Beiträge von Vaiana

    "Und da ist er wieder".... war das erste woran ich dachte nachdem ich den neuen Fitzek innerhalb von zwei Tagen ausgelesen hatte. Nachdem ich von den beiden letzten recht enttäuscht war, war ich sehr skeptisch als Das Paket unter meinem Weihnachtsbaum lag. Dieses Mal wurde ich aber nicht enttäuscht.


    Auch wenn wir das Ende ein wenig zu schnell und zu holprig daher kam, die Geschichte an sich fand ich spannend und gut durchdacht.


    Gerne mehr davon.


    Ich gebe dem Buch 8 Punkte.


    Liebe Grüße


    Vaiana

    Morgen werde ich mit diesem hier beginnen:


    Guillaume Musso - Eine himmlische Begegnung


    Juliette Beaumont hat es nicht geschafft, in New York als Schauspielerin zu reüssieren. Am Vorabend ihrer Abreise nach Paris wird sie auch noch fast von einem Auto überfahren. Doch der Fahrer, Sam Galloway, kümmert sich rührend um sie. Sie verlieben sich ineinander und erleben eine leidenschaftliche Nacht. Als Juliettes Flugzeug am nächsten Morgen startet, explodiert es in der Luft. Sam ist verzweifelt. Er ahnt nicht, dass das Schicksal ihrer Liebe einen Aufschub gewährt …

    Dann reihe ich mich auch einmal ein :wave


    Jänner


    1. Sebastian Fitzek - Die Therapie (8)


    Februar


    -


    März


    1. Sebastian Fitzek - Das Paket (8)
    2. Sebastian Fitzek - AchtNacht (7)
    3. B.A. Paris - Saving Grace (10)


    April


    1. Nina Sadowsky - Be my Girl (5)
    2. Jack Ketchum - Scar (7)
    3. Brittainy C. Cherry - Wie die Luft zum Atmen (9)


    Mai


    1. Jenny Blackhurst - Das Mädchen im Dunkeln (8)
    2. Michelle Frances - Das Gift der Seele (abgebrochen)


    Juni


    1. Marie Force - Alles was du suchst (8)


    Juli


    1. J.P Delaney - The Girl Before (8)
    2. Tess Gerritsen - Totenlied (9)
    3. Andreas Gruber - Todesfrist (9)
    4. Anne Barns - Apfelkuchen am Meer (6)
    5. Eric Berg - Das Nebelhaus (9)
    6. Gabriella Engelmann - Strandfliederblüten (9)


    August


    1. Ava Reed - Wir fliegen wenn wir fallen (5)
    2. Claudia Winter - Aprikosenküsse (abgebrochen)


    September


    Eric Berg - Das Küstengrab (6)


    Oktober


    Chris Carter - Death Call (10)
    Brittainy C. Cherry - Wie das Feuer zwischen uns (6)

    Heute werde ich endlich mit diesem hier beginnen:


    Sebastian Fitzek - Das Paket


    Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
    Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
    Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...

    Guten Morgen und frohe Weihnachten!


    Bei mir war es dieses:


    Sebastian Fitzek - Das Paket


    Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
    Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
    Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...

    Hallo liebe Eulen!


    Zuerst wünsche ich euch erstmal frohe Weihnachten. Ich hoffe ihr hattet einen schönen Weihnachtsabend und genießt ein paar ruhige Stunden.


    Nachdem ich schon länger hier immer wieder still mitlese, habe ich mich jetzt auch registriert. Ich bin 33 Jahre alt, arbeite in einem politischen Büro und mache neben bei eine Ausbildung als Lebens- und Sozialberaterin. In meiner Freizeit gehe ich gerne zum Sport und lese natürlich leidenschaftlich gerne. Meistens Krimis oder Romane. Gelesen wird zu 80% analog. Ich habe zwar einen Kindle, bin aber ein Fan von Büchern. Ich sehe sie auch einfach gerne im Regal stehen.


    Ich freue mich darüber, dass ich jetzt bei euch bin und hoffe auf einen spannenden Austausch mit euch.


    Liebe Grüße


    Vaiana