Survivor - Tom Cain

  • Kurzbeschreibung
    In Russland verschwinden Dutzende Atombomben. Sie sind so klein, dass sie in einen Koffer passen. Der Terrorist Waylon McCabe will sie zeitgleich in den Metropolen der Welt zünden. Nur ein Mensch hat McCabe je zu Gesicht bekommen und könnte ihn stoppen: Samuel Carver, Berufskiller. Das Problem: Carver lebt seit Jahren in einem Sanatorium. Er hat den Verstand verloren.


    "Tom Cain tritt das Erbe von Robert Ludlum an. Wir werden noch viel von ihm hören".
    amazon.co.uk


    Jason Bourne meets Frederick Forsyth"
    Guardian



    Über den Autor
    Tom Cain ist Journalist und wurde für seine Arbeit mit vielen Preisen ausgezeichnet.
    Er hat 25 Jahre lang für bekannte Magazine und Zeitungen in den USA und England geschrieben.
    Zu den Höhepunkten seiner Karriere zählen die Aufdeckung mehrerer Finanzskandale an der Wall Street
    und sensationelle Storys über korrupte Film-Stars und Sportler.
    Survivor ist der Nachfolgeroman zu Target, der wegen seiner Thematik gerade in England viel Beachtung fand.



    Meine Meinung
    Mit Spannung habe ich auf den zweiten Thriller von Tom Caine gewartet. Dieses Buch führt die Geschichte genau dort weiter wo die erste endete. Man kann das Buch auch lesen ohne den Erstlingsroman zu kennen, aber es endgeht einem wirklich eine erstklassige spannende Geschichte. Ich verweise gerne auch auf meine Rezension hier im Forum zu "Target" von Tom Cain.
    Das Buch liest sich so unglaublich flüssig und spannend das man nie aufhören möchte.
    Tom Cain baut wie auch in seinem ersten Buch einige tatsächliche Fakten ein und vermischt diese mit einer gut dosierten Menge an Fiktion zu einer gnadenlos spannenden Einheit.


    Ohne vorher viel zu verraten sitzt Tom Carver nach seinem ersten Fall in einem Sanatorium.
    Er kann sich an nichts mehr erinnern. Nur seine neue Freundin Aliks (Aleksandra Petrova) und sein alter Freund Larsson halten zu ihm.
    Nachdem ein Mordanschlag auf ihn misslingt holt ihn die Vergangenheit ein und die Erinnerung kommt zurück. Die Zeitbombe tickt wieder.


    Am besten beide Bücher kaufen, eine Woche frei nehmen und sich mal richtig spannende Lesestunden gönnen.

    Ich lese gerade: :lesend
    Viele spannende Bücher


    Liebe Grüße an alle Büchereulen :wave

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Quickmix ()