Beiträge von Ninchen4779

    Muss auch kurz hier mitmischen :lache ich lese euch immer, nur selten komme ich zum Schreiben.



    Zu dem Thema Fitness Tracker: ich habe ein Fitbit und zwar auch Charge 2. Ist nun schon mein 2. Vorher hatte ich den Charge HR. Kann Fitbit generell nur empfehlen.


    Gelesen wird momentan von Robert Dugonr "am Rande der Lichtung". Der dritte Teil um die Ermittlerin Tracy, die ich sehr sympathisch finde. Und natürlich ist der 3. Teil auch wieder sooooo spannend.


    Und gehört wird momentan von Stephen King: "Es". :rolleyes wahnsinnig spannend!


    Und jetzt werde ich meinen Urlaub einläuten :anbet


    Macht es euch schön und seid ganz lieb gegrüßt,


    Janine

    Ich habe die Leseprobe von "Krähenmädchen" fast durch und ich denke, ich will mehr davon. Hab am Mittwoch einer Freundin davon erzählt. Danke für den Tipp. Ich werde euch berichten!


    Nebenbei lese ich ja noch so einiges parallel. Unter anderem von Sebastian Fitzek "das Kind" und die Freundin hat am Mittwoch mitgebracht "der Metzger muss nachsitzen" von Thomas Raab... hach, so viele tolle Bücher... so wenig Zeit :wave

    Hallo ihr lieben Bücherwürmer!


    Ich war auch schon länger nicht mehr hier aber es vergeht kein Tag, an dem ich hier nicht mitlese bei euch.


    Lesetechnisch bin ich gerade beim 2. Teil der Bill Hodges Trilogie (Finderlohn) von Stephen King dran und es gefällt mir wieder super gut. Spannend und man kann das Buch gar nicht zur Seite legen!


    Zum Thema Fitbit kann ich auch was dazu beitragen: ich habe von Juli 2015 bis vor paar Wochen tätlich den Charge HR benutzt und bin super zufrieden. Der hat sich dann aber langsam aufgelöst und jetzt habe ich den schicken Charge 2. Der ist genial und trägt sich auch besser, alleine schon rein optisch ein Hingucker!
    Und natürlich motivieren die Teile total :-)


    Schön, dass du wieder hier bist Logan-Lady. Das hört sich ja phantastisch an bei dir, so kann es weitergehen!


    Euch allen mal liebe Grüße aus dem tiefverschneiten Tirol dalasse :wave

    Hallo Jessamy,


    Der Verlag hat sich ganz flott gemeldet und geschrieben:


    vielen Dank für Ihr Interesse an den Büchern von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt.

    Wann der nächste Band erscheint, zur Zeit noch nicht einplanbar. Denn das Buch wird gerade erst geschrieben.


    Das ist doch genial oder. Wann der kommt, ist mir eher egal, Hauptsache er kommt und es geht weiter !



    Juhu :wave

    Hallo Jessamy.


    Ich habe jetzt nochmal an den Verlag geschrieben und geb dir bescheid sobald ich von denen was höre.


    Ich fand den Band, den du gerade liest auch wieder so toll.


    Das Problem am Ende des 5. Bandes: das kann es nicht gewesen sein, endet mal wieder mit einem absoluten Cliffhanger....

    [quote]Original von Jessamy




    Gestern Abend habe ich das Buch über Sherlock Holmes zu Ende gelesen. Nun kenne ich alle seine Fälle. :-]
    Heute habe ich mit dem unten verlinkten Buch angefangen. Das hat mir eine Freundin geliehen und sie hat es aus der Bücherei. Also muss es recht schnell gelesen werden. :grin Ich bin erst auf Seite 60, aber schon sehr neugierig wie es weiter geht. :-][/



    Oh das Buch bzw. die gesamte Reihe ist toll. Hab ich vor kurzem beendet, leider... Beim Verlag hab ich angefragt wann der 6. Teil bzw. ob überhaupt einer kommt und leider noch keine Antwort erhalten... Hm, muss doch wissen wie es weitergeht... Viel Spaß noch damit :-)

    Hab am Sonntag mit Shred schlank in 30 Tagen angefangen. Jetzt habe ich bis auf Mittwoch jeden Tag Level 1 gemacht und das ist echt intensiv aber richtig super. Da macht man 10 Tage Level 1, dann 10 Tage Level 2 und dann 10 Tage Level 3. Kennt ihr das?

    Hallo Larissa,


    Ich habe Ende Juli 2015 angefangen, also es ist noch kein Jahr her :-)


    Der Fernkurs ... Ja das ist so ne Sache, nach den 12 Wochen müsste man immer und immer wieder den Fernkurs buchen. Das hab ich nicht gemacht, ich hab ja das Prinzip gecheckt und dafür war mir dann das Geld zu schade. Will sagen: da muss es dann noch was anderes geben. Kann ja nicht sein, dass man immer und immer wieder den Kurs bucht. Bei denjenigen, die viel mehr abnehmen wollen ist das ganz schön kostspielig. Also mir geht's da aber v.a. ums Prinzip. Also hab ich alleine weitergemacht und gut. Seit 6.5. halte ich mein Gewicht und hab sogar noch ein Kilo mehr abgenommen.



    Machst du weiterhin WW, Larissa?

    bertrande :
    Ich habe mit dem 12 wöchigen Fernkurs Ende Juli letztes Jahr gestartet. Als die 12 Wochen um waren, alleine weitergemacht bis jetzt und vor 2 Wochen mein Ziel erreicht. Also es wird Ende Juli 1 Jahr dass ich WW mache. Ohne Kurs. Ich mache viel Sport weil ich auch so wie du viel und gerne esse. Okay, seit WW hab ich die Ernährung umgestellt und esse nicht mehr die Menge wie vorher aber ich esse alles, aber es wird alles abgewogen und ausgerechnet und ich brauche nach wie vor die Kontrolle. Heute haben mich z.b. Belgische Meeresfrüchte angelacht, gut... Gegessen und geplant, Sport zu machen. Plan gerade erfolgreich beendet mit 30 min. Step Aerobic und 44 Minuten Bauch Beine Po. Weil wenn ich Süßes esse, dann tu ich was dafür
    :wave

    Muss hier auch mal mitmischen :-)


    Hab letztes Jahr Ende Juli mit weightwatchers begonnen und mich für den Fernkurs entschieden. Den gibt's glaube ich nur in Österreich und der dauert 12 Wochen. Hab ich gemacht, und nach den 12 Wochen in Eigenregie. Super! Durch meine Arbeit kam für mich der Kurs auch nie in Frage...
    Und... Es funktioniert. Ich hab es vor 2 Wochen geschafft und insgesamt bis heute 27 Kilo abgenommen. Und jetzt bin ich in der Erhaltung. Mache viel Sport dadurch, wo ich doch vorher der größte Sportmuffel war.
    Von Größe 44 auf 36 und nun muss ich endlich mal wieder shoppen gehen.
    Es fühlt sich großartig an, mir geht's prima, ich ernähre mich gesund, bewege mich viel und bekomme viele tolle Komplimente

    Ein schönes Wochenende und richtig tolles Wetter wünsche ich euch
    :wave

    [quote]Original von Jessamy


    Bei meinem Buch bin ich jetzt bei Seite 140 und es liest sich wieder sehr gut. Ich bin mal gespannt, wie alles zusammen hängt. :gruebel Nachher lese ich auf jedenfall noch ein bisschen weiter.


    Hallo Jessamy,


    Ich lese auch gerade die Sebastian Bergmann Reihe in folge und bin derzeit beim 5. Band. Ich habe so ne blöde Angewohnheit, Pause zu machen und auch langsamer zu lesen gerade weil es der letzte ist und ich nicht will, dass es endet.... Hm, hab grad "ein Mann namens Ove" parallel dazu angefangen und der gefällt mir auch sehr, sehr gut.
    Aber die Reihe mit dem Bergmann ist echt super spannend und nur zu empfehlen.