Beiträge von Sidonie

    Gerade lese ich zwar nicht sonderlich viel, aber so ein bisschen Humor tut in diesen seltsamen Zeiten echt gut. :-]


    Terry Pratchett: Reaper Man


    DEATH IS MISSING - PRESUMED...ER...GONE. Which leads to the kind of chaos you always get when an important public service is withdrawn. Meanwhile, on a little farm far, far away, a tall dark stranger is turning out to be really good with a scythe. There's a harvest to be gathered in...



    ASIN/ISBN: 0552134643

    Das ist aber ja keine Einbahnstraße. Die Risikopatienten (die ohnehin nicht zwangsläufig Senioren sind), die für sich das Risiko einzugehen bereit sind, riskieren damit gleichzeitig auch die Gesundheit der anderen. Bei so einem Virus entscheidet man nie nur für sich selbst.

    Bücherdrache

    Danke für deine lieben Grüße! :knuddel1

    Schön, dass dir dieser Peter-Band auch wieder gut gefallen hat. Dass du wieder eine Leseflaute hast, ist dagegen nicht so erfreulich. Ich glaube, dieses Jahr hatten/haben viele Eulen immer wieder mal Probleme mit dem Lesen. Es kommen hoffentlich auch wieder andere Zeiten. Ich hoffe jedenfalls, dass abgesehen vom Lesen ansonsten alles halbwegs okay bei dir ist!


    Meine Peter-Bücher sind auch nicht einheitlich. Mich nervt das auch immer, wenn das Design verändert wird ... Warum machen die Verlage das?! X/


    Ich wünsche dir auch noch eine schöne Adventszeit und entspannte Feiertage! :weihnachtsstern

    Paul Maar: Wie alles kam


    Der »Sams«-Erfinder Paul Maar erzählt den Roman seiner Kindheit
    Paul Maar erinnert sich an den frühen Tod seiner Mutter, den viele Jahre im Krieg verschwundenen Vater, die neue Mutter, er erinnert sich an das Paradies bei den Großeltern und die unbarmherzige Strenge in den Wirtschaftswunderjahren. Paul Maars Erinnerungen sind zugleich Abenteuer- und Freundschaftsgeschichte, ein Vater-Sohn-Roman und eine Liebeserklärung an seine Frau Nele. Vor allem aber sind sie eine Feier der Lebensfreude, die er seinem Leben abtrotzen musste. Paul Maar beschreibt in seinen bewegenden Erinnerungen das, womit er sich auskennt wie kein Zweiter: die innere Insel, auf die sich Kinder zurückziehen. Wer dieses Buch gelesen hat, weiß, warum Paul Maar das »Sams« erfinden musste.



    ASIN/ISBN: 3103970382

    Nicci French: House of Correction


    She's a murderer.
    Everyone knows she killed Stuart Rees - why else would his dead body be found in her shed?

    So now Tabitha is in prison, awaiting trial.
    Coming back to the remote coastal village where she grew up was a mistake. She didn't fit in then, and she doesn't fit in now. That day is such a blur, she can't remember clearly what happened. There is something she is missing, something important... She only knows one thing. She is not capable of murder.
    And the only one she can trust to help her out of this situation is herself. So she must fight. Against the odds. For her life.


    Beautifully written about prejudice, loneliness and fighting spirit, this new book by Nicci French is shocking, twisty and utterly compelling.



    ASIN/ISBN: 1471179273

    Thomas Hettche: Herzfaden


    Ein zwölfjähriges Mädchen gerät nach einer Vorstellung der Augsburger Puppenkiste durch eine verborgene Tür auf einen märchenhaften Dachboden, auf dem viele Freunde warten: die Prinzessin Li Si, Kater Mikesch, Lukas, der Lokomotivführer. Vor allem aber die Frau, die all diese Marionetten geschnitzt hat und nun ihre Geschichte erzählt. Es ist die Geschichte eines einmaligen Theaters und der Familie, die es gegründet und berühmt gemacht hat. Sie beginnt im 2. Weltkrieg, als Walter Oehmichen, ein Schauspieler des Augsburger Stadttheaters, in der Gefangenschaft einen Puppenschnitzer kennenlernt und für die eigene Familie ein Marionettentheater baut. In der Bombennacht 1944 verbrennt es zu Schutt und Asche. "Herzfaden" erzählt von der Kraft der Fantasie in dunkler Zeit und von der Wiedergeburt dieses Theaters. Nach dem Krieg gibt Walters Tochter Hatü in der Augsburger Puppenkiste Waisenkindern wie dem Urmel und kleinen Helden wie Kalle Wirsch ein Gesicht. Generationen von Kindern sind mit ihren Marionetten aufgewachsen. Die Augsburger Puppenkiste gehört zur DNA dieses Landes, seit in der ersten TV-Serie im westdeutschen Fernsehen erstmals Jim Knopf auf den Bildschirmen erschien.



    ASIN/ISBN: 346205256X

    Jon Skovron: The Ranger of Marzanna


    Two siblings. Two nations. One war for it all.
    Sonya is training to be a Ranger of Marzanna, an ancient sect of warriors who have protected the land for generations. But the old ways are dying, and the rangers have all been forced into hiding or killed off by the invading Empire.
    When her father is murdered by imperial soldiers, she decides to finally take action. Using her skills as a ranger she will travel across the bitter cold tundra and gain the allegiance of the only other force strong enough to take down the invaders.
    But nothing about her quest will be easy. Her brother, Sebastian, is the most powerful sorcerer the world has ever seen.
    And he's fighting for the empire.


    The Ranger of Marzanna begins an epic tale of warring siblings, powerful magic and daring adventures.



    ASIN/ISBN: 0356514854

    Ich nehme mir auch keine Lese-Vorsätze vor und mache auch keine Pläne. Die Umsetzung klappt eh nie, das Lesen nach Listen oder sonstigen Vorgaben funktioniert bei mir auch nicht, und ich bin einfach zu sehr eine Stimmungsleserin.

    Finde es aber total interessant, von euren Vorhaben und Leseideen zu lesen, und wünsche euch viel Spaß und Erfolg dabei! :-)