'Die Frau in Weiß' - Seiten 097 - 190

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Zitat

    Original von Amalia
    Also ich weiß nicht was ich von Sir Percifal halten soll, zum einen wird er vom Anwalt ja sehr positiv beschrieben, aber Marian hat doch noch Vorbehalte. Seine Erklärung ist doch irgendwie zu glatt, und auch der Brief an Frau Catherick und ihre Antwort kann sie nicht restlos überzeugen. Was dann auch wiederum den Anwalt ins Grübeln bringt! Ob Sir. P. Annes Mutter vlt. irgendwie mit dem Geld erpresst?


    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, hat Marians Anwalt vorab schon mal direkte Erkundigungen bei Sir Percival bezüglich des anonymen Briefes eingeholt. Daher hatte er natürlich ausreichend Zeit sich darauf vorzubereiten.

  • Bin durch, so jetzt weiß man also endlich worauf es Sir. P. abgesehen hat. Und leider interessiert Herrn F. das alles nicht, da konnte ja der Anwalt nichts ausrichten. Walter scheint es ja wirklich schlecht zu gehen. Jetzt geht es weiter mit Marians Bericht....

  • Zitat

    Original von Amalia
    Hallo Sabine,


    da du ja auch gerade erst den 1. Abschnitt beendet hast hoffe ich, dass wir uns dann hier wiedertreffen. Ich freue mich, dass noch jemand so langsam ist wie ich. Mit so einem dicken Buch bin ich doch immer einige Zeit beschäftigt....
    Aber ich genieße es auch. Ich bin noch bei Walters Bericht, aber fast am Ende.


    Hallo Amalia,


    wir treffen uns hier wieder und wie Du siehst, bin ich noch etwas langsamer als Du. Habe diesen Abschnitt erst jetzt beendet und finde das Buch nach wie vor spannend.


    Die Theorie der Zwillinge finde ich gar nicht so ohne. Warum soll es das nicht geben, dass eine Mutter nicht weiß ob sie Zwillinge bekommen hat oder nicht. Wenn es bei der Geburt Komplikationen gab. Ich denke da z. B. an das Buch "Die Tochter des Fotografen". Dort gibt es eine ähnliche Situation.


    Muss nun unbedingt weiterlesen.


    Viele Grüße :wave