Beiträge von Sternschnuppe5887

    Meine Freundin hat mir gesagt, mir stünden gut Pastellfarben... rosa, babyblau und sowas. sie meint das ehrlich, auch wenn ihr das jetzt nicht glaubt. Ich selbst weiß nicht, ziehe gern dunkle Farben an. Dunkelblau, dunkelrot, schwarz (weil das schlank macht wohl 😂😂😂😂).

    Mariion

    Nein, die Bücher haben nichts gekostet, war ein Buchregal bei Rewe.


    Und danke für eure Info, breumel und Mariion . Hab ich mir fast schon gedacht, daß es nicht sooo das Wahre ist. ich lese mal ein Buch an, wenn es nicht paßt, kommt es ins Rewe- Regal zurück. Aber hätte ja was sein KÖNNEN und dann hätte ich mich geärgert es dazulassen.

    Eben mußte ich noch kurz in den Rewe und am Bücherregal vorbei. Sind mir glatt 6 Bücher untergekommen. Ein Gaby Hauptmann („Ein Liebhaber zuviel ist noch zu wenig“) und fünf von Mary Janice Davidson. Sind Vampirromane, die ich eigentlich nicht so liebe. Z.B. „Wer zuletzt beißt“. Kennt die einer von euch? Sind die gut oder sollte ich sie besser zurücktragen? Ich habe die Bände 3 bis incl. 7, möchte nicht unbedingt was lesen, was mir nicht gefällt.

    hke

    KOMPLETT RICHTIG!!!!! Aber sowas von... was breumel schreibt.

    Wenn Du so fit wärst, hätte der Arzt Dich nicht krankgeschrieben und Du wärst weiter arbeiten gegangen. Ich würde noch nicht mal Etiketten einnähen. Ruh Dich aus, lese, gehe spazieren oder zur Kosmetik, zum Friseur, Eis essen, Kaffee trinken, oder wohin auch immer. Tu was für DICH, das ist die beste Erholung. Lass sacken! Die anderen können Dir egal sein, was sie sagen und/oder denken. Reden werden sie sowieso. Die sollen froh sein, daß der Arzt Dich nicht länger aus dem Verkehr gezogen hat.

    Das ist es ja. Wenn man eine gute hat, sollte die es auch immer schneiden. Bei mir ist es jedes Mal eine andere. Ich habe viele Wirbel, kräftiges und viel Haar. Das mag/kann nicht jeder schneiden.

    35,-. € sind aber der Durchschnitt bei unseren Friseuren hier, eher teurer.

    Ich überlege SEHR, ob ich Schottland dieses Jahr - sonst nächstes Jahr - anfahre. Wollte ich letztes Jahr schon, war ich aber zu spät 🥺. Da ist es dann in 14 Tagen durch Schottland, Irland und Großbritannien geworden. Würde ich auch nicht mehr machen, man huscht einfach nur durch.

    Friseur ist auch bei mir ein nicht geliebter Gang. Früher hatten wir eine Friseuse, die zu uns nach Hause kam. Später dann fuhren wir ins Seniorenheim, dort hatte sie einen kleinen Laden.

    Waschen/Schneiden/Fönen kostete 16,—. €, die drei Haare meines Mannes 10,—. Was mich nervte war, daß wir direkt einen Nachschneidetermin machen mußten, wegen meiner Schwägerin. Die wollte unbedingt alle 6 Wochen - ich habe ihr 7 abgezwackt.

    Irgendwann mußte ich mir einen neuen Friseur suchen und bin nun auch bei einem gelandet, der trocken schneidet und ich dann gehe, wenn ich Lust habe. Mit 16,—€ bin ich dabei und recht zufrieden.

    Ich war im Urlaub. Eine Rundreise durch Irland. Irgendwie war ich eher damit beschäftigt all die Eindrücke zu verarbeiten, aber so ganz ohne Buch ging es halt doch nicht.

    Die habe ich auch mit meinem Mann damals gemacht und wir waren soo begeistert. Ich liebe Irland! Letzten Sommer war ich auch wieder für zwei Tage da :love:.

    Ach Larissa, das tut mir so leid! Laß Dich doch nicht von solchen Idioten verunsichern.

    Gibt es denn keinen anständigen Optiker in Wien, der Dir helfen könnte? Ich kann das nicht verstehen, Fielmann müßte/könnte sich doch total einsetzen und sich faktisch unsterblich machen, indem man auch schwierigen Fällen eine einigermaßen passende Brille fertigt. DAS wäre echte Werbung.

    Wenn die nur Nullachtfünfzehn-Brillen fertigen können, werde ich da jedenfalls nicht hingehen. Da hat meine Mutter damals doch recht gehabt, indem sie sagte, Fielmann sei nichts, nachdem man sie eineinhalb Stunden vertröstet hat. wäre ich dabeigewesen, ich hätte den Laden auseinandergenommen.


    Zum Altkanzler kann ich leider nichts sagen. Aber es ist schon so, wie Du schreibst. Wer Geld hat, kann alles, wer keins hat, ist verloren. So läuft das auch hier in Deutschland.


    Überleg es Dir noch einmal, Dich von allem lostzusagen und auch Deine Bücher zu entsorgen. Wer weiß, vielleicht ist doch mal jemand da, der Dir brillentechnisch helfen kann und Du Deine Bücher wieder lesen kannst.


    Wenn Du aber wirklich hier rausgehst, bleibt mir nur zu sagen: Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute, lass Dich nicht unterkriegen und wehre Dich weiter. Ich würde mich sehr freuen, irgendwann noch mal was von Dir zu hören. Alles Glück der Welt für Dich!!!!!!

    Angie Voon

    Ich denke, Dein Küken ist schon längst in eure Arm gefallen und alle sind glücklich. ihr, daß sie gesund wieder bei euch ist und sie, daß sie wieder bei den Eltern ist.

    Einen schönen, glücklichen Abend für euch. Es gibt sicherlich viel zu erzählen.

    Genauso sehe ich es auch. Auch in einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft muss es passen, da passieren auch Dramen und kl. Sohn hat da schon einiges hinter sich.

    Wenn sie wollen, können sie Kinder adoptieren bzw. gibt es bei Frauen ja Möglichkeiten.

    Ja, leider werden Altersunterschiede ganz unterschiedlich bewertet - wehe die Frau ist viel älter oder größer, das wird auch als unnormal angesehen und sich darüber lustig gemacht.

    Mir ist das vollkommen wurscht. Die, die sich darüber aufregen sollen erstmal gefälligst vor ihrer eigenen Tür kehren.

    👍👍