Bücher bei Amazon gelistet, die es nicht gibt

  • Ich habe vor einigen Monaten versucht, alle noch fehlenden Bücher von Andrew Harman gebraucht zu besorgen. Dabei ist mir aufgefallen, dass 2 Werke nirgends zu finden waren und auch keine Rezensionen hatte. Dabei handelte es sich um die Werke "Beyond Belief" und "Advent Crisis", beide sollte im Jahr 1998 erschienen sein.


    Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass Beyond Belief der Arbeitstitel für It Came From High war, das ich habe. Zu Advent Crisis habe ich jedoch 0 Informationen gefunden, wobei ich da von ähnlichem ausgehe. In der ISFDB (The Internet Speculative Fiction Database) sind beide Werke jedenfalls nicht gelistet, wobei ich nicht weiß wie sicher und gut gepflegt die ist.


    Was mich aber wundert ist, dass eben beide Titel im Amazon-Katalog stehen, im Fall von Advent Crisis sogar mir Buchbeschreibung. Natürlich mit dem Vermerk das das Buch nicht lieferbar ist. Wo bekommt Amazon die Daten her, denn einem Verlag sollte ja auch eigentlich wichtig sein das nur richtige Daten in Umlauf kommen?

  • Du bist da offenbar einer hartnäckigen Katalogleiche auf die Spur gekommen. Vermutlich hat der Verlag Beyond Belief gemeldet, die Händler haben die Daten übernommen und später wurde der Titel nicht wieder gelöscht.


    Sogar google-books behauptet, Beyond Belief hätte 240 Seiten. :chen