Beiträge von Iszlá

    Rumpelstilzchen, meine Mama ist auch gern mit Kamera unterwegs. Spaziergänge mit ihr sind ziemlich anstrengend, weil sie dauernd stehen bleibt. :grin Und Libellen sind hier auch unterwegs; unser Kater versucht sie immer zu fangen, erwischt sie glücklicherweise aber nur sehr selten.


    Die Bibliothek ist wunderbar, SamtpfoteXL! Bücher haben einfach etwas Faszinierendes, und von einer eigenen Bibliothek träumen sicherlich viele Büchereulen ... :)


    Vielen, vielen Dank euch allen! Wenn es auch manchmal den Anschein hat, dass ich euch vergessen habe: So ist es nicht! :knuddel1 Hier liegen noch einige Postkarten, die auf die Reise gehen möchten. :)




    Sie ist angekommen, Rosenstolz, und ich finde sie absolut bezaubernd. Die junge Dame erinnert mich an mich selbst; du hast sie toll ausgewählt. :) Vielen Dank!


    Und ich liebe Ruthe-Bilder, Booklooker, danke! :) Ja, im nächsten Jahr möchte ich auch gern wieder verreisen. Zwei merkwürdige Jahre liegen hinter uns ...




    Ich melde mich wieder einmal zurück und bedanke mich ganz herzlich für die Postkarten, die mich in den letzten Wochen erreicht haben. Ich hoffe, dass ich mich bald wieder regelmäßig hier aufhalten kann - im Augenblick ist bei mir jede Menge los, aber im positiven Sinne. :)





    Zunächst eine Eichhörnchen-Postkarte von Tilia Salix: Ich finde die Tierchen auch unheimlich süß! :love: Leider sehe ich sie nur selten, und in meine Nähe kommen sie gleich gar nicht.


    Der Bulli von LeseBär: Ich finde vor allen Dingen Spaziergänge an einem sonnigen Herbsttag über freie Felder sehr entspannend. Und wenn es abends dunkel und ungemütlich draußen ist und der Regen an die Fenster prasselt ... :)


    Der schöne Spruch, der voller Wahrheit steckt von belladonna: In meinem neuen Job bin ich definitiv angekommen. Und was ein Jobwechsel bewirken kann ... Ich bin mit meinem ganzen Leben viel zufriedener, ich bin ausgeglichener und beinahe jeden Tag richtig gut gelaunt. :S


    Und die entspannte Dame von Annabas: Ich vermisse das Schwimmen sehr und freue mich, dass es mittlerweile wieder möglich ist. Aber lesend im Meer gehe ich vermutlich unter - ich kann mich nicht auf zwei Dinge gleichzeitig konzentrieren. :grin




    In der nächsten Woche gehen nun endlich wieder Postkarten von mir an euch auf die Reise. :schuechtern


    Inzwischen haben mich Grüße von euch erreicht ... Lieben Dank dafür!




    @ Johanna


    Ich freue mich mittlerweile auch auf den Herbst; das Wetter lässt ja kaum andere Wünsche zu. :grin Heute ist es allerdings richtig sommerlich gewesen.


    Zum Schreiben - eigene Geschichten oder für den Schreibwettbewerb - komme ich im Augenblick kaum. Es sind so viele Dinge zu erledigen, dass ich keinen Kopf dafür habe. Aber die Zeit, die ich meinen Hobbys widme, kommt wieder, spätestens im Urlaub.




    @ Muffelinchen


    Bis auf das merkwürdige Wetter genieße ich meinen Sommer. Zum Lesen habe ich momentan wenig Lust, aber ich kann es vorerst verschmerzen, denn so gern wie in den letzten Monaten bin ich schon lange nicht mehr zur Arbeit gegangen. :-]




    @ Kari-Jeanne


    Wie ist dein Urlaub, seid ihr verreist? Ich freue mich auf die Zeit, in der das Verreisen wieder unbeschwert möglich ist. :) Der erste Schritt ist getan, denn gestern habe ich meine zweite Impfung erhalten.




    @ SamtpfoteXL


    Ich eigne mir das Thema Buchhaltung an und habe inzwischen sogar einen Arbeitsplatz in dem Bereich gefunden. Es macht mir wirklich Spaß. :)


    Neben der Arbeit ist es natürlich nicht immer ganz einfach, sich zum Lernen hinzusetzen. Manchmal fehlt mir die Motivation; dafür klappt es am Wochenende besser.


    Danke für deine Wünsche!




    Die Postkarte links oben ist von Johanna, darunter von Muffelinchen. Die Postkarte rechts oben ist von Kari-Jeanne, darunter von SamtpfoteXL.




    Hallo, ihr lieben Büchereulen, ich melde mich zurück! :) Neuer Arbeitsplatz und Fernstudium haben mich mehr gefordert, als ich geahnt habe - aber ich versuche, nun wieder regelmäßig Postkarten zu schreiben.


    Inzwischen haben mich auch von Schubi und Totenleserin liebe Grüße erreicht; Fotos kommen später.


    Ich habe euch also nicht vergessen. :)

    Das Bermudadreieck des Nordens

    Eine schöne Geschichte, die etwas Mysteriöses mit einer simplen Tatsache erklärt. Mir sind es etwas zu viele Beschreibungen und Informationen; etwas mehr Handlung hätte mir noch besser gefallen.


    Der alte Mann, das Meer und das Schicksal

    Ich spiele oft mit der Vorstellung, was man in ferner Zukunft aus unserem Jahrhundert entdeckt und was von uns geblieben ist. Die Geschichte liest sich, als ob man sie am Lagerfeuer erzählt, was mir sehr gut gefällt.


    Die Flaschenpost

    Eine interessante Geschichte, die in einer längeren Fassung vielleicht besser wirkt und Fragen klärt, die ich mir stelle: Wie funktioniert die Reise der Flaschenpost? Wie leben die Menschen im Jahre 2187 und kann man diese Zukunft wirklich noch ändern?


    Die letzte Handlung

    Das Thema Tod - was kommt danach? Ich finde die Gedanken des Verstorbenen interessant. Insbesondere gefällt mir die Vorstellung der Gedanken, die er in die Unendlichkeit denkt; eine schöne Formulierung.


    Fridolins Abenteuer

    Ich verstehe Fridolins Abenteuerlust voll und ganz. Eine süße Geschichte, die sich bestimmt prima zum Vorlesen eignet.


    Mer de Noms

    Ein Meer der anderen Art - aber ich muss gestehen, dass ich keinen richtigen Zugang zur Geschichte finde. Auf jeden Fall ist sie gut geschrieben.


    Mit allen Sinnen

    Eine Reise ans Meer vermisse ich wirklich. Mir gefällt die Fahrt und wie die Protagonistin nach und nach alle Dinge wahrnimmt, die einfach ans Meer gehören.


    Offline oder Enjoy your time and relax

    Ich tausche mit Irene! Sehr schön geschrieben, und wer weiß - nach vier Wochen möchte Irene vielleicht gar nicht mehr nach Hause reisen.


    St. Maria del Mar

    Mein Favorit, obwohl ich es mit dem Glauben wirklich nicht habe und das Meer eher eine Nebenrolle spielt. Aber ich finde es wunderbar, wie Karl seinen Denkzettel erhält, und hoffe, dass Minchen noch viel Zeit in St. Maria del Mar verbringen kann.

    Hallo, ihr Lieben,


    ich möchte euch gern einen Beitrag für den Schreibwettbewerb zusenden und habe auch schon an den Account "SchreibwettbewerbOrg" geschrieben, aber noch keine Zugangsdaten erhalten. :) Bin ich zu ungeduldig oder meldet ihr euch noch?