Die zwölfte Nacht - Charlotte Lyne

  • Ganz so einfach ist es nicht zu lesen (liegt vielleicht auch an meiner Verfassung). Die Seelen im Feuer war z. B. ein historischer Roman, den ich verschlungen haben. Bei Die zwölfte Nacht wird dem Leser schon etwas mehr abverlangt bzw. mir. Ich finde es nicht so extrem flüssig zu lesen, ich habe auch Probleme mit den vielen Personen.


    Auch wenn ich zwiegespalten bin, gibt es auch Dinge im Buch die mich bewegen und berühren. Die Wichtigkeit der Bücher, etwas lesen zu dürfen und zu können. Catherine Parr, die für die neue Religion entbrannt ist... von einem Gott der nicht straft und zu dem man an jedem Ort beten kann und keinen bestimmten Ort benötigt. Ich werde weiterlesen, auch wenn es nicht schnell vonstatten geht bei mir. :-)

  • Hallo Charlie!


    Vielleicht liest du hier ja noch manchmal mit, und kannst mir weiterhelfen?
    Grade wollte ich mir “Die zwölfte Nacht“ auf meinen Kindle laden, aber leider gibt es das Buch nicht für den Kindle.


    Weißt du ab das geplant ist?


    Grüße
    :wave

    ************************************************
    Bookworms will rule the world! As soon, as we finish one more chapter...

  • Zitat

    Original von BriannaFraser
    Vielleicht liest du hier ja noch manchmal mit, und kannst mir weiterhelfen?
    Grade wollte ich mir “Die zwölfte Nacht“ auf meinen Kindle laden, aber leider gibt es das Buch nicht für den Kindle.


    Weißt du ab das geplant ist?


    Ich bin zwar nicht Charlie, kann aber sagen, dass Die zwölfte Nacht mittlerweile als eBook erhältlich ist. Nun habe ich ein Buch mehr auf meinem virtuellen SuB. :-]

  • Oh - vielen herzlichen Dank fuer die Meldung, beedaddy.
    Ich hatte Dir in Deinem Thread bei Lovelybooks dazu gepostet, und hoffte, es wuerde Dich erreichen.
    Es ist zwar nicht das ebook, das ich wollte, aber den Lesern kann das ja egal sein - es ist jetzt zumindest da.


    Herzlich,
    Charlie

  • Das sind tolle Nachrichten, danke! :-)


    Und schon gekauft, schönes Cover!


    Dabei hab ich gleich die Neuankündigung entdeckt. Das klingt ja wieder ganz nach einen Buch für mich. Freu mich schon. :-)

    ************************************************
    Bookworms will rule the world! As soon, as we finish one more chapter...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von BriannaFraser ()

  • Ich lese das Buch auch gerade, weil es (endlich) als Ebook erhältlich ist :-].


    Ich bin total begeistert von Sprache und Schreibstil. Ein echter Genuss. So wie es Glencoe damals war.


    Ich sauge quasi jeden Satz in mich ein :lesend:anbet


    Wieder ein Buch, was in meine ewige Bestenliste eingehen wird.


    Hoffentlich gibt es noch mehr der älteren Bücher bald als Ebook..........

  • Bin schon ewig nicht mehr hier gewesen, aber die Zwölfte NAcht ist so ein Lesegenuss für mich, dass ich bei euch anderen Leseeulen mal nachsehen wollte, wie ihr dieses Buch einschätzt. Fazit: Auch als außerordentlich gelungenen Roman. Allein die Sprache überrascht und malt Bilder und hinterlässt Wissen. Super. :wave

    Katzen und Bücher, was braucht man mehr zum Leben.
    Und danke, dass es die Büchereulen gibt!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Trollblume ()