Histo-Tour 2022 - Eine Reise durch die Zeit

  • In diesem Jahr habe ich Lust hier auch mitzumachen. Einerseits lese ich immer wieder gern historische Romane, andererseits interessiert es mich, in welchem Zeitrahmen die Bücher handeln, die ich lese.


    01. Griechisch-römische Antike und frühes Mittelalter (500 v. Chr. – 814 n. Chr.)

    02. spätes Mittelalter (842 n. Chr. – 1348 n. Chr.)

    03. 1348 bis 1485 (Tudor Regierungsbeginn)

    04. Tudor Zeit bis Anfang Stuart Zeit (1485 n. Chr. – 1603 n. Chr.)

    05. Stuart 1603 - bis ca. 1714

    06. 1715 - Ende Napoléon ca. 1814 - 1821

    07. nach Napoléon Bonaparte bis 1900

    08. 1900-1918

    09. 1919-1945

    Jurek Becker: Jakob der Lügner (1944)

    10. 1946-1969

    Pierre Lemaitre: Le Grand Monde / Grosse weite Welt (1948)

    Joshua Cohen: The Netanyahus (Winter 1959-1960)

    Annie Ernaux: L'Evénement / Das Ereignis (1963-1964)

    11. 1970-1989

    12. 1990-heute

    Karine Tuil : La Décision / Die Entscheidung (2016)

    Rebecca Maria Salentin: Klub Drushba (2019)

    13. Zukunft

    Michel Houellebecq: Anéantir / Vernichten (2027)

    14. Zeitreise / mehrere Zeitebenen

  • Dritte Kategorie :lesend


    14. Zeitreise / mehrere Zeitebenen

    Jodi Picoult: Bis ans Ende der Geschichte (01/22)


    ASIN/ISBN: 3328100512


    Sage Singer ist eine junge, leidenschaftliche Bäckerin. Als sie den allseits beliebten pensionierten Lehrer Josef Weber kennenlernt, entwickelt sich trotz des großen Altersunterschieds eine enge Freundschaft zwischen ihnen. Doch als Josef ihr eines Tages ein lange vergrabenes, schreckliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um einen schwerwiegenden Gefallen. Wenn sie einwilligt, hat das allerdings nicht nur moralische, sondern auch gesetzliche Konsequenzen. Sage steht vor einem Dilemma. Denn wo verläuft die Grenze zwischen Hilfe und einem Vergehen, Strafe und Gerechtigkeit, Vergebung und Gnade?

    Ein Buch, das nicht wert ist, zweimal gelesen zu werden,

    ist auch nicht wert, daß man's einmal liest.
    (Jean Paul, 1763 - 1825)

  • Mechtild Borrmanns "Der Geiger" ist ein spannender Politthriller, der in der stalinistischen Sowjetunion 1948 bis in die 50er Jahre spielt und in der Jetzt-Zeit, in der der Enkel eines berühmten russischen Geigers in das Geheimnis um dessen verschwundene Stradivari verwickelt wird. Ein lesenswerter Roman, der einem die Gräuel der stalinistischen Internierungslager und Verbannungspolitik gegenwärtig macht.

    ASIN/ISBN: 3426510383

    Ich setze diesen Roman ein für den letzten Punkt: Zeitreisen, mehrere Zeitebenen.

  • 07. Nach Napoleon Bonaparte bis 1900

    * Giovanni Verga: Die Malavoglia


    Im Buch werden verschiedene historische Eckdaten genannt: Es wird auf Italien und den König Viktor Emanuel von Italien verwiesen, womit die Einwohner eines Dorfes in Sizilien natürlich nicht allzu viel anfangen können. Viktor Emanuel regierte von 1861 bis 1878. Auch wird die Seeschlacht von Lissa erwähnt, diese fand 1866 statt und war eine wichtige Schlacht im Dritten Italienischen Unabhängigkeitskrieg.


    ASIN/ISBN: ‎ 3458344209

    12. 1990-heute

    * Olga Tokarczuk: Gesang der Fledermäuse


    ASIN/ISBN: 3311150031

  • Ich muss auch mal eintragen. Bis jetzt war ich in diesem Jahr hauptsächlich in der Zukunft unterwegs, einer Zeit, in der ich mich sonst eigentlich eher selten aufhalte. Da werden wohl auch noch einige Bücher dazu kommen.


    Zum einen Teil eins und zwei der Eleria-Trilogie von Ursula Poznanski:

    ASIN/ISBN: B00CZDKO06

    ASIN/ISBN: 3785579217


    Dann habe ich Teil drei des Wüstenplaneten von Frank Herbert gelesen:

    ASIN/ISBN: 3453186850


    Schließlich habe ich noch mit der Mortal-Engines-Reihe von Philip Reeve angefangen:

    ASIN/ISBN: 3596702127

    :lesend Joanne K. Rowling; Der Ickabog

    :lesend Philip Reeve; Die verlorene Stadt (eBook)

    :lesend Robert Galbraith; The Cuckoo's Calling (Hörbuch: Robert Glenister)

  • Gerade beendet habe ich noch "Die Sehnsucht der Nonne" (früher erschienen unter dem Titel "Die Schwester der Nonne") von Susan Hastings. Die Einleitung beginnt 1455, die eigentliche Handlung spielt dann ca. 1473.

    Damit habe ich auch

    03. 1348 bis 1485 (Tudor Regierungsbeginn)

    abgehakt.


    ASIN/ISBN: B073FTP8L4

    :lesend Joanne K. Rowling; Der Ickabog

    :lesend Philip Reeve; Die verlorene Stadt (eBook)

    :lesend Robert Galbraith; The Cuckoo's Calling (Hörbuch: Robert Glenister)

  • Ein kurzes Buch von Annie Ernaux, das ihr Leben zwischen dem Bewustsein einer Schwangrschaft und der Abtreibung beschreibt. Dabei bemerkt man gut, welche lebenswichtigen Änderungen sich für Frauen seit 1963 ergeben haben. Aber sind die definitiv?

    ASIN/ISBN: 3518225251

    Mein drittes Buch im Zeitraum 1946-1969.

  • Ich kann jetzt auch ein Buch fürs späte Mittelalter eintragen:

    Juliane Stadler; Krone des Himmels


    Der Glanz des Mittelalters, die Gewalt der Kreuzzüge, die Macht der Liebe

    Im Jahr 1189 wird die Welt vom großen Religionskrieg zwischen Abendland und Orient erschüttert. Das Schicksal führt die Handwerkertochter Aveline und den Wundarzt Étienne auf den Kreuzzug von Frankreich nach Jerusalem. Während der Belagerung der Hafenstadt Akkon wachsen beide über sich hinaus – doch ihre Liebe zueinander wird im großen Kampf um das Heilige Land auf die Probe gestellt ...

    Für Fans von Rebecca Gablé

    Nach verheerenden Schlachten fällt Ende des 12. Jahrhunderts der größte Teil des Königreichs Jerusalem zurück an die Sarazenen. Barbarossa und Löwenherz führen ihre Heere daraufhin gen Akkon, das Tor zum Heiligen Land. In der Hoffnung, von einer schweren Sünde losgesprochen zu werden, begibt sich auch die junge Aveline auf den dritten Kreuzzug.

    Die Umstände zwingen sie, sich als Bogenschütze Avery auszugeben und sich unerkannt dem Heer Barbarossas anzuschließen. Nachdem sie im Gefecht verletzt wird, vertraut sie sich dem Wundarzt Étienne an, der wie sie eine schwere Bürde trägt und um Gerechtigkeit und Anerkennung ringt. Zusammen finden sie Trost, aber schon bald müssen sie erkennen, dass ihr schlimmster Feind nicht unter den Sarazenen, sondern in den eigenen Reihen lauert ...



    ASIN/ISBN: 349207054X

  • und dann habe ich ja noch eine Zeitebene gefüllt:

    08. 1900-1918

    Amelia Martin; Das Auktionshaus: Der Glanz Londons

    Und für die Zeit zwischen den Kriegen, habe ich noch diese beiden eingetragen:


    09. 1919-1945

    Maria Nikolai; Töchter der Hoffnung
    Helene Winter; Das weiße Haus am Rhein

  • Wieder eine neue Kategorie abgehakt:


    08. 1900-1918

    Jennifer Donnelly: Das Licht des Nordens (02/22)


    ASIN/ISBN: 3492248403


    Der 12. Juli 1906 ist ein schöner, sonniger Tag. Bis man die ertrunkene Grace Brown auf die Veranda des vornehmen Glenmore Hotel legt. Für die junge Mattie, die die Briefe der Toten an ihren Geliebten aufbewahrt, ändert sich mit diesem tragischen Ereignis das ganze Leben …

    Ein Buch, das nicht wert ist, zweimal gelesen zu werden,

    ist auch nicht wert, daß man's einmal liest.
    (Jean Paul, 1763 - 1825)

  • Diese Woche habe ich zwei Bücher gelesen, rein zufällig aus zwei bisher noch nicht gelesenen Kategorien :freude


    10. 1946-1969

    Tom Rob Smith: Kind 44 (02/22)

    ASIN/ISBN: 3442472075


    Moskau 1953. Auf den Bahngleisen wird die Leiche eines kleinen Jungen gefunden, nackt, fürchterlich zugerichtet. Doch in der Sowjetunion der Stalinzeit gibt es offiziell keine Verbrechen. Und so wird der Mord zum Unfall erklärt. Der Geheimdienstoffizier Leo Demidow jedoch kann die Augen vor dem Offenkundigen nicht verschließen. Als der nächste Mord passiert, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln und bringt damit sich und seine Familie in tödliche Gefahr …



    13. Zukunft

    Robert Harris: Der zweite Schlaf (02/22)


    ASIN/ISBN: 3453272080


    England ist nach einer lange zurückliegenden Katastrophe in einem erbärmlichen Zustand. Der junge Priester Fairfax wird vom Bischof in ein Dorf entsandt, um dort die Beisetzung des mysteriös verstorbenen Pfarrers zu regeln. In der Umgebung finden sich besonders häufig jene verbotenen Artefakte aus vergangener Zeit – Münzen, Scherben, Plastikspielzeug –, die der Pfarrer akribisch gesammelt hat. Hat diese ketzerische Leidenschaft zu seinem Tod geführt?

    Ein Buch, das nicht wert ist, zweimal gelesen zu werden,

    ist auch nicht wert, daß man's einmal liest.
    (Jean Paul, 1763 - 1825)

  • Zukunft kann ich jetzt auch abhaken:


    Becky Chambers; Zwischen zwei Sternen


    »Zwischen zwei Sternen« ist Becky Chambers zweiter Science-Fiction-Roman aus dem Wayfarer-Universum – eine optimistische Space Opera mit High-Tech-Städten auf fremden Planeten, künstlichen Intelligenzen, außergewöhnlichen Aliens und einer gehörigen Portion Tiefgang.

    Früher hatte Lovelace ihre Augen und Ohren überall. Als KI-System der Wayfarer bekam sie alles mit, was auf ihrem Raumschiff passierte, und sie sorgte für das Wohlbefinden der Crew, für die Lovelace immer mehr eine Freundin war als nur ein System.

    Dann kam der totale Systemausfall. Ihre Crew sah nur eine Möglichkeit, Lovelace zu retten: ein Reboot all ihrer Systeme. Als sie aufwacht, ist sie in einem Bodykit gefangen, eingeschränkt auf modifizierte menschliche Körperfunktionen – in einer Gesellschaft, in der eine solche Umwandlung verboten ist.

    Doch Lovelace ist nicht allein: Pepper, eine chaotische Technikerin, die ihr Leben riskiert hat, um die Künstliche Intelligenz zu retten, hilft Lovelace, ihren Platz in der Welt zu finden. Denn Pepper weiß selbst nur zu genau, wie es ist, ganz auf sich allein gestellt zu sein und das Universum neu kennenzulernen …

    Für Fans von Firefly, Mass Effect, Joss Whedon und Star Wars.



    »Herzerwärmend, nachdenklich und echte Science Fiction!« The Guardian


    ASIN/ISBN: 3596035694

  • 07. nach Napoleon Buonaparte bis 1900


    Für diese Zeit kann ich "Shalimar" von Rebecca Ryman eintragen, welches im Zeitraum 1889 bis 1891 spielt. Insbesondere die Beschreibungen des Landes machen das Buch zu etwas besonderem.


    ASIN/ISBN: 3596147891

    :lesend Joanne K. Rowling; Der Ickabog

    :lesend Philip Reeve; Die verlorene Stadt (eBook)

    :lesend Robert Galbraith; The Cuckoo's Calling (Hörbuch: Robert Glenister)

  • Ich konnte wieder eintragen und dabei zwei weitere Zeitebenen erfüllen:


    06. 1715 - Ende Napoleon ca. 1814 - 1821

    Deana Zinßmeister Der Duft der Erinnerung

    10. 1946-1969

    Regine Kölpin Das Haus am Deich: Unruhige Wasser
    Regine Kölpin Das Haus Am Deich: Sicherer Hafen

    07. nach Napoleone Buornaparte bis 1900

    Susanne Popp; Die Teehändlerin