Beiträge von Jenna Stone

    Klaras Schweigen - Bettina Storks


    ASIN/ISBN: B086TTT2NW


    Freiburg im Breisgau, 2018: Nach einem Schlaganfall spricht Miriams hochbetagte Großmutter plötzlich französische Worte – eine Sprache, die sie angeblich nie gelernt hat. Miriam erkennt schnell, dass Klara weit mehr verbirgt, doch alle Nachfragen finden kein Gehör. Was genau passierte im Leben ihrer Großmutter? Warum verließ sie Freiburg und ging im Dezember 1949 überstürzt nach Konstanz? Miriams Suche nach Antworten führt sie bis in die Bretagne, immer auf der Spur eines jahrzehntelang gehüteten Familiengeheimnisses …


    und parallel


    *Stadt der Finsternis Teil 4 - Magisches Blut - Ilona Andrews*

    Mein Jahr mit dir von Julia Whelan war ein überraschendes, sehr gutes Buch. Traurig aber doch versöhnlich. Die Autorin hat es geschafft, ein ernstes Thema nicht kitschig darzustellen. Man kriegt eine Geschichte, mit der man nach dem Cover nicht rechnet. Das Ende war auch sehr gut gemacht :thumbup:.


    Jetzt lese ich - und finde es bisher total süß :-]:


    Die letzte Bibliothek der Welt - Freya Sampson


    ASIN/ISBN: B093PTG93L


    Die schüchterne June Jones lebt in dem britischen Dorf Chalcot und ist mit Leib und Seele Bibliothekarin. Ihre besten Freunde sind die Menschen, denen sie Tag für Tag bei ihrer Arbeit begegnet: der alte Stanley, dem sie mit dem Computer hilft, Chantal, eine Schülerin, die zu Hause keine Ruhe zum Lernen hat, Leila, eine geflüchtete Frau, für die sie Kochbücher heraussucht. Außerhalb der Bibliothek bleibt June allerdings gern für sich – und in Gesellschaft ihrer Bücher. Junes wohlgeordnetes Leben gerät aus den Fugen, als die Gemeinde mit der Schließung der Bücherei droht. Und dann trifft sie auch noch Alex wieder, einen alten Schulfreund, für den sie bald ganz neue Gefühle entwickelt. Widerwillig erkennt June: Sie muss raus aus ihrer Komfortzone! Also engagiert sie sich in einer Gruppe, die für den Erhalt der Bibliothek kämpft, erst heimlich aus Angst vor ihrer Chefin, dann ganz offen und selbstbewusst. Alex, der Anwalt ist, unterstützt sie hierbei nach Kräften.

    Während June alles tut, um ihre Welt aus Büchern zu retten, lernt sie viel über sich selbst – und darüber, wie wichtig Freundschaft, Gemeinschaft und nicht zuletzt die Liebe sind …
    „Eine wunderbar warmherzige und tröstliche Geschichte über Freundlichkeit, Gemeinschaft, Liebe und Bibliotheken. Dieses Buch hat mich zum Lachen und Weinen gebracht, und es hat mich ermutigt.“

    Clare Pooley

    Nach einer Empfehlung auf Booktube (und gefällt mir bisher sehr gut)


    Mein Jahr mit dir - Julia Whelan


    ASIN/ISBN: B07GBWSD96


    Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stößt sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die größte Entscheidung ihres Lebens stellen wird ...


    ---------------------------------------------------------


    Und parallel Teil 3 der Kate Daniels Reihe von Ilona Andrews "Duell der Schatten", was ich fast schon wieder durch habe. Werde jetzt alle Teile hintereinander wegsuchten, aber nicht jeden Teil hier extra posten :):-]

    Ich versuche mich jetzt an diesem hier. 25 Stunden :huh:. War eine Empfehlung auf Booktube. Kann inhaltlich noch nichts sagen, weil erst eine Stunde gehört. Die Sprecher gefallen mir schon mal. Muss schauen, ob mich die Story bei der Stange halten kann. Sonst werde ich das nicht durchhalten:


    ASIN/ISBN: B07SR1Y985


    Jenn Lyons eröffnet mit »Der Untergang der Könige« ein großes Epos um einen Jungen, der mitten hinein gerät in die Konflikte zwischen Adelshäusern, Zauberern und Dämonen. Hängt von ihm das Schicksal des ganzen Reiches ab? »Erzähl mir eine Geschichte.« Das Ungeheuer machte es sich vor den eisernen Gitterstäben von Kihrins Kerkerzelle bequem.

    Und der Junge aus den Elendsvierteln von Quur beginnt zu erzählen. Von seinem Leben als Dieb, von seinem Vater, der Harfe spielte, und ihn mit den Geschichten verschollener Prinzen und ihrer Abenteuer großzog. Davon, wie sein Unglück begann, als ihn ein Prinz für seinen verloren geglaubten Sohn hielt und er von nun an Macht und Intrigen einer Adelsfamilie ausgeliefert war. Was hat es aber mit Khirin auf sich, dass er später auf dem Sklavenmarkt zu einem unvorstellbar hohen Preis versteigert wurde? Und wie kam es dazu, dass er in der düsteren Gefängniszelle, bewacht von einem zum Plaudern aufgelegten Ungeheuer, landete? Vielleicht gehört Kihrin ja gar nicht zu den Helden, von denen die alten Sagen und Lieder erzählen. Vielleicht ist er auch nicht dazu bestimmt, die Welt zu retten – sondern sie zu vernichten.

    »Genau so muss epische Fantasy sein: opulent, prachtvoll, brillant, spannend, grausam, in einem Wort: rundherum überzeugend.«

    Lev Grossmann, Autor von »Fillory – Die Zauberer«

    »Lyons schreibt so gewaltig und schicksalhaft wie Patrick Rothfuss, choreografiert die Spannung so kunstvoll wie Brandon Sanderson. Damit gelingt ihr die Punktlandung in der Oberliga der High-Fantasy-Literatur.«

    Booklist

    Lese zwei Bücher parallel:


    Die Valentines - Verdammt berühmt - Happy Girl (Band 1)


    ........und ich lache mich scheckig dabei - es ist super^^


    ASIN/ISBN: B087F8YZLM


    Die Schauspielerfamilie Valentine ist reich und berühmt, und die Schwestern Hope, Faith und Mercy sind die glücklichsten Menschen auf der Welt – oder?
    Hope weiß es genau: Bald wird sie ein Star, genau wie ihre Mutter, ihr Vater und ihre Geschwister. Es liegt ihr einfach im Blut. Und bis es so weit ist, träumt sie sich ihr Leben einfach selbst zurecht, ganz wie im Drehbuch. Mit romantischem Licht, toller Musik und natürlich dem schönsten und nettesten Jungen der Welt in der männlichen Hauptrolle. Denn Filme sind wie das Leben. Nur besser. Man kann die wunderbaren Augenblicke immer wieder erleben. Und die Teile, die einem nicht gefallen, schneidet man einfach raus. Doch das Leben hält sich blöderweise nicht an diese Regel. Und die Liebe erst recht nicht …


    Auftakt der neuen Trilogie von Holly Smale (»Geek Girl«) über die berühmten Valentines Hope, Faith und Mercy – drei Schwestern, drei Perspektiven, ein gemeinsames Schicksal. Dies ist Hopes Geschichte.


    und


    Die Stadt der Finsternis - Die dunkle Flut. (Bd. 2) - Ilona Andrews


    :love:


    ASIN/ISBN: B01L2JRWLW


    Alle sieben Jahre wird die Stadt Atlanta von einer magischen Flut heimgesucht, die das Gleichgewicht der Mächte gefährlich ins Wanken bringt. Als die Söldnerin Kate Daniels von Curran, dem Herrn der Gestaltwandler, den Auftrag erhält, gestohlene Landkarten aufzuspüren, wird ihr bald klar, dass diesmal weitaus mehr auf dem Spiel steht: Zwei uralte Gottheiten wollen das Aufflammen magischer Energie nutzen, um die Herrschaft der Welt an sich zu reißen. Und wenn Kate sie nicht aufhalten kann, droht die Vernichtung Atlantas ... Fortsetzung der erfolgreichen Urban-Fantasy-Serie mit ihrer charismatischen Heldin.

    Inspiriert durch Mariion und bisher schwer begeistert :-]


    Stadt der Finsternis - Die Nacht der Magie - Ilona Andrews


    ASIN/ISBN: B01L2KZFEM


    Kate Daniels verdient ihr Geld damit, übersinnliche Phänomene zu bekämpfen. Bewaffnet mit ihrem Schwert "Slayer" und ihren magischen Fähigkeiten macht sie auf den Straßen Atlantas Jagd auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Ihr Leben nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Ungereimtheiten: Neben Gregs Leiche wird ein geköpfter Vampir gefunden, und alles deutet darauf hin, dass bei der Tat nekromantische Magie im Spiel war. Hat womöglich der geheimnisvolle Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit dem Ganzen zu tun?

    Dieses Stardew Valley sieht ja wirklich total süß aus :love:. Ich würde es mir nicht laden aus Angst, zu viel Zeit damit zu verbringen. Zu verführerisch. Ich erinnere mich noch an Animal Crossing auf dem Nintendo :grin. Stundenlang war man da am Fischen und Sammeln ohne Ziel *lol*


    Ich spiele hauptsächlich klassiche Brettspiele auf dem Tablet:


    Carcassonne
    Monopoly

    Mysterium

    Cluedo

    Santorini

    Euphrat und Tigris

    Cottage Garden

    Istanbul

    Spiel des Lebens

    Cafe International

    Morels

    Indian Summer


    Und dann habe ich noch so einen sehr guten Flight Control Simulator.


    Unmatched Air Traffic Control


    https://play.google.com/store/…ails?id=com.vector3d.uatc


    Da arbeitet man in Echtzeit im Tower und koordiniert die Flüge (mit Ansagen zum Start, Landung, Einfädeln und so weiter) auf den Flughäfen seiner Wahl. Man kann dabei wahlweise ins Cockpit oder in den Tower schalten. Vom ganz einfachen zum busy Flughafen. Das finde ich sehr entspannend, weil das Spiel hat auch irgendwie kein Ziel.

    Echo - Thomas Olde Heuvelt


    Mein Jahreshighlight. Dieses Buch hatte einfach alles :-]! Beziehungsgeschichte und Horror, der sich subtil über das ganze Buch hinzog.


    ASIN/ISBN: 3453320980


    Eigentlich sollte es eine ganz gewöhnliche Bergtour werden, als Nick mit seinem Kumpel Augustin zu einer Kletterpartie in den Schweizer Alpen aufbricht. Doch dann kommt es unterwegs zu einem tragischen Unfall: Augustin stürzt in eine Gletscherspalte, Nick wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert – er wird für immer entstellt sein. Sam, Nicks Lebensgefährte, ist zunächst nur froh, dass sein Freund überlebt hat, aber dann passieren immer mysteriösere Dinge in Nicks Umfeld. Auch Nick selbst verhält sich immer seltsamer, und schon bald wird Sam klar, dass Nick etwas aus den Bergen mitgebracht hat. Etwas Böses ...