Beiträge von tweedy39

    Mir auch nicht - erfahrungsgemäß sind solche Kollegen leider sehr lernresistent und tun dann gerne kund, sie könnten ihren Arbeit wegen fehlender Informationen/Unterstützung nicht erledigen. :rolleyes:


    Genervt von einigen Kollegen, aber auch von mir selbst... irgendwie gibt es da scheinbar keine gute Lösung.

    :knuddel1

    Ich fange gleich mit


    In ihrem Roman „Das Haus am Deich – Unruhige Wasser“ setzt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die dramatische Geschichte der Freundinnen Frida und Erna fort. Deren Träume von einer neuen Heimat, Liebe und einem erfüllten Leben machen diesen zweiten Band der dreiteiligen in Norddeutschland angesiedelten Saga zu einer fesselnden und atmosphärischen Lektüre.

    1951: Das Wirtschaftswunder bringt für Frida, die mittlerweile mit einem Unternehmer verheiratet ist, zwar Wohlstand – doch Glück sieht anders aus. Nicht nur kriselt es in ihrer Ehe von Anfang an, sie ist auch ein goldener Käfig für Frida, die sich nach Unabhängigkeit sehnt. Ihre Freundin Erna muss ebenfalls schmerzhaft erfahren, dass die Zeit Frauen kaum Freiheiten erlaubt. Glück erleben die Freundinnen nur mit ihren Kindern, vor allem den Töchtern Meike und Sanne, und im Haus am Deich mit seinem üppigen Garten, ihrem selbst geschaffenen kleinen Paradies, in dem Wunder möglich scheinen.


    ASIN/ISBN: 3492317340

    Danke, dann darf es vielleicht morgen schon mit! Mit dem Ullsteinbuch bin ich durch. Jetzt lese ich



    Salzige Luft, Meeresrauschen, der Ruf der Möwen

    In ihrem Roman „Das Haus am Deich – Fremde Ufer“ erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die Geschichte zweier ungleicher Freundinnen. Inspiriert von der Geschichte ihrer eigenen Familien geht es in diesem 1. Band der dreiteiligen Saga um die Jahre 1947 – 1950, um Flucht, Neuanfang und Suche nach Heimat.

    1947: Nach einer dramatischen Flucht aus Stettin findet die junge Frida mit ihren Eltern in der Wesermarsch Zuflucht – Heimat ist es nicht. Um zu überleben, muss die Familie auf einem Bauernhof hart arbeiten; Fridas Traum, Pianistin zu werden, rückt in weite Ferne. Auch ihre Kindheitsfreundin, die Anwaltstochter Erna, kann ihr nicht helfen. Denn auch sie tut sich schwer, in Norddeutschland anzukommen, und findet zudem bei ihren Eltern keinen Halt, als sie unehelich schwanger wird. Erst ein kleines Haus direkt am Deich bringt Hoffnung – auf Wärme, Zugehörigkeit, ja sogar eine neue Heimat!


    ASIN/ISBN: 3492317367


    und ich mag es nach wenigen Seiten schon sehr :-) Da werde ich morgen gleich Band 2 holen, habe noch Gutscheine :-]

    Schon zur Hälfte durch, klasse Buch :-)


    Einer der bedeutendsten deutschen Verlage und seine heimlichen Heldinnen

    Berlin in den goldenen 20ern: Auf einem Bankett lernt die schillernde Rosalie Gräfenberg den Generaldirektor des Ullsteinverlags Franz Ullstein kennen. Die junge Frau ist geschieden, erfolgreiche Journalistin und die beste Freundin von Verlagsredakteurin und Autorin Vicki Baum. Um Franz Ullstein ist es sofort geschehen. Er verliebt sich in Rosalie und macht ihr kurz darauf einen Antrag. Doch seinen vier Brüdern ist sie ein Dorn im Auge, zu unangepasst ist ihnen die junge Frau. Durch eine Intrige versuchen sie, Rosalie von Franz zu trennen. Aber Vicki Baum und ihr aufgewecktes Tippfräulein Lilli lassen nicht zu, dass nur die Männer die Regeln diktieren und Rosalies Ruf ruinieren. Ab jetzt entscheiden die Frauen selbst, was Erfolg ist und wie jede von ihnen ihr Glück finden wird.



    ASIN/ISBN: 3548064213

    »Ein Meisterwerk. Ein wilder und ungewöhnlicher Mix, der das ganze Krimigenre revolutioniert.« Arne Dahl

    Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten …

    Der Nummer-1-Bestseller aus Schweden


    ASIN/ISBN: B07KGFVQ6F

    Berichte mal bitte ich schwanke noch. Vermutlich wird es mal gebraucht gekauft ;-)

    Salzige Luft, Meeresrauschen, der Ruf der Möwen

    In ihrem Roman „Das Haus am Deich – Fremde Ufer“ erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die Geschichte zweier ungleicher Freundinnen. Inspiriert von der Geschichte ihrer eigenen Familien geht es in diesem 1. Band der dreiteiligen Saga um die Jahre 1947 – 1950, um Flucht, Neuanfang und Suche nach Heimat.

    1947: Nach einer dramatischen Flucht aus Stettin findet die junge Frida mit ihren Eltern in der Wesermarsch Zuflucht – Heimat ist es nicht. Um zu überleben, muss die Familie auf einem Bauernhof hart arbeiten; Fridas Traum, Pianistin zu werden, rückt in weite Ferne. Auch ihre Kindheitsfreundin, die Anwaltstochter Erna, kann ihr nicht helfen. Denn auch sie tut sich schwer, in Norddeutschland anzukommen, und findet zudem bei ihren Eltern keinen Halt, als sie unehelich schwanger wird. Erst ein kleines Haus direkt am Deich bringt Hoffnung – auf Wärme, Zugehörigkeit, ja sogar eine neue Heimat!

    Vor der atmosphärischen Kulisse Norddeutschlands entfaltet sich in „Das Haus am Deich“ das Schicksal zweier Frauen und ihrer Familien: wahrhaftig, atmosphärisch und bewegend!

    ASIN/ISBN: 3492317367

    Das ich auch an keinem Buchständer vorbei gehen kann ohne zu schauen.


    Im bunten Zauber des berühmtesten Volksfestes der Welt kämpfen zwei Frauen in Zeiten der Umwälzung um Aufstieg, Anerkennung und Liebe. Der große Frauenroman zum größten Fest der Welt. Nach mit dem großen ARD-Erfolgsmehrteiler »Oktoberfest 1900« feiern wir ein mitreißendes Lesefest mit diesem Roman.

    München, 1900: Dass sie ein einfaches Schankmädchen war, muss Colina verheimlichen. Denn jetzt ist sie aufgestiegen zur Gouvernante der jungen, eigenwilligen Clara. Deren Vater, der Brauereimagnat Prank, strebt nach Macht und Einfluss. Aber Clara will sich seinen Befehlen nicht unterordnen. Mitten im Glanz und Getriebe des Oktoberfestes entwickelt Colina für Clara und für sich selbst einen gewagten Plan. Werden die beiden Frauen sich eine Chance aufs Glück erkämpfen?

    »Das Oktoberfest ist ein überwältigender Ort, an dem man in einen Strudel gerät, der einem den Atem nimmt.«

    Martina Gedeck, Hauptdarstellerin im großen ARD-Mehrteiler »Oktoberfest 1900«


    ASIN/ISBN: 3596700809

    Ich bin alt:cry Mein Strom- und Gasanbieter hat mir Zettel hinterlassen ich soll Strom, Gas und Wasser ablesen. Ich schnall die Zettel überhaupt nicht und schnalle noch nicht mal welches mein Zähler ist, von 4. Es sind einfach zu viele Zahlen und die auch noch schlecht lesbar. Jetzt hoffe ich auf die beiden männlichen Mitwohner oben, obwohl die beide über 10 Jahre älter sind ;-)

    Wer sagt es denn :-] Ich habe die Nachbarn gut erzogen, hat selber geklingelt. Beide Zettel ausgefüllt :-)

    Ich bin alt:cry Mein Strom- und Gasanbieter hat mir Zettel hinterlassen ich soll Strom, Gas und Wasser ablesen. Ich schnall die Zettel überhaupt nicht und schnalle noch nicht mal welches mein Zähler ist, von 4. Es sind einfach zu viele Zahlen und die auch noch schlecht lesbar. Jetzt hoffe ich auf die beiden männlichen Mitwohner oben, obwohl die beide über 10 Jahre älter sind ;-)

    Mir sagen immerhin fünf etwas.;)


    Eric Stehfest "kenne" ich aber auch nur durch die Eislaufshow von SAT1, wo er mit Leistung beeindruckt und gesiegt hat.

    Ich meine mich zu erinnern, dass Eric Stehfest doch auch bei Lets Dance abgeräumt hat :-)