Beiträge von Kari-Jeanne

    Klassisch Schwäbisch ist in Brühe gekocht, dazu Kartoffelsalat mit Essig und Öl angemacht (keine Mayonnaise!), gebräunte Zwiebeln darüber und zum Schluss noch eine halbe Kelle Brühe über das ganze...


    Die übriggeblieben Maultaschen werden dann am nächsten Tag in Scheiben geschnitten, in Butter gebraten und mit verquirltem Ei übergossen. Kurz stocken lassen oder rühren, bis das Ei fest ist.

    so gab es das bei uns zu Hause immer. Nur blieb es bei mir nie bei nur ner halben Kelle Brühe. Meine mum macht von je her die Maultaschen selbst da kommen die gekauften nicht gegen an.


    Ich mache ab und an einen Auflauf.

    Das heißt ( gekaufte) Maultaschen in eine Auflaufform, geschnippeltes Gemüse dazu. Dann mit Tomatensauce aufgefüllt und mit Käse überbacken.

    Gemischte Reste

    the same


    Reste-Lasagne von gestern, Bohnen- und Nudelsalat, und dann mache ich noch eine angefangene Tüte mit Pommes (die reichen sonst auch nicht für alle)


    gestern hatte ich etwas sehr leckeres, Spargel-Erdbeer-Salat mit karamellisierten Walnüssen habe mir einen Teil mit zur Arbeit genommen und den Rest nachdem ich um 20.30 von der Arbeit gekommen bin gegessen ;-) da sonst keiner bei uns Spargel isst hatte ich alles für mich

    breumel

    das kann man so sagen,

    bei uns auf Arbeit ist es gerade nicht anders, unser Büro, hat sich eingeschlossen, wir dürfen nicht mehr hinein, Anfragen gibts nur übers Telefon oder per Mail, wenn was kaputt ist, kommt immer erst jmd wenn von uns keiner da ist...

    unsere Vorarbeiter müssen Mundschutz tragen ( und nein wir sind kein Medizinischer oder sonstiger kritischer Bereich) telefonieren kannst du damit nicht, also Maske runter/rauf...


    und dann der Witz an der Sache, unser Lohn ( mich betrifft es ja nur noch diesen Monat da ich nächsten Monat ja den Arbeitsplatz wechsle) wird umgestellt

    und zwar werden wir gerade abrechnungstechnisch vom 15.-15. bezahlt ( am ca. 30. des Monats) jetzt wird umgestellt vom 1.-30./31. sodass der Lohn in der Zeit vom 1.-10. des Folgemonats ausgezahlt wird.

    Da hing jetzt nur ein Zettel mit der Info das das ab kommenden Monat so ist dran, bei Fragen telefonisch im Büro melden.:bonk:bonk:bonk:bonk

    kann da nicht einer kurz raus kommen und das erläutern, bevor jetzt 20 Leute im Büro anrufen und alle die selben Fragen haben

    ASIN/ISBN: B08547D9BY


    Tief in den Wäldern im Norden von York geht eine alte Scheune in Flammen auf. Nur eine Frau schafft es, dem Inferno zu entfliehen. Mit ihrem letzten Atemzug weist sie die Polizisten auf "Gefängniskammern" hin - Kammern, die furchtbare Schrecken verbergen. Kurz darauf erhält die Reporterin Kate Page einen Anruf, der die Schatten ihrer Vergangenheit lebendig werden lässt: Die Polizei hat in diesen Zellen ein Armband gefunden, das offenbar Kates Schwester Vanessa gehörte. Doch Vanessa gilt seit einem Autounfall vor 20 Jahren als verschollen. Kate hat niemals die Suche nach ihr aufgegeben. Nun hat sie eine Chance, sie zu finden - tot oder lebendig ... Denn ihre einzige Spur ist ein wahnsinniger Killer, der seine Opfer jahrelang unbemerkt gefangen hielt!


    ein weiteres Buch vom Alt-SUB :-)


    bisher gefällt es mir ganz gut

    ASIN/ISBN: B07Q5ZT741

    Mit viel Liebe führt Cecilia ihre Vanillefarm im kalifornischen Napa Valley. Sie handelt aber nicht nur mit dem Gewürz, sondern stellt auch leidenschaftlich gern köstliche Produkte damit her. Leider lässt ihre Passion Cecilia kaum Zeit für ihre beste Freundin Julia, geschweige denn für ein Liebesleben. Ein TV-Bericht über Cecilias Plantage und ihre besonderen Vanillekreationen weckt das Interesse von Richard Banks, dem Inhaber eines luxuriösen Hotels, der sie prompt einlädt, dort an einem Gewürzseminar teilzunehmen und selbst Vorträge zu halten. Cecilia ist begeistert, denn das Resort liegt am verschneiten Lake Tahoe – die perfekte Gelegenheit, echte Winterstimmung zu erleben! Sie ahnt nicht, dass Richard nicht nur ihre Vanillekekse zuckersüß findet ...

    ich habe meinen Haushalt nun soweit das ich nacher zur Arbeit gehen kann ( obwohl mir ein Buch und der Garten gerade lieber wären), Post war zum Glück auch schon da, sonst müsste ich zum Paket abholen in die Filiale.

    Kind ist mit Aufgaben versorgt ( Schulaufgaben, Zimmer entstauben und nacher bevor Göga kommt den Tisch für ihr gemeinsames Abendessen decken) ansonsten darf sie ans Handy/TV und da SM zu Hause ist kann sie auch in den Garten ans Reck...

    Gekocht habe ich auch schon es gibt Tomatensuppe mit Tortellini.

    Habe diese Woche Spätschicht,

    deswegen muss ich erst heute mittag zur Arbeit, war vorhin schon einkaufen, bis auf Hefe gab es alles ;-)

    jetzt werde ich mir überlegen was ich mit den gekauften Tortellini zum Mittagessen mache und danach mein Buch schnappen und warten bis Kind aufsteht, kann gerade schlecht staubsaugen, da wäre die Laune gleich im Keller.

    1. K. Taylor- Wildblumensommer hat mir sehr gut gefallen :-)

    2.J. Fox- Leider schon vergeben

    3. J. Mansell- Wo die Liebe wohnt

    4. R. Bergmann- Besser als Busfahren- höre das Buch gerade an :-)

    5. D. macomber- Rosenstunden

    6.I. Sammer- Die Stille nach dem Schrei

    7. G. Haderer- Schäfers Qualen aussortiert Februar 2020 auch im 2. Anlauf wars nix deswegen fliegt es jetzt...

    8. P. Graham- Sühneopfer

    9. S. Lapena- A stranger in the house

    10. S.L. Grey- Underground

    11.M.Kamphuis -Schön das du tot bist

    12. R. Mofina- Vergiss mich nicht

    Hallo ihr Lieben,

    erste Woche Schichtdienst ( hat mein noch Arbeitgeber jetzt angeordnet) überstanden, nächste Woche habe ich "Spätschicht" von 13.30-20Uhr. Der Wecker hat gegen 5.15 die letzten Tage geklingelt, das war heftig ;-)

    War vor ner Studen bei Lidl, da dort Pantoletten im Angeobt waren, meine jetzigen fallen so langsam auseinander.

    War schon einiges los, aber bei weitem nicht so viel wie sonst zu der Zeit.

    Die Pantoletten habe ich bekommen, dazu habe ich noch 2 Päckchen Mehl und Milch bekommen :-)


    Päckchen brauchen zwar gerade etwas länger kommen aber an.

    Habe vorgestern bei Depot bestellt, waren die letzten Ostergeschenkchen.

    Meine C&A Bestellung von letztem Freitag ist noch nicht verschickt, da kam aber ne Mail das es sich verzögert.

    ( habe für Kind neue Unterwäsche und Pullover aus dem Sale bestellt, das wollten wir eigentlich in den Ferien erledigen aber wer weiß wann die Läden wieder öffnen dürfen)


    Gelesen habe ich recht wenig, habe aber gerade keine Lust auf Krimi, brauche gerade wenigstens im Buch heile Welt.


    Mein Dad wird wohl noch ne Weile im KH liegen, die Keime gehen nur sehr sehr langsam runter,darum hat er jetzt auch eine beidseitige Lungenentzündung...

    Meine Eltern sind beide ja noch nicht so alt 63&64 beide haben aber diverse Vorerkrankungen, mein Vater liegt seit nun über 2 Wochen im KH, da er sich (auch ohne Corona) eine Lungenentzündung geholt hat, zuallem übel sind in seinen Dialysekatheter noch Keime gekommen, so das jetzt der Katheter raus musste und nächste Woche ein neuer eingesetzt wird ( am Fr kam noch Wasser auf der Lunge dazu, sodass punktiert werden musste) wenn der neue eingesetzt wird sollte er in Reha.

    Ich bin gerade eigentlich sehr froh das er im KH liegt dort ist er isoliert (es darf ja auch niemand mehr rein/raus, und potentielle Corona Patienten müssen sich woanders melden) , denn meine Mum war da auch sehr ehrlich, wenn er in seinem jetzigen Zustand den Covid Virus bekommen würde hätte er wohl sehr wenig chancen.

    Meine Eltern wohnen auf dem Land, einkaufen gehen weitgehend meine Brüder die beide noch im Haus wohnen.

    Meine Mutter kann raus in den Garten, da ist weit und breit niemand, sie geht selbst nur noch zu den notwendigsten Sachen ( z.B. Arztbesuch am Montag)

    Rosenstolz ,


    wir werden heute abend nochmal einkaufen gehen "müssen",

    da ich nur zu Fuß unterwegs war konnte ich den leeren Wasserkasten nicht mitnehmen,

    Milch bräuchten wir auch noch das war mir zu viel zu schleppen.

    Mehl habe ich noch, da ich die näcshte Zeit keinen Hefeteig geplant habe werde stört mich das gerade noch nicht ;-)

    Toipapier habe ich keins gebraucht das habe ich mittwoch im Aldi bekommen ( 2 Pakcungen pro Person, also gabs eine Packung für uns und eine für Schwiegermutter)


    habe heute erst einen Bericht gelesen, in dem jmd auf eine Kassiererin losgegangen ist weil sie nicht die gewünschte Menge Toipapier mitnehmen durfte, ich bin wirklich dankbar dafür das die Verkäuferinnen/Verkäufer sich noch nicht weigern zu arbeiten wenn die Leute schon so drauf sind.