Beiträge von Nimmersatt

    Glennkill von Leonie Swann


    Eines Morgens liegt der Schäfer George Glenn leblos im irischen Gras, ein Spaten ragt aus seiner Brust. Die Schafe von George sind entsetzt: Wer kann den alten Schäfer umgebracht haben? Und warum? Miss Maple, das klügste Schaf der Herde, beginnt sich für den Fall zu interessieren. Glücklicherweise hat George den Schafen vorgelesen, und so trifft sie das kriminalistische Problem nicht ganz unvorbereitet. Trotz vieler Missverständnisse kommen sie der Menschenwelt mit ihrer Schafslogik nach und nach auf die Schliche und verfolgen unerbittlich die Spur des Täters. Zwischen Weide und Dorfkirche, Steilklippen und Schäferwagen warten ungeahnte Abenteuer auf Miss Maple und ihre Herde, bis es ihnen tatsächlich gelingt, Licht ins Dunkel zu bringen und den rätselhaften Tod ihres Schäfers aufzuklären ...

    Charlotte Link - Die Betrogene


    Einsam wacht, wer um die Schuld weiß.


    Um ein glückliches Leben betrogen – so fühlt sich Kate Linville, Polizistin bei Scotland Yard. Kontaktscheu und einsam, gibt es nur einen Menschen, den sie liebt: ihren Vater. Als dieser in seinem Haus grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, macht sie sich selbst auf die Spur dieses mysteriösen Verbrechens. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.

    George R.R. Martin - Wild Cards-Das Spiel der Spiele 1


    The World's next SUPERHERO!


    Seit sich in den Vierzigerjahren das Wild-Card-Virus ausgebreitet hat und Menschen mutieren lässt, gibt es neben den normalen Menschen auch Joker und Asse. Joker weisen lediglich körperliche Veränderungen auf, während Asse besondere Superkräfte besitzen. Da ist zum Beispiel Jonathan Hive, der sich in einen Wespenschwarm verwandeln kann, oder Lohengrin, der eine undurchdringliche Rüstung heraufbeschwört. Doch wer ist Amerikas größter Held? Diese Frage soll American Hero, die neueste Casting Show im Fernsehen, endlich klären. Für die Kandidaten geht es um Ruhm und um so viel Geld, dass sie beinahe zu spät erkennen, was wahre Helden ausmacht.

    Begeistert nimmt die junge, mittellose Witwe Felicity Stafford den Auftrag an, die 200-Jahr-Feier eines alten irischen Klosters gleich vor Ort zu organisieren. Sofort reist sie mit ihrer kleinen Tochter Bryony los. Noch ahnt sie nichts von jener einsamen Insel, auf der Menschen leben, denen, wie die Legende besagt, etwas Wölfisches anhaftet. Doch das Unfassbare geschieht: Ein Mann ist ausgesandt worden, alle Nachfahren früherer Wolfsjäger zu töten. Und plötzlich greifen die Klauen des Bösen nach Felicity und ihrer Tochter...

    Er fürchtet den Tod. Sie das Leben


    Nino glaubte einen Schwarm Fische zu sehen, die aus einem Haus an der Kreuzung weiter vorne ausbrachen. Doch es waren keine Fische. Es war ein Regen blitzender Scherben. Und dann flog etwas Größeres hinterher, ein - Seine Mutter schrie. Sein Vater riss das Lenkrad herum, Arme und Beine schlugen mit einem bösartigen Krachen auf die Heckscheibe. Ein blutiges Gesicht zertrümmerte die Scheibe. Seine Eltern zersprangen in Glassplitter und Farbspritzer und reifenquietschenden, zähnefletschenden Schmerz.


    Stille.


    So tief wie ein Sahnekuchen mit vielen, vielen Schichten. Wenn man genau hineinlauschte in diese Stille, erkannte man, dass sie aus Abermillionen feiner Stimmen bestand, so wie das Nichts genauso gut voller Schneeflocken sein konnte. Er blickte auf einen Fluss, hinter dem nichts war. Seine Eltern gingen über das Wasser und wurden immer durchsichtiger, bis ihre Stimmen in der Stille versanken und das Nichts sie aufgenommen hatte. Er wollte ihnen hinterher, aber er konnte den Fluss nicht betreten. Andere Leute waren da, unzählige Leute, und alle schritten über die stillen Fluten. Er merkte, dass er nicht der Einzige war, der am Ufer stand. Neben ihm war das Gesicht, das die Heckscheibe zertrümmert hatte. Das Gesicht war sehr schön.
    Nino Sorokin ist dabei, als der Unfall geschieht. Seine Eltern sterben, ihm bleibt eine besondere Gabe: Er sieht den Tod eines jeden Menschen voraus. Auch den eigenen. Von nun an ist er besessen von der Frage, wie man das Schicksal überlisten kann. Er weiß, er wird nur 24 Jahre alt und sein Geburtstag rückt immer näher. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ninos Suche führt ihn zu einem geheimen Zirkel von Mentoren, die Seelen sammeln. Und er begeht den größten Frevel, den der Zirkel kennt: Er verliebt sich in eine der Seelenlosen. In die geheimnisvolle Noir, die bereits auf der Schwelle zum Jenseits steht...

    Australien 1945: Als die junge Ginger beginnt, für den Maler Rupert Partridge zu arbeiten, ändert sich ihr Leben schlagartig. Im Herrenhaus des Künstlers wird sie zu seiner großen Inspiration. Doch dann wird Ruperts Tochter tot in den Wäldern gefunden. Alle verurteilen den Maler als Mörder. Gingers Leben als bewunderte Muse ist vorbei. Jahrzehnte später will Ruperts Enkelin Elizabeth herausfinden, was damals wirklich geschah. Sie reist zu dem vernachlässigten Haus ihres Großvaters, um mehr über die faszinierende alte Frau zu erfahren. Doch Ginger ist abweisend. Fragen zu Familiengeschichte weicht sie aus. Elizabeth ist entschlossen, Gingers Vertrauen zu gewinnen. Als sie erkennt, was sie beide verbindet, ist es fast schon zu spät....

    Im Keller eines alten Hauses in Edinburgh werden die entsetzlich zugerichteten Gebeine eines jungen Mädchens entdeckt. Rings um die Tote findet man in sechs Wandnischen sechs Schmuckstücke sowie die konservierten Organe des Opfers. So bizarr der Fall ist, so wenig dringlich erscheint er zunächst, da die Tat offenbar bereits über 60 Jahren zurückliegt. Nur Detective Inspector Anthony McLean lässt das schreckliche Schicksal des unbekannten Mädchens keine Ruhe. Bald stösst er auf eine Verbindung zu einer blutigen Mordserie, sie seit kurzem die Stadt erschüttert, und kommt auf die Spur einer unvorstellbar bösen Wahrheit...

    Helen ist an Alzheimer erkrankt. Doch während des jährlich stattfindenden Dorffestes bricht sie plötzlich aus ihrer Isolation aus. Sie tanzt mit einem unsichtbaren Geliebten über das verlassene Parkett. Ihrem Sohn Mauro wird bewusst, dass es im Leben seiner Mutter jemanden gab, von dem er nichts weiß. Und so begibt er sich auf die Suche nach der Liebe seiner Mutter...
    Die berührende Geschichte einer verratenen Liebe, die eine letzte Chance erhält.

    England, Ende des 13. Jahrhunderts. Ein entsetzliches Erlebnis raubt der kleinen Amicia die Heimat, die Burg Carisbrooke auf der Isle of Wight. Einsam, verfolgt von Schreckensbildern und ohne Wissen um ihre Herkunft wächst sie als Knabe getarnt unter der Obhut der Mönche von Quarr Abbey auf.
    Als die Mönche Amicia mit der Pflege eines schwerverletzten Ritters betrauen, schleichen sich neue Bilder in ihre Träume: zwei eiskalte Augen, Szenen eines Massakers, ein nicht enden wollender Schrei. Ohne dass Amicia sagen kann, warum, ist ihr der Fremde unheimlich. Sie versteht nicht, warum der Abt sie mit ihm wegschickt, nachdem er genesen ist. Eine gefährliche Reise beginnt, eine Reise, die sie quer durch England führt - und auf die Suche nach der Wahrheit.

    Im Netz des Teufels - Richard Montanari


    Aleks lebt in einer Welt des Wahns und glaubt, er sei ein "Todesloser". Aber um die wahrhaftige Unsterblichkeit zu erlangen, benötigt er den Beistand seiner Töchter. Diese wurden jedoch direkt nach ihrer Geburt zur Adoption freigegeben. Nun macht Aleks sich auf die Suche nach ihnen - und hinterlässt eine blutige Spur auf dem Weg zu seinen "Prinzessinnen" ...


    ME Stempel, leichte GebSpuren - 2:1 - TB

    Charlotte Lyne: Das Mädchen aus Bernau


    Berlin, 1320. Die junge Magda Harzer macht sich mit ihren drei Brüdern auf ins Herz der frisch befestigten Doppelstadt Cölln-Berlin, wo sie sich unverhofft inmitten des Konflikts um die Kaiserkrone wiederfindet. Die Wege der Geschwister trennen sich. Als Papst Johannes XXII. den Kirchenbann über Berlin verhängt und einer ihrer Brüder wegen Aufruhrs und Mordes verhaftet wird, muss Magda all ihren Mut zusammennehmen und um ihn kämpfen. Nur Thomas, ein junger Franziskaner-Mönch, steht ihr bei. Und auch sein Leben wird sich von Grund auf ändern...


    1T

    Danke Twomix,
    ja das hilft mir weiter. Ich dachte schon, ich wäre zu dusselig um das zu finden ... :rolleyes
    Ist aber echt doof, das das nicht geht. Ich werde dann mal direkt bei Thalia fragen, oder aber ich kaufe ein Buch für 5€

    Ich habe auf dem Tolino ein Guthaben von €5,02 und wurde gerne ein neues Guthaben dazu laden, damit ich mir ein eBook für zB €10 kaufen kann.... Da komme ich nicht weiter...

    Hallo,


    ich hätte da mal eine Frage, in der Hoffnung, ihr könnt mir helfen....konnte im Netz nichts finden....
    ich habe noch ein Restguthaben von einer Gutscheinkarte und würde jetzt gerne einen zweiten Gutschein draufladen. Wie funktioniert das? Komme irgendwie nicht weiter....
    Danke schon mal.....


    :wave

    Leseliste 2014


    Januar:
    Sabine Wassermann: Das gläserne Tor
    John Ajvide Lindquist: Im Verborgenen


    Februar:
    Margie Orford: Blutsbräute


    März:
    Sabine Wassermann: Die eiserne Welt
    Giulia Enders: Darm mit Charme
    Jonathan Kellermann: Knochensplitter
    Alison Croggon: Die Gabe


    April:
    Araminta Hall: Kein sicherer Ort
    George R. R. Martin: Die Saat des goldenen Löwen


    Mai:
    John Katzenbach: Der Täter
    Robin Jarvis: Dancing Jax-Auftakt
    Caro King: Sieben Magier


    Juni:
    Joy Fielding: Am seidenen Faden
    Derek Benz: Die Rückkehr des Schattenkönigs
    Quarda Saillo: Tränenmond


    Juli:
    Robin Jarvis: Dancing Jax-Zwischenspiel
    Alison Croggon: Das Rätsel
    Hilary Norman: Schimmer
    Steve Augarde: Das kleine Volk


    August:
    Astrid Lindgren: Ronja Räubertochter
    Steve Augarde: Der Elfenwald


    September:
    Jan Weiler: Maria, ihm schmeckte nicht
    Jonathan Hayes: Tortur
    Judith Lennox: Die geheimen Jahre
    Alison Croggon: Die Krähe
    Steve Augarde: Heimkehr ins Elfenreich
    Lori Nelson Spielmann: Morgen kommt ein neuer Himmel


    November:
    James Krüss: Timm Thaler
    Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft
    Game of Thrones-Hinter den Kulissen
    Judith Lennox: Tildas Geheimnis


    Dezember:
    Hera Lind: Verwandt in alle Ewigkeit