Beiträge von Sherlocked

    Ich lese das hier bereits seit ein paar Tagen, aber es gefällt mir nicht wirklich. Bin mittlerweile auf Seite 300 und finde es verwirrend und doch ziemlich öde. Mal schauen, ob ich es nicht doch abbrechen werde.


    Ulf Torreck - Fest der Finsternis

    ASIN/ISBN: 3453677137


    Paris im September 1805. Der intrigante Polizeiminister Joseph Fouché regiert die Stadt mit eiserner Hand. Doch die Bewohner der Weltmetropole sind ergriffen von Angst. In finsteren Gassen werden die Leichen blutjunger Mädchen gefunden, die Brutalität der Morde ist beispiellos. Der für seinen Jagdinstinkt berühmte Polizist Louis Marais arbeitet wie besessen an dem Fall. Marais weiß, dass es ein Monster braucht, um ein Monster zu jagen. Er greift auf die Hilfe eines alten Bekannten zurück, der hinter den Mauern des Irrenhauses von Charenton sein Leben fristet. Doch damit führt Marais den Alptraum erst zu seiner wahren Größe …

    Meine Bestellung kam heute endlich an :schnellweg


    Dirk Husemann - Der Bücherjäger

    ASIN/ISBN: 3404176936


    Caryl Férey - Zulu

    ASIN/ISBN: 3492052959


    Luca di Fulvio - Das Mädchen, das den Himmel berührte

    ASIN/ISBN: 3404167775


    Luca di Fulvio - Der Junge, der Träume schenkte

    ASIN/ISBN: 3404160614


    Oliver Hilmes - Berlin 1936: Sechzehn Tage im August

    ASIN/ISBN: 3328101969


    Gero Hilmes - Wenn das Volk sich erhebt

    ASIN/ISBN: 3462048767


    Jon Krakauer - In die Wildnis

    ASIN/ISBN: 349225067X


    C.J. Sansom - Winter in Madrid

    ASIN/ISBN: 3453439430

    Habe heute das hier von der Arbeit mitgenommen :)


    Yoav Blum - Als der Zufall sich verliebte


    Was wäre, wenn der dummerweise verschüttete Kaffee oder der Zug, der einem vor der Nase wegfährt, keine zufälligen Vorkommnisse sind? Was, wenn es so etwas wie Zufall gar nicht gibt? Was, wenn in Wahrheit jemand anderes die Fäden des Schicksals zieht? Guy, Emily und Eric sind scheinbar ganz normale Menschen. Was keiner weiß: Sie sind Teil einer Geheimorganisation, deren Aufgabe es ist, Zufälle zu stiften – kleine, scheinbar willkürliche Gegebenheiten, die, sorgfältig inszeniert, große Veränderungen im Leben ihrer Zielpersonen bewirken. Sie helfen Wissenschaftlern, die kurz vor dem Durchbruch stehen, Künstlern, die nach Inspiration suchen, oder Paaren die Liebe auf den ersten Blick zu finden. Eines Nachts erhält Guy den wohl tückischsten Auftrag, den er bislang erfüllen musste. Doch nicht einmal der Zufallsstifter kann ahnen, dass diese Mission auch sein eigenes Leben und das seiner Freunde verändern wird …


    ASIN/ISBN: 3866124473

    Heute morgen in der Bahn begonnen, es ist zwar aus der Sicht eines anderen Charakters geschrieben, gefällt mir aber bisher richtig gut :lesend


    Caleb Carr - Engel der Finsternis


    New York 1897: Das Kind eines spanischen Diplomatenehepaars gerät in die Fänge einer Frau, deren Vergangenheit sich als ein einziger dunkler Abgrund erweist: eine besonders heikle Angelegenheit, denn eine Kriegserklärung zwischen Spanien und den Vereinigten Staaten liegt in der Luft. Der Psychiater Dr. Kreisler und seine Freunde versuchen das Kind ohnes großes Aufsehen aus der Gewalt des "Engels der Finsternis" zu befreien.


    ASIN/ISBN: 3453158830

    Lese seit gestern das hier:


    Jodi Taylor - Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv


    ASIN/ISBN: 3734162084


    Madeleine „Max“ Maxwell wollte Archäologin werden, um Abenteuer zu erleben, unfassbare Entdeckungen zu machen und gelegentlich die Welt zu retten. Doch die Wirklichkeit holt sie ein: Archäologen verbringen ihre Zeit in Museen zwischen staubigen Büchern und noch staubigeren Fundstücken, die niemanden interessieren. Da erhält sie ein besonderes Jobangebot. Wenn sie die Zusatzausbildung übersteht – und die wenigsten tun das – wird sie Abenteuer erleben, die jene von Indiana Jones wie einen Sonntagsspaziergang aussehen lassen. Und wenn sie überlebt, wird sie wenigstens ein paar Mal die Welt retten …

    Und schon beim letzten Buch der Trilogie :lesend


    Bernard Cornwell - Arthurs letzter Schwur

    Arthurs Friedensherrschaft neigt sich dem Ende zu, es droht der Untergang der keltischen Reiche. Um die feindlichen Heere abwehren zu können, fordert die Priesterin Nimue ein hohes Opfer. Aber Arthur weigert sich, seinen eigenen Sohn hinzugeben. Mit Merlins Hilfe gelingt ihm das Unmögliche, der Sieg über die Sachsen. Doch längst schwelt die Glut im eigenen Land: Mordred, der Krüppelkönig, hasst seinen Vormund seit langem. Und in der Nacht, in der die Toten auf Erden wandeln, macht sich Nimue daran, mit Feuer und mit Blut die alten Götter wieder einzusetzen.


    ASIN/ISBN: 3499246260

    Habs schon vor ein paar Tagen angefangen, gefällt mir bisher besser als der erste Band :lesend


    Bernard Cornwell - Der Schattenfürst

    Nach der großen, überaus blutigen Schlacht von Lugg Vale hat Arthur endlich die zerstrittenen Stämme Britanniens im Kampf gegen die germanischen Eindringlinge vom Festland geeint. Die Erfüllung seines großen Traums von Gerechtigkeit und Ordnung in Britannien scheint greifbar nahe. Aber etwas hat der Kriegsherr über seinen kühnen Visionen vergessen – die alten Götter. Nur einer entsinnt sich noch ihrer grausamen Herrschaft über das Menschengeschlecht: Merlin, der Druide, der Schattenfürst.


    ASIN/ISBN: 3499246252

    Jodi Taylor - Miss Maxwells kurioses Zeitarchiv


    ASIN/ISBN: 3734162084

    Madeleine „Max“ Maxwell wollte Archäologin werden, um Abenteuer zu erleben, unfassbare Entdeckungen zu machen und gelegentlich die Welt zu retten. Doch die Wirklichkeit holt sie ein: Archäologen verbringen ihre Zeit in Museen zwischen staubigen Büchern und noch staubigeren Fundstücken, die niemanden interessieren. Da erhält sie ein besonderes Jobangebot. Wenn sie die Zusatzausbildung übersteht – und die wenigsten tun das – wird sie Abenteuer erleben, die jene von Indiana Jones wie einen Sonntagsspaziergang aussehen lassen. Und wenn sie überlebt, wird sie wenigstens ein paar Mal die Welt retten …

    Das klingt interessant! Könntest du vielleicht dann berichten, wie es dir gefallen hat? :wave

    Heute bestellt, weil es momentan 4,99€ kostet, mal schauen, wie es mir gefallen wird :lesend


    Karen Rose - Des Todes liebste Beute


    ASIN/ISBN: B005NGDN78


    Ein Thriller, der unter die Haut geht Staatsanwältin Kristen Mayhew hat einen Verehrer. Er bezeichnet sich selbst als ihren ergebenen Diener – und schickt ihr regelmäßig Fotos seiner grausam zugerichteten Opfer. Es sind alles Verbrecher, gegen die Kristen vor Gericht keine Verurteilung durchsetzen konnte. Als der selbsternannte Rächer auch den Sohn eines Mafiapaten auf seine Todesliste setzt, ist Kristen in Gefahr. Denn nun hetzt die Mafia ihre Killer auf sie. Detective Abe Reagan schwört, die schöne Staatsanwältin zu schützen …


    Es war einmal ein Land, das man Britannien nannte. Bischof Sansum, den Gott vor allen anderen Heiligen, lebend oder tot, segnen möge, sagt, man müsse diese Erinnerungen mit all dem anderen Unrat der gefallenen Menschheit in den tiefsten Höllenschlund werfen, denn diese Geschichten handeln von den letzten Tagen, bevor die große Dunkelheit über das Licht unseres Herrn Jesus Christus kam. Es sind Geschichten von jenem Land, das wir Lloegyr, Verlorenes Land, nennen, von jenem Land, das einstmals unseres war, das unsere Feinde nun aber England nennen.


    Heute begonnen :lesend


    Bernard Cornwell - Der Winterkönig


    ASIN/ISBN: 3499246244


    Britannien zum Ende des fünften Jahrhunderts: Die Tage der großen Dunkelheit sind angebrochen. Längst ist die Erinnerung an das römische Imperium verblasst, und die heidnischen Götter weichen vor dem erstarkenden Christentum zurück. Über das Meer dringen die Heere der Sachsen auf die Insel. Eine tödliche Gefahr, denn die Bündnisse zwischen den keltischen Königreichen sind zu zerbrechlich, um dem Ansturm der Feinde auf Dauer standzuhalten. Als der Großkönig Uther Pendragon stirbt und sein Nachfolger noch ein hilfloses Kind ist, gibt es nur einen Mann, der den Thron halten kann: Uthers Bastardsohn, sein Name ist Arthur ...


    Ich lese seit gestern das hier:


    Phillipa Gregory - Wolfsschwestern

    51K0wARzahL._SX327_BO1,204,203,200_.jpg

    Ein kurzer Blick in die Augen von Katharina von Aragón genügt, und Margaret Tudor weiß: Auf ewig wird ihr Schicksal miteinander verbunden sein – ob in Aufstieg oder Fall. Wenig später ist Katharina Königin von England. Margaret heiratet den schottischen König und sichert so den Frieden zwischen beiden Ländern. Doch das Bündnis hält nicht lang. Margarets Mann fällt in der Schlacht, Katharina verschleppt seine Leiche als Trophäe nach England – und beide Frauen werden zu Feindinnen. Ein leidenschaftlicher Reigen voller Ränkespiele entspinnt sich, und nur eines ist sicher: Nie lässt sich das Band, das die beiden Herrscherinnen verbindet, lösen.


    Mein nächstes Buch:


    Nikola Scott - Das Leuchten jenes Sommers

    41T%2BV1ypbuL._SX304_BO1,204,203,200_.jpg

    August 1939: Auf dem malerischen Anwesen Summerhill in Cornwall lebt die junge Maddy zurückgezogen von der Welt und dem drohenden Krieg. Als ihre geliebte Schwester Georgiana von einer langen Reise zurückkehrt, bringt sie ihren neuen Freund Victor mit. Maddy ist der düstere junge Mann auf Anhieb unsympathisch. Aber sie ahnt nicht, wie groß die Gefahr wirklich ist...

    Siebzig Jahre später führt ein Auftrag die junge Fotografin Chloe nach Summerhill. Sie hat gerade erfahren, dass sie schwanger ist. Eigentlich eine freudige Nachricht, aber Chloes Gefühle sind gespalten. In Summerhill stößt sie auf ein Geheimnis, das Jahrzehnte zurückliegt -- und das die Kraft hat, ihr ganzes Leben auf den Kopf zu stellen...