Beiträge von frosch1

    11.05.2005, mittags


    liebes tagebuch!


    ich hab mal als gast bei den eulen hineingeschaut.
    ist schon merkwürdig, wie unterschiedlich ihre trauerarbeit abläuft.
    einige schweigen mich tot, andere geben vor, mich nicht vermisst zu haben.
    (nach edit) und besonders eingefleischte fans beginnen, nun gleich mir ein tagebuch zu führen. ja, nachahmung ist die höchste form der schmeichelei.
    ich werde meine signatur ändern: "oft kopiert - nie erreicht!"
    btw: die froschprinzessin hat eine wunderschöne muster-rezension im räusperthread geschrieben.
    achja, das mit dem blinzeln hat sich geklärt: sie meinte den jüngling neben mir.
    aber ich lass mich nicht unterkriegen.
    wenn aufschnitt grün aussieht, ist er dann verdorben?
    der gestern hat noch recht gut geschmeckt.
    bloß woher kommt dann mein bauchweh?
    das mit dem job ist wohl doch nicht so einfach. ich soll zeitungsabos an den mann bzw. die frau bringen. und die potentiellen neukunden mit einem buchgeschenk ködern: die päpstin.
    ob DAS gutgeht?
    au, mein bauch.
    ich halte dich auf dem laufenden (so ich kann).
    es eilt...............

    ich bin auch gelegentlich da...
    manchmal, um zu schauen, was so "in" ist, ob "wo was interessantens kommt"
    oder wann endlich jemand auf mein neuestes meisterwerk klickt :-) :-]
    manchmal allerdings auch zu psychologischen studien :grin :lache
    :wave

    (@ ja, redner, die hat mich schon oft in schwierigkeiten gebracht.
    und eben schlug sie wieder zu*g*)




    Prinzessin Frosch: His Diary


    ISBN:
    https://www.buechereule.de/wbb2/thread.php?sid=&postid=187124#post187124



    Inhalt:


    Geschildert werden hier die ersten kleinen Schritte ins Leben, das Abenteuer "Leben" direkt nach Verlassen des elterlichen Nestes.
    "Die "Leiden des jungen H.", so der große-Klappe-Text, ein Zwischending zwischen Abenteuerroman und Erziehungsratgeber, können dem jungen Menschen von heute helfen, Fehler, wie sie dem H. unterlaufen, zu vermeiden."
    Die einzelnen Lektionen sind im Tagebuch-Stil gehalten.


    Autor:


    Prinzessin Frosch, Anfang der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts in der Mitte Deutschlands geboren, machte sich - von einigen unbedeutenden Anfangserfolgen abgesehen - erst nach der Jahrtausendwende einen Namen als Autorin. Im als Talentschmiede berühmt-berüchtigten "eulenforum" ging sie durch die harte Schule vielseitigster Kritiker (genannt seien hier nur Adjektiv-Detektiv Tom L. sowie der auch unter dem Pseudonym "Kleines Männchen" operierende ominöse Hot Doc).


    Meine Meinung:


    ein MUST für jedes bücherregal.
    obwohl einige handwerkliche schwächen unverkennbar sind (so neigt die künstlerin gelegentlich zu wiederholungen), ist das buch in einem frischen ton flott geschrieben und liest sich flink weg. F. geht sparsam, zögernd, ja, man möchte fast sagen schüchtern mit der verwendung von adjektiven um und versteht es dennoch oder vielleicht gerade deswegen gut, vor dem leser lebensnahe bilder entstehen zu lassen.
    mir hat besonders gut gefallen, wie sie den zwiespalt des protagonisten zwischen abnabelungsbestreben und heim- bzw. eulenweh herausgearbeitet hat.
    :lache :wave

    1. 5. 2005, 23.09 uhr


    liebes tagebuch


    die erste nacht ohne mammi & pappi in hörweite.
    ich war zwar schon verreist, aber das war irgendwie anders.
    vor allem waren da keine so unheimlichen geräusche im dunkel.
    ich hätte mammi nicht hindern sollen, mir den knuddelteddy einzupacken.
    die eulen fehlen mir. naja, die meisten. eigentlich fast alle.
    wie wird es sein, das leben draussen?
    ich bin müde.
    gute nacht, liebes tagebuch


    PS. der neue papst scheint doch ganz in ordnung zu sein. aber ich behalte ihn lieber im auge. man kann nie wissen...
    PS2: genaugenommen fehlt mir sogar BJ...




    2. 5. 2005, 20. 34 uhr


    liebes tagebuch!


    24 stunden ohne eulen.
    ob sie mich vermissen?
    das leben auf sich allein gestellt ist hart.
    musste die alte hexe in der trafik mir gleich einen vogel zeigen, weil ich die zeitung mit schillingen bezahlen wollte? so etwas kann doch mal passieren; schließlich hat bisher immer mammi eingekauft. in den supermarkt muss ich vorläufig noch nicht, mammis care-pakete werden einige tage vorhalten.
    ich habe heute eine rezension geschrieben. tolle story aus dem polizeimilieu.
    die werden sich wundern...




    5. 5. 2005, 22. 45 uhr


    liebes tagebuch!


    heute war ich das erste mal im supermarkt. leider hab ich dann erst zuhause festgestellt, dass das MHD vom liptauer abgelaufen war. wenigstens lieferte mir das einen guten grund, noch mal loszuziehen. neben dem hofer ist nämlich ein internet cafe.
    ich hab ins forum geschaut.
    aber nicht geschrieben.
    PS. ich glaube, der abwasch in der küche kann doch nicht warten, bis mammi mich am muttertag besuchen kommt. es müffelt sehr.



    9. 5. 2005, 21.00 uhr


    liebes tagebuch!


    war heute in einer wäscherei.
    hätte mammi doch besser zuhören sollen. irgendwas hab ich falsch gemacht. mein rotes sweatshirt kann ich nur noch tragen, wenn ich ordentlich diät lebe und meine leicht rosa angehauchte unterwäsche nur, wenn ich hilde die augen zubinde. von meinen 7 paar socken passen nur noch 5 paare zusammen. merkwürdig.
    und ich kann jetzt nicht einmal einen thread dazu eröffnen.




    11. 05. 2005, 4.00 uhr


    guten morgen, liebes tagebuch!


    ich habe beschlossen, mich nach einem feierabendjob oder einem für die ganz frühen morgenstunden umzusehen.
    gestern war ich wieder im eulenforum.
    und habe geschrieben.
    ich will das öfter!
    also muss ich schnell viel geld verdienen, damit ich mir einen eigenen internetsnschluss leisten kann.
    kann sein, dass ich daher künftig weniger einträge machen kann.


    PS. die junge frau aus dem bäckerladen hat mir zugeblinzelt!!!


    *********************
    hinweis: auch bohlen hatte ghostwriter :lache
    hinweis2: fortsetzung - durch wen auch immer - erwünscht! :lache :wave

    GR, ich hab jetzt ein wundervolles bild vor augen... :lache
    his, seine hörnerhaube auf, ein hautenges dress, eine combi aus superman, batman und den jungens von der surprise, mit einem großen H vorn drauf...
    kommt eilends herbeigeflogen,
    um zu glätten alle wogen :lache
    :knuddel1 :anbet :wave

    mädels, was habtn ihr den jungens hier in das bier gemischt??? :lache


    tom erwägt, doc zu erhören...
    der wiederum hat columbo lieb...
    alle dichten unter tränen


    okay, solange sie miteinander liehren äh lühren, stellen sie nix anderes an,
    aber merkwürdig ist das schon, oder?


    frosch, erstaunt
    :lache :wave

    Zitat

    Original von Morgana
    ...
    Ich habe eben die Bitte von Karl-Heinz bekommen den Thread hier zu löschen, aber eigentlich ist der viel zu lustig dafür.
    ...


    lustig? :wow
    LUSTIG?? :cry :grin :lache
    hast du auch nur den hauch einer ahnung, was für eine schwere geburt das hier gewesen ist?
    für die, die sich zum entscheidenden zeitpunkt unentschuldigt ausserhalb des eulenforums aufhielten, sei zur erklärung kurz folgendes gesagt:
    KHZ hatte versehentlich diesen thread ebenso benamst wie den von mir eröffneten BT-regal-link-sammelthread "pool", nur mit einem kleinen "Re" davor.
    GR legte ihm dann nahe, in eben jenem thread zu posten.
    das wäre doch aber ein heilloses durcheinander geworden.
    zum glück konnten wir das mit div. pe äns, dem studium der FAQs und einer portion humor alles soweit regeln, dass ich, animiert durch das erscheinen des zerknitterten einäugigen ermittlers schon wieder ganz entspannt meinen meist verborgenen finsteren phantasien freien lauf lassen konnte (geborgen in dem gefühl der sicherheit, dass das hier ja gelöscht werden würde!!! :lache).
    und nu....
    lustig!?
    na warte!! :lache
    :wave

    "will offensichtlich keiner Tränen wegen mir vergessen." (his)


    ja, die meisten haben vor lauter kummer die tränen vergessen :lache
    hissilein, dein signaturlink funzt nicht...


    wie isses denn so, das leben ausserhalb des elterlichen nestes?
    hast du dir schon den wind um die nase wehen lassen?
    was ist aus kündigung und neuer arbeit geworden?
    was aus der knietherapeutin und hilde (helga?)?
    erzähl, erzähl!


    :wave

    "....Deinen Namen werd ich mir merken" am Ende vielleicht als Drohung gemeint war?!"


    ganz sicher nicht.
    und ich schwanke jetzt zwischen der trauer darüber, dass man mir so etwas gar fürchterbares zutraut und der idee, mal das mit der selffullfilling prophecy wahr werden zu lassen... und DOCH als drohender frosch irgendwann mit meinem degen (oder einer kuchengabel) mein "F" in deinen entseelten körper...
    aber meine phantasie geht mit mir durch.
    und die morbiden gedanken kommen sicher vom auftauchen des glasäugigen geschichts-interruptus-ermittlers im knautschmantel *sfg*

    :waveähm... du gehst auf antworten, hinterlässt einen freundlichen gruß und deinen link.


    mit "da wird nicht geantwortet" meinte ich, dass da keine einzelnen bücher besprochen und keine diskussionen geführt werden (eben wegen der übersichtlichkeit).
    sorry, wenn das zweideutig rüberkam.
    für das vorstellen deiner person als solches gibt es eine extra-rubrik.
    schau mal, es stehen gerade viele threads von neueulen oben.
    und da, wo die sind, da gehste auch hin.
    (ich bin nicht nur die, die reglementiert, sondern auch die, die sich keine thread- und rubrikennamen merken kann :lache)


    :wave


    ähm... wegen der buttons... ich nehm immer den unten rechts...
    und ich bin in solchen dingen nicht sehr experimentierfreudig.
    ich bin nämlich nicht nur die, die reglementiert und sich keine namen merken kann, sondern auch ein ausgesprochenes technik-genie :lache



    hab gerade im originalthread gesehen: genauso war es gedacht:-)

    jaaaa, aber in dem originalthread WIRD nichts geantwortet
    (merkst, ich bin die mit dem reglementieren! :lache)
    da sollen möglichst nur links stehen, damit die eulen bequem von BTregal zu BTregal hüpfen können.
    wenn du dich aber dort vorstellst und die übliche begrüßungsorgie beginnt, wird der pool unübersichtlich *schauder*


    btw. das ist alles in einem sehr freundlichen ton geschrieben. :anbet
    und eine schöne reklame für den pool ist es obendrein :lache

    kein problem, mel, mein rückstand ist eh groß genug:-)
    ausserdem eilt nichts davon und peu a peu wird es schon, soeben konnte ich wieder eines von der liste streichen.
    kleiner hinweis zu DEINER liste: soweit mir bekannt ist, kannst du marlis prangerfrau nur direkt über ihn bestellen.
    :wave

    schön und gut, wolke.
    aber er hat mich als "reglementierungssüchtig" bezeichnet.
    und als das sehe ich mich nicht.
    schon gar nicht in diesem thread.
    auf meinen tollen vorschlag hingegen, was die heutige verteilung der gewinnspielgewinne betrifft, ist niemand eingegangen. :cry :lache
    so, und nun entschuldigt mich, ich schaue mir jetzt einen nackenbeisserfilm über leckere texascowboys an :wave:grin :wave