Lucinda Riley


    danach möchte ich lesen:


    Die Seidenweberin - Ursula Niehaus

    Die Glut - Sándor Márai

    After Truth - Anna Todd

    Das Tal - Die Entscheidung - Krystyna Kuhn

    Die Seidenweberin - Ursula Niehaus


    unvollendet:


    Perla - Carolina De Robertis

    :liegestuhl Leseliste 2018


    Jänner
    Das Sacher - Rodica Doehnert

    Der verbotene Liebesbrief - Lucinda Riley

    Coldworth City - Mona Kasten

    Ein ganzes halbes Jahr - Jojo Moyes

    Das Erbe der Rosenthals - Armando Lucas Correa



    Februar
    Die Oleanderfrauen - Teresa Simon

    Game on - Mein Herz will dich - Kristen Callihan

    Wolken über Fairfield Hall - Margaret Dickinson

    Die Vergessenen - Ellen Sandberg

    Game of Hearts - Geneva Lee

    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet - B.A. Paris

    Those Girls - Was dich nicht tötet - Chavy Stevens


    März
    One of us is Lying - Karen McManus

    Berühre mich. Nicht - Laura Kneidl

    Verliere mich. Nicht - Laura Kneidl

    Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen - Sara J. Maas


    April
    Save Me - Mona Kasten

    Die gepflegte Rosen der Mademoiselle Claire - Sophie Bassignac

    Weil ich böse bin - Rosalind Noonan

    Die Zigeunerin - Reimmichl (Re-Read)

    Ich knall euch ab! - Morton Rhue

    Phobia - Wulf Dorn

    Game of Passion - Geneva Lee

    Game of Destiny - Geneva Lee

    Tobias das Rotkehlchen - P. Gatty (Re-Read)



    Mai
    Das Mädchen, das von Freiheit träumte - Tilli Schulze

    Never Knowing - Chevy Stevens

    Love you Hate you Miss you - Elzabeth Scott

    Julie weiß, wo die Liebe wohnt - Gilles Legardinier

    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert - Joel Dicker



    Juni
    Daringham Hall - Das Erbe - Kathryn Taylor

    Daringham Hall - Die Entscheidung - Kathryn Taylor


    Daringham Hall - Die Rückkehr - Kathryn Taylor

    Die Geschichte von Blue - Solomonica de Winter

    Der Vorleser - Bernhard Schlink


    Suizid - Dean Koontz

    Der Vollstrecker - Chris Carter (Re-Read)

    Der Knochenbrecher - Chris Carter (Re-Read)

    Totenkünstler - Chris Carter (Re-Read)



    Juli
    Beautiful Liars - Verbotene Gefühle - Katharine McGee

    Das Juwel - Die Gabe - Amy Ewing

    Das Juwel - Die weiße Rose - Amy Ewing

    Das Juwel - Der schwarze Schlüssel - Amy Ewing

    Meine ungeschriebenen Memoiren - Katia Mann

    Die Gerechte - Peter Swanson

    Die Wand - Marlen Haushofer

    Drachenläufer - Khaled Hosseini



    August
    Die Selbstmord-Schwestern - Jeffrey Eugenides



    September
    Die Liebe zur Freiheit hat uns hierher geführt - Gunnar Ardelius





    Oktober



    November



    Dezember

    Wie tief sitzt deine Angst?



    Ein tödliches Grippevirus grassiert in den USA. Während Chaos um sich greift, flieht eine Gruppe ganz unterschiedlicher Menschen in einen unterirdischen Luxusbunker – das Sanctum –, ihre eigene, sich selbst versorgende Welt. Doch schon bald befeuern Abschottung und Enge erste Spannungen unter den Bewohnern. Als der Erbauer des Bunkers tot aufgefunden wird, bricht Panik aus. Mit ihm ist der Code zum Öffnen der Türen verloren. Der Sauerstoff wird knapp. Die Wasservorräte schwinden. Der Kampf ums Überleben beginnt.

    Brutal, schockierend, berührend – ein literarisches Meisterwerk


    Es ist vier Uhr früh, als sich Katrina Marino auf den Heimweg macht. Die Straßen sind menschenleer, trotzdem hat Katrina das Gefühl, beobachtet zu werden. Als sie sich wenig später ihrer Haustür nähert, nimmt sie aus dem Augenwinkel eine Gestalt wahr. Noch bevor sie reagieren kann, ist der Angreifer über ihr und sticht mit einem Messer auf sie ein. Katrina fängt an zu schreien. Katrinas Nachbarn hören ihre Schreie. Alle schauen aus ihren Fenstern, doch wer unternimmt etwas?

    Der Duft der Blumen, die Pracht der Farben und das strahlende Licht – Hawaii ist für die junge Australierin Catherine das Paradies. Schon bald verfällt sie ganz dem Zauber dieser Inseln und schließt viele neue Freundschaften. Dass ihr Mann, der amerikanische Offizier Brady, ihre Begeisterung in keinster Weise teilen kann, treibt die Ehe, die als leidenschaftliche Liebe auf den ersten Blick begann, immer weiter auseinander. Als Brady nach Washington versetzt wird, ist Catherine nicht bereit, ihm zu folgen. Sie hat sich für ein Leben an der Seite des Surfers PJ entschieden. Doch dann muss sie erkennen, dass ihr Garten Eden eine dunkle Seite hat …

    Drei Tage im Paradies, aber am vierten bricht die Hölle los.


    Am vierten Tag einer Kreuzfahrt durch den Golf von Mexiko hält das betagte Schiff „Beautiful Dreamer” plötzlich und unerwartet an. Die Maschinen lassen sich nicht wieder starten, es gibt keinen Strom, keinen Funkempfang, und weder Passagiere noch Crew-Mitglieder können Rettung anfordern. Als die Situation sich verschlimmert und das Essen sich dem Ende neigt, beginnt die Besatzung unruhig zu werden. Und dann wird noch die Leiche einer jungen Frau in ihrer Kabine entdeckt, Panik bricht aus. An Bord hält sich ein Mörder auf – aber das ist noch nicht alles: Merkwürdige Dinge geschehen, und bald wünschten alle, es wäre nur ein Mörder, der unter ihnen ist.

    Seit gestern "fesselt" mich dieser tolle Thriller.


    Thrill me, kill me, fulfill me!



    Deanna Maddens Leben funktioniert, solange sie die Regeln befolgt:


    1. Verlasse niemals die Wohnung. Nicht in einem Notfall. Nicht, um Besorgungen zu machen. Die Tür bleibt verschlossen. Immer.


    2. Entwickle niemals Gefühle für einen Kunden. Ziehe dich aus, stelle dich vor die Kamera und performe. Hüte ihre Geheimnisse. Wenn sie dich fragen, erzähle ihnen Lügen.


    3. Töte niemanden.



    Diese Regeln befolgte Deanna seit drei Jahren, und ihr Leben funktionierte. Bis sie anfing, die Regeln zu brechen …


    Thriller meets Erotik - aufregender geht's nicht!

    Was passiert, wenn drei Mädchen wie du und ich in eine Welt versetzt werden, in der es Halbvampire, Krötenlehrer und magische Unterrichtsfächer gibt? Es kommt, wie es kommen muss: Früher oder später landen sie in der Festung Sumpfloch, einer Schule für unbegabte, arme, gefährliche oder anderweitig verlorene Kinder. Das Leben an dieser Schule ist abenteuerlich genug, doch es kommt noch schlimmer. Die böse Cruda, die die Kinder einst aus unserer Welt entführte, ist den Mädchen auf der Spur. Und dann sind da noch ein paar Jungs mit dunklen Geheimnissen, in die sich normale Mädchen gerne verlieben …

    Erst deine Tochter und dann du…


    Der Albtraum einer jeden Mutter: Die fünfjährige Anna ist verschwunden, als Rechtsanwältin Julia sie von der Schule abholen will. Wurde sie entführt? Ist sie tot? Sechs Tage und Nächte voller Angst, sechs Tage voller Selbstvorwürfe. Am siebten Tag taucht das Mädchen wieder auf. Es scheint unverletzt und hat keine Erinnerung an das, was geschah. Julia und ihr Mann Brian sind unendlich erleichtert. Bis Julia merkt, dass das Schlimmste für sie nun erst beginnt. Denn wer auch immer ihre Tochter in der Gewalt hatte und wiedergebracht hat, will nicht das Kind vernichten …

    Caroline denkt noch immer an West, Tag und Nacht, Nacht und Tag. An sein Lächeln, seine Berührungen, die Wärme seiner Haut. Denn obwohl Wests Vergangenheit ihn eingeholt und sich zwischen ihre Liebe gedrängt hat, kann Caroline sich nicht damit abfinden, dass er sie allein in Iowa zurückgelassen hat. Ohne nachzudenken, nimmt sie den nächsten Flug zu ihm - nur um festzustellen, dass die Liebe allein manchmal einfach nicht genügt, um zwei Menschen zusammenzuhalten -

    WAS IST, WENN DU DER LIEBE DEINES LEBENS FOLGST UND SIE DICH ZERSTÖRT? Als die Studentin Caroline Piasecki mit ihrem Freund Schluss macht, rächt dieser sich, indem er intime Fotos von ihr im Internet postet. Über Nacht scheint Caros Leben und ihre Zukunft als Anwältin zerstört. Ihr geheimnisvoller Nachbar ist da so ziemlich der Letzte, dessen Nähe sie jetzt suchen sollte. West Leavitt ist unverschämt attraktiv, ein Draufgänger. Über seine Vergangenheit spricht er nie, und es heißt, dass er mit Drogen dealt. Doch ausgerechnet bei ihm hat Caro das Gefühl, dass sie sich nicht verstellen muss. Obwohl die beiden wissen, dass zwischen ihnen nicht mehr als Freundschaft sein darf, kommen sie sich bald sehr nahe. Und plötzlich sieht Caro sich nicht nur mit den Problemen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert -

    Tanya Kaitlin freut sich auf einen entspannten Abend. Plötzlich klingelt ihr Handy, ein Videoanruf von ihrer besten Freundin. Tanya nimmt den Anruf an und der Alptraum beginnt: Ihre Freundin ist gefesselt und geknebelt. Tanya hat eine Chance, die Freundin zu retten, hört sie von einer tiefen, unheimlichen Stimme. Sie muss nur zwei Fragen richtig beantworten. Sie scheitert - und ihre Freundin wird vor ihren Augen brutal ermordet.
    Profiler Robert Hunter und sein Partner Garcia haben einen neuen Fall: ein Serienmörder, der seinen Opfern in den sozialen Medien auflauert. Er studiert ihre Fehler und nutzt sie für sein perfides Spiel. Und das hat gerade erst begonnen ...

    Lisa Kallisto, heillos überforderte Mutter dreier Kinder, ist verzweifelt: Lucinda, eine Freundin ihrer Tochter, ist spurlos verschwunden – dabei hätte sie in Lisas Obhut sein sollen, denn es war geplant, dass das Mädchen die Nacht bei den Kallistos verbringt. Da kurz zuvor bereits eine andere Schülerin entführt und vergewaltigt wurde, vermutet die Polizei, dass Lucinda demselben Täter in die Hände fiel. Um ihr Versagen wiedergutzumachen, begibt sich Lisa auf die verzweifelte Suche nach Lucinda. Ohne zu ahnen, welch gut gehüteten Geheimnissen ihrer englischen Kleinstadtidylle sie dabei auf die Spur kommt ... Der Roman erschien ursprünglich unter dem Titel "Die Schuld einer Mutter" als gebundenes Buch im Manhattan Verlag.

    Spurlos verschwand ihr Kind


    Zwei Jahre ist es her, dass für Zan Moreland ein Albtraum begann: Am helllichten Tag wurde ihr kleiner Sohn Matthew im Central Park entführt. Die polizeilichen Ermittlungen und ihre eigene verzweifelte Suche blieben ohne Ergebnis. Doch ausgerechnet an Matthews fünftem Geburtstag tauchen Fotos auf, die damals im Park geschossen wurden. Sie zeigen im Hintergrund die Frau, die Matthew aus dem Kinderwagen stiehlt. Es scheint Zan selbst zu sein. Oder treibt jemand ein unmenschliches Spiel mit ihr?

    Psychothrill an der atemberaubenden Küste Cornwalls - der neue Roman des Bestsellerautors von "Eisige Schwestern"!
    Rachel hat es endlich gut getroffen. Nach langen Single-Jahren hat sie den Anwalt David Kerthen kennengelernt und zieht mit ihm in sein Herrenhaus auf den Klippen von Cornwall. Mit den besten Absichten, auch für Davids Sohn aus erster Ehe, den 9-jährigen Jamie, eine gute Mutter zu sein. Denn Davids erste Frau kam auf tragische Weise in einer der überfluteten Zinngruben an Cornwalls Küste ums Leben.

    Der kleine Noah verschwindet spurlos aus seinem Elternhaus auf Church Island, einer abgelegenen Insel vor der Küste Washingtons. Die Polizei vermutet, dass das Kind im Meer ertrunken ist. Nach einem Nervenzusammenbruch wird Noahs Mutter Ava in die Psychiatrie eingeliefert. Zwei Jahre später kehrt sie aus der Klinik in das düstere Herrenhaus zurück. Ava traut keinem in der Familie. Sie ist entschlossen, die Wahrheit über das Verschwinden ihres Sohnes herauszufinden und gerät dabei in ein gefährliches Netz aus Lügen, Intrigen, Rache und Hass.