Abschreckende Buchtitel

  • Bronislav Malinovsky hat das schöne Buch " Des Sexualleben der Wilden in Südwest Melanesien" geschrieben. Ein inspirierender Titel und ein interessantes Buch. Es ging allerdings weniger um Sex als um Riten und Gebräuche. Auch ein leicht enttäuschender Titel.


    Aber wie sieht es mit gnadenlos bescheuerten Titeln aus, von denen auch Massen existieren und die wohl auch halten, was sie versprechen.


    Ich schlage ein Spiel vor: (Er)Findet abschreckende, bizarre, verquere bis abgrundtief behämmerte Titel, Bücher, die keiner lesen will und die besser nie geschrieben werden sollten/worden wären.


    Mal ein Beispiel:


    Die Abszesse der Kurgane von Ladakh


    oder


    Wie ich die letzten 20 Jahre aus dem Fenster guckte und nix bemerkenswertes zu berichten weiß - Belangloses und Ereignisfreies
    freudlos zusammengetragen

  • Gibt's hier schon (einmal mit echten und einmal mit erfundenen Buchtiteln, glaub ich) - weiß wer wo?

    Surround yourself with human beings, my dear James. They are easier to fight for than principles. (Ian Fleming, Casino Royale)