Beiträge von Nikana

    Mich kann man mit solchen Sachen auf Dauer wahnsinnig machen. Beim ersten Lesen/Hören grinse ich zwar auch noch, aber wenn es irgendwann gesammelt auftritt, finde ich es ganz furchtbar. Sowas wie "Fred", "zum Bleistift" und "Herzlichen Glühstrumpf" lassen mir die Haare zu Berge stehen. Wegen "Fred" habe ich sogar die Büchereule eine Weile gemieden, mittlerweile schaffe ich das aber, das halbwegs zu überlesen.

    Fett mit Fett bekämpfen? :wow Darauf würde ich niemals von alleine kommen!


    Gegen Fett hilft auch ganz gut das Soda-Spray von Frosch. Ich habe das benutzt, um die Schränke in der Küche meiner neuen Wohnung oben abzuwischen (auf die Idee ist vor mir anscheinend noch niemand gekommen :uebel ), das hat wirklich wunderbar funktioniert! Mit Spülmittel hätte ich da wahrscheinlich ewig geschrubbt.

    Zitat

    Original von melanie
    Nikana :
    Danke , das werd ich tun :-)
    Aber doof ist das doch ! Ich hatte noch nie einen Unfall. Bin so erschrocken ! :-(


    Ich kenne das Gefühl. Mir ist an der Ampel mal jemand in den Kofferraum gerast, weil er dachte, ich würde noch drüberfahren (obwohl es schon rot war!) und auf Gas trat statt auf die Bremse. :pille Damals hatte ich gerade mal 4 Monate den Führerschein und war auch total geschockt. Passiert ist mir nichts und auch das Auto ist knapp am Totalschaden vorbeigeschrammt, aber so ein Schreck wirkt doch eine Weile nach.

    Hm, keine Ahnung, wie es mittlerweile aussieht, aber vor 4-6 Jahren waren Laptops mit zwei Festplattenplätze eher selten. Bei einem Desktop- oder Tower-Rechner ist das meines Wissens etwas einfacher als bei einem Laptop. Wenn aber ein zweiter Laptop mit zwei Festplattenschächten zur Verfügung steht, ist das natürlich eine sehr gute Idee. :-)

    Lass das Zeug mal länger einwirken, wenn es sein muss über Nacht. Und kauf dir am besten eins, bei dem man den Backofen nicht vorheizen muss, mit denen habe ich nämlich die bessere Erfahrung gemacht.

    Zitat

    Original von Nikki
    Zur Zeit habe ich sogar einen biologisch-dynamisch angebauten Kaffee von Demeter.


    Ich hab eben statt "angebauten" "abbaubar" gelesen und mich schon gewundert. :lache


    Ich mag am liebsten den Kaffee von Lebensbaum, der ist genau nach meinem Geschmack und auch fair gehandelt. Im Moment trinke ich allerdings Senseo-Kaffee, ich habe es in letzter Zeit leider nicht mehr in den Bio-Markt geschafft. Der Senseo-Kaffee ist der einzige normale Supermarkt-Kaffee, der mir noch halbwegs schmeckt.

    Zitat

    Original von Jasmin87
    Ich habe die Petra Padmaschine zuhause und bin glücklich damit :-)


    Ich habe auch eine Petra, allerdings ist meine ziemlich hässlich mit einem weißen Wassertank, der wie eine Säule aussieht. Für mich finde ich die Maschine sehr praktisch, eine Tasse Kaffee ist schnell aufgebrüht und vor allem auch richtig heiß, viel heißer als mit meiner alten Senseo. Praktisch finde ich auch, dass man da auch nur heißes Wasser abzapfen kann. Dieses ist für einige Teesorten zwar nicht warm genug, aber für den Kräutertee, den ich im Moment ständig trinke, reicht es.


    Ich liebäugle schon eine Weile mit einer Nespresso-Maschine mit anständigem und selbstreinigendem Milchtank, aber damit lasse ich mir noch Zeit. Im Moment schäume ich mir meine Milch im Topf auf, wenn es mir danach ist.

    Erstmal frühstücken und dabei ein bisschen surfen, und danach fängt der Pack-Endspurt an. Ich will heute so viel wie möglich einpacken, auch wenn ich dann zwei Tage auf die hässlichen Kisten starre. Heute Nacht ist mir nämlich eingefallen, dass ich am Sonntag ja gar keine Kartons nachkaufen kann, sollte es nötig sein...