Beiträge von natti

    Habe beim Einkauf den Pfandbon über 5 Euro verloren. Natürlich den ganzen Laden gleich abgesucht, aber der war weg. Da hat sich wohl jemand anders drüber gefreut. Das ärgert mich ziemlich und zudem macht mein Männe auch noch dewegen einen riesenterz- wegen einem blöden 5 Euro Bon.. Man, mann kann sich auch unnötig aufregen....

    Jetzt brauche ich mal Tipps von euch. Ich war zu Ernährungsberatung auf Anraten des Arztes. Meine Bauchspeicheldrüse und die Magenschleimhaut ist entzündet.

    Die Bertung hat ja hingewiesen das Zucker nicht unbedingt gut ist und man gut Joghurt selber machen kann. neutralen Joghurt selber mit Zutaten wie Obst und co selber machen. Oder Haferflocken mit heißem Wasser anrühren.

    Haferflocken mag ich so gar nicht, kann ich das irgendwie aufpeppen? Und den Joghurt- den neutralen mag ich eigentlich auch nicht. Wie bereitet ihr den zu? Ausprobieren möchte ich es dennoch einmal.

    Naja Klamotten - brauchen eine Waschmaschine und nun habt Ihr Beide was tolles neues - wobei ich mich auch schwer tue - meistens - was noch intaktes auszutauschen bei elektrischen Geräten.

    das ist bei mir auch so, solange die Geräte laufen und ihren Dienst tun, finde ich, brauche ich sie nicht auszutauschen. Aber Männer haben eben andere Meinungen. Für sie sind Klamotten und schuhe unnötig. jetzt haben wir beide etwas woran wir uns freuen können.

    Ich sollte mich eigentlich sehr freuen. Mein Mann ging gestern mit mir "shoppen"- er wollte mir etwas kaufen. Nun ja- er meinte wir bräuchten dringend eine neue Waschmaschine und ich eine neue Lampe in meinem Bücherzimmer, da die defekt war. Aber--- unsere Waschmaschien ist zwar schon alt, aber sie läuft ja noch gut. Und die Lampe- mein Gott, es ist das Bücherzimmer, ich habe in der Ecke einen Deckenfluter stehen, der reicht mir voll kommen. Ich habe das auch mehrmals gesagt, aber er hat es trotzdem gekauft. Also habe ich jetzt eine neue Waschmaschine und eine neue Lampe im Bücherzimmer. Dinge, die ich persönlich eigentlich gar nicht gebraucht hätte. Ich sollte wohl mich drüber freuen- aber irgendwie sehe ich das als unnötig an. Irgendwie kann mich so gar nicht recht freuen. Aber- ich durfte gestern noch shoppen gehen, da unsere Läden 50 % auf Reduzierte Sachem hatten. Da habe ich mich dann ordentlich mit Klamotten eingekleidet. Das hat mich irgendwie viel mehr gefreut..

    'Heute wird gefaulenzt. Es war eine stressige Woche. Den Garten für eine alte Dame im Dorf gemacht und ihren Rasen gemäht, die Rosen und Sträucher beschnitten usw... Einkaufen, für eine Hochzeit ein Kleid kaufen gewesen und neue Schuhe, zu Hause Brennholz für den Winter in den Holzschuppen verfrachtet, Bad Grundputz, gesterne ein 80. Geburststag, Vorgstern mit meinem Schatz zum stadtfest--- also, heute wird ausgeruht und nichts getan..

    Wir waren gestern mit ganzer Familie im Sion Sommerkino, ein Open Air Kino im Rheinauhafen in Köln.


    Dort lief "The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt", eine Actionkomödie mit Sandra Bullock, Channing Tatum und Daniel Radcliffe. Der Trailer war schon hochgradig albern, aber der Film tatsächlich besser als erwartet. Pures Popcorn-Kino, aber mit einigen wirklich witzigen Szenen.

    Den habe ich auch schon gesehen, der ist wirklich gut und lustig...

    ...Wenn verprechen nicht eingahlten werden. Erst immer alles fest versprechen und dann nicht halten. Das nervt nur noch. Langsam glaube ich keinem mehr, wenn man etwas verspricht.. Wenn man nichts erwartet, kann man auch nicht enttäuscht werden.

    :gruebel Könnte es sein, dass er nicht immer nur in Deiner Deko leben möchte, sondern sein Zuhause auch gestalten will?

    Ja, könnte schon sein, aber die Blumen stehen nur in der Küche, da ich sonst kein Platz habe und er hält sich kaum in der Küche auf. Nur zum essen...Außerdem stehen sie da schon Jahrelang, dann hätte er auch eher was gesagt...

    Aus Prinzip einfach mal so heute.

    Mein Mann hat kurzer Hand heute früh- während ich nicht da war, -einfach meine Blumen aus der Küche raus auf die Terasse gestellt. Er meint, die stehen am großen Terassenfenster im Weg und hängen dauernd an der Gardine. Es war ein Gummibaum, ein Ficus, ein "Geldbaum" (keine Ahnung wie der richtig heißt) und eine kleine mit rosa Blüten.

    Ich werde kirre, wenn einer meiner Deko usw. anfasst und einfach umstellt oder ähnliches. Das macht mich verrückt. Außerdem weiß ich gar nicht ob die draußen gut aufgehoben sind, da es ja Zimmerpflanzen sind und draußen in der prallen Sonnen stehen fast den ganzen Tag.

    vor Wut habe ich sie wieder reingeholt und erst einmal anders hintgestellt...

    Haba ich noch nie gelesen. aber neulich habe ich mir eines aus der Flohmarktscheune geholt. Dort gab es Bücher gratis, da ist mir das in Hände gefalleen- Es geht rund um Kosmetik und Tipps zum Schminken.

    Ich habe es einmal durchgeblättert, mehr bisher nicht. Ich weiß nicht ob ich wirklich mal internsiv reinschaue oder ob es jetzt nur rumliegt..

    Leider bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Für die Challenge hatte ich mir mehrere Bücher runtergeladen und lese sie jetzt nach und nach ab. Zwischendurch war noch eine Leserunde bei Lovelybooks. Aber Atlas Six ist auf der Liste der nächsten Bücher die ich lesen möchte..

    Bei Net galley jedenfall hat dieses Buch gute Rezessionen bekommen. Ettliche mit 4 und 5 Sternen.

    Ostfriesenwut-- der wird gerade wieder in unserer Gegend (ostfriesland) gedreht. Und diesmal darf ich als Komparse dabei sein, gleich zweimal sogar!! Ich bin so gespannt wie der Tag abläuft und wie lange das geht. Auch wenn ich nur eine Sekunde zu sehen sein werde oder gar nicht, einmal bei so einem Dreh dabei sein zu dürfen ist auch schon mega toll!!!! :grin:grin