Beiträge von Lili_Morinstal

    Ich hab heute wieder gemerkt wie wichtig mir Rezensionen sind. Ich stand im Buchladen und hatte viele verschieden Bücher in der Hand und bei jedem dachte ich mir, wie toll wäre es jetzt schnell die Rezensionen lesen zu können. Die Klappentexte sind meist völlig aussagelos oder sie alle sind sich zum Verwechseln ähnlich.
    Ich brauche die Rezis um aussortieren zu können, ohne bin ich mittlerweile völlig verloren.

    Und auf den dritten Throne of Glass.


    Lost and broken, Celaena Sardothien’s only thought is to avenge the savage death of her dearest friend: as the King of Adarlan’s Assassin, she is bound to serve this tyrant, but he will pay for what he did. Any hope Celaena has of destroying the king lies in answers to be found in Wendlyn. Sacrificing his future, Chaol, the Captain of the King’s Guard, has sent Celaena there to protect her, but her darkest demons lay in that same place. If she can overcome them, she will be Adarlan’s biggest threat – and his own toughest enemy.


    While Celaena learns of her true destiny, and the eyes of Erilea are on Wendlyn, a brutal and beastly force is preparing to take to the skies. Will Celaena find the strength not only to win her own battles, but to fight a war that could pit her loyalties to her own people against those she has grown to love?

    Ich warte sehnsüchtig auf den dritten Reckless.


    Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: Johann Norebo Earlking hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über Erlelfen, als sie je erfahren wollten. Russische Märchen, goldene Türme, düstere Wälder - Cornelia Funkes Sprachzauber ist wieder entflammt. Wochenlang rangierten die ersten beiden Bände unter den Top 10 der SPIEGEL-Bestseller.

    Einer meiner liebsten Schauspieler! Die Nachricht hat mich wirklich traurig gestimmt. Man kann in die Menschen nicht rein sehen, einen Selbstmord hätte ich nie erwartet.


    Und wie hier schon einige gesagt haben:


    Oh Captain, mein Captain! :anbet

    @ beisswenger
    Für mich war die rote Karte zwar klar. Aber darum gehts auch gar nicht.
    Es ging um das völlig unprofessionelle Verhalten eines Mannes in der Halbzeitanalyse des Spiels auf ITV. Wenn du gesehen hättest wie der abgegangen ist, wärst du glaub ich auch schockiert gewesen. In Deutschland gäbe es nach so einem Auftritt am nächsten Tag kein anderes Thema in den Medien.
    Aber das ganze hat sich für mich wieder relativiert, weil sich so viele Engländer extrem darüber aufgeregt haben und es scheint so als habe der Sender auf die Beschwerden reagiert.

    Er hatte ein Problem mit Müllers Schauspielerei nach dem Pepe Faul.
    Leider hab ich kein Video davon gefunden. Aber der Kerl schreit gut 10 - 15 Minuten rum was für eine absolute Schande Müller für den Fußball ist. Wie amoralisch sich unsere Spieler auf der Bank nach der roten Karte verhalten haben, etc, etc.


    http://www.n-tv.de/leute/Muull…eler-article13037896.html


    http://www.kens5.com/sports/world-cup/usat/263636691.html (vierter Absatz)

    Es ist eine seltsame Erfahrung die Weltmeisterschaft in England anzuschaun.
    Das Spiel ist gestern völlig durch den Kommentator im englischen Fernsehn untergegangen.
    Wahnsinn, so viel Hass hätte ich gegenüber Deutschland und speziell Müller ehrlich gesagt nicht erwartet.
    Es war glücklicherweise nur einer Kommentatoren und die anderen haben versucht ihn aufzuhalten. Was leider nicht so gut funktioniert hat.
    Es gab einen riesen Aufschrei in den sozialen Medien gegen den "charmanten" Herren.
    Heute ist ein anderer Mann im Studio. Hallelujah! So macht das gleich viel mehr Spaß.

    Also der beste Band war für mich ganz klar Nummer 5, hab auch ne Rezi dazu geschrieben.
    Band 3 & 4 habe ich relativ gleichwertig im Gedächtnis. Vielleicht einen Hauch mehr Band 4. Die Bücher werden immer länger und immer besser.


    Der 6te Band ist heute erschienen! Ich hab ihn mir gleich runtergeladen.
    800 Seiten wieder in Sumpfloch. Ich bin das ganze Wochenende nicht ansprechbar. :lache


    Was ich fast noch besser fand als die ersten vier Bücher der Sumpflochsaga ist Halo Summers Reihe "Rabenschwärze". Die Bücher sind eher an ältere Jugendliche & Erwachsene gerichtet. Aber das ist auch der fünfte Band der Sumpfloch Reihe schon. Die Geschichte wird mit den Mädchen erwachsen.

    Das war heftig! :wow


    Wieso hab ich das aus dem Buch nicht mehr so "brutal" in Erinnerung? Wurde es da genauso beschrieben? Wenn nicht, wäre ich dankbar gewesen, wenn es weniger grausam gewesen wäre.


    Ich hab irgendwie gehofft, dass sie diesen Part ändern und es vielleicht doch ne Hoffnung gibt. Als Produzent hätte ich Angst, dass mir das ganze Publikum irgendwann wegläuft. Sobald man eine Figur mag, ist sie tot. :rolleyes