Beiträge von Horizon

    Beendet August 2014
    Alex Flinn - Magical
    Martin Suter - Die dunkle Seite des Mondes
    Maggie Stiefvater - Ruht das Licht
    Janne Teller - Alles worum es geht
    Franziska Moll - Was ich dich träumen lasse
    Helme Heine - Tabaluga
    Amy Crossing - Raum 213: Arglose Angst
    David Safier - 28 Tage lang
    Anna Carey - Eve & Caleb: In der gelobten Stadt
    Cecilia Ahern - Für immer vielleicht
    Cornelia Tomerius - Ein Jahr in Istanbul
    Thomas Jeier - Die Sehnsucht der Cheyenne
    Veronika Bicker - Optimum: Kalte Spuren
    Sophie Van der Stap - Heute bin ich blond
    Friedrich Schiller - Die Jungfrau von Orleans
    Jenny Downham - Ich gegen dich
    Mark Allen Smith - Der Spezialist
    Jennifer Castle - Der Anfang von Danach


    Aktuell
    Jeyn Roberts - Dark Inside
    Lily Linder - Splitterfasernackt
    Elizabeh Miles - Im Herzen die Rache


    Langzeitprojekte
    Diana Gabaldon - Die geliehene Zeit


    Danach
    George R.R. Martin - Die Erben von Winterfell
    Cody McFadyen - Die Blutlinie
    Gayle Forman - Wenn ich bleibe
    Jennifer Estep - Frostkuss
    Gillian Flynn - Gone Girl
    Noah Gordon - Der Medicus
    Blaine Harden - Flucht aus Lager 14
    Jeyn Roberts - Rage Inside
    Anne-Laure Bondoux - Der Mörder weinte

    Ich mache dieses Mal auch mit. :)


    Inhaltliche Herausforderung
    2.1 … dessen Handlung im Zusammenhang mit einer Jahreszeit steht. Veronika Bicker - Optimum: Kalte Spuren
    2.2 ... das aus der Ich-Erzähler Perspektive geschrieben ist. Katrin Zipse - Glücksdrachenzeit
    2.3 ... in dem "Verrat" eine Rolle spielt. Jenny Downham - Ich gegen dich
    2.4 ... das (zum Teil) in Südamerika spielt. Anne-Laure Bordoux - Der Mörder weinte
    2.5 ... in dem Religion eine Rolle spielt. Laurence Gonzales - Lucy
    2.6 ... das ein bedeutendes/bekanntes historisches Ereignis behandelt. Thomas Jeiner - Die Sehnsucht der Cheyenne
    2.7 ... in dem eine Katze vorkommt. James Bowen - Bob, der Streuner
    2.8 ... in dem etwas gesucht wird (Person, Gegenstand, eigene Identität, Glück ...). James Dashner - Die Auserwählten im Labyrinth
    2.9 ... in dem Computer oder das Internet eine Rolle spielen.
    2.10 … mit einem ungewöhnlichen „Genre“.
    (Ein Genre-Mix oder etwas schwer Einzuordnendes – im Gegensatz zu Titeln, die sich relativ eindeutig Thrillern, Liebesroman etc. zuordnen lassen)
    Toby Barlow - Baba Jaga
    2.11 ... in dem Kunst/Kunstausstellungen oder Kunstgalerien in irgendeiner Weise eine Rolle spielen.
    2.12 ... in dem Kinder eine (größere oder kleinere) Rolle spielen. Lisa O'Donnell - Bienensterben
    2.13 ... in dem mindestens eine Person in ihrer Entwicklung eine Wende nimmt/durchmacht. Martin Suter - Die dunkle Seite des Mondes
    2.14 ... das dich mindestens dreimal zum Lachen bringt. Cecelia Ahern - Für immer vielleicht
    2.15 … in dem Medizin eine Rolle spielt. Antonia Michaelis - Das Institut der letzten Wünsche
    2.16 … dessen Liebesgeschichte dich bezaubert. Tabitha Suzuma - Forbidden


    14/16


    Nicht-Inhaltliche Herausforderung


    2.17 … das du von einem Schriftsteller persönlich bekommen/erworben hast oder in dem die Signatur des Schriftstellers/ der Schriftstellerin steht.
    2.18 … dessen Titel aus mind. sechs Wörtern besteht. Sarah Bruni - Die Nacht, als Gwen Stacy starb
    2.19 … das mehr als eine Auflage erreicht hat. Johann Wolfgang von Goethe - Iphigenie auf Tauris
    2.20 ... das ein gruseliges Cover hat.
    2.21 ... dessen Autor vor mehr als 100 Jahren gestorben ist. Friedrich Schiller - Die Jungfrau von Orleans
    2.22 ... das du geschenkt bekommen hast. Jack London - Der Ruf der Wildnis
    2.23 ... dessen Cover überwiegend rot ist. Clare Furniss - Das Jahr, nachdem die Welt stehen blieb
    2.24 ... von einem australischen Autor. Barry Jonsberg - Das Blubbern von Glück
    2.25 ... mit einem skurrilen oder einfallsreichen Titel. Jessica Park - Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    2.26 ... das zu den ältesten deines SuBs gehört.
    2.27 ... das mit einer Landkarte (Zeichnung; fiktives oder reales Gelände kann dargestellt sein) ausgestattet ist. Laini Taylor - Days of blood and starlight
    2.28 … das du bereits einmal abgebrochen hast. Liest es entweder zu Ende oder streiche es vom SUB.
    2.29 ... das nicht von einem der großen Verlage ist. Elisabeth Schmied - Der Penner im Pyjama ist mein Papa
    2.30 … dessen Autor ein Kürzel im Namen verwendet (Beispiele: Joanne K. Rowling oder E L James). R.J. Palacio - Wunder
    2.31 ... dessen Titel ein O enthält. Julie Kibler - Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    2.32 … dessen Widmung für eine Person bestimmt ist, die den gleichen Anfangsbuchstaben hat wie dein Nick.


    10/16


    Eulenherausforderung


    2.33 ... das aktuell in einer Leserunde gelesen wird. Anne Krüger - Alee der Kosmonauten
    2.34 ... das auf der Wunschliste einer anderen teilnehmenden Eule steht. Tahereh Mafi - Ich brenne für dich (Auf der Liste von skybabe)
    2.35 ... das du dir aufgrund einer Rezi oder Empfehlung im Forum gekauft hast.
    2.36 ... dessen Rezithread weniger als 10 Beiträge hat. Jennifer Barnes - the Gifted: Vergiss mein nicht
    2.37 ... das im Thema: „Mein Lesehighlight 2013“ genannt wurde. John Williams - Stoner
    2.38 ... das bei den Eulen für sehr unterschiedliche Meinungen (Rezensionen) gesorgt hat. Samuel Bjork - Engelskalt
    2.39 … das bei den Eulen bereits in einer der folgenden Kategorien rezensiert wurde:
    a) Autobiographie /Biographie Christiane F. - Mein zweites Leben
    b) Dramen, Lyrik, Gedichte J.D. Salinger - Franny und Zooey
    c) Humor & Satire
    d) Klassiker Robert Louis Stevenson - Die Schatzinsel
    e) Sachbücher
    2.40 … mit mind. einer anderen Eulen zur gleichen Zeit während der Challenge.
    (Einfach mit einander absprechen smile )


    8/12


    Spezial-Herausforderung


    2.41 …. das mindestens in vier Sprachen übersetzt wurde. Roald Dahl - Charlie and the chocolate factory
    2.42 … während du zumindest zeitweise auf einem Balkon/einer Terrasse sitzt. Amy Crossing - Raum 213: Gefühlvolles Grauen
    2.43 … welches in deinem Geburtsjahr erschienen ist.
    2.44 … in dem Wein eine Rolle spielt. Jojo Moyes - Weit weg und ganz nah
    2.45 … auf dessen Titel ein Reh abgebildet ist. Felix Salten - Bambi
    2.46 ... das zu einer Reihe mit mindestens vier Titeln gehört. Jennifer Estep - Frostkuss
    2.47 ... das (ziemlich) genau 500 Seiten hat. Patrick Ness - Mehr als das
    2.48 ... das in deiner Heimatstadt/-region/deinem Bundesland spielt. Diana Menschig - So finster, so kalt


    7/8


    Insgesamt: 39/52

    Teri Terry; Zersplittert; 2,0
    Maggie Stiefvater; Nach dem Sommer; 2,2
    Koji Suzuki; the ring; 2,5
    Anna Carley; Eve & Caleb: Wo Licht war; 2,4
    John Green; Das Schicksal ist ein mieser Verräter; 1,5; Monatshighlight
    Ilsa J. Bick; Ashes: Brennendes Herz; 2,3
    Sam Savage; Firmin: Ein Rattenleben; 2,0
    Jay Asher; Wir beide irgendwann; 2,4
    Abbi Glines; Rush of love - Vereint; 3,0
    David Levithan, Rachel Cohn; Dash & Lilys Winterwunder; 2,0

    Ann Eriksson; Mehr als ein Sommer; 3
    Sarah Blakley-Cartwright; Red riding hood; 2,5
    Jodi Picoult, Samantha van Leer; Mein Herz zwischen den Zeilen; 2
    Teri Terry; Gelöscht; 1,7
    Kerstin Gier; Silber: Das erste Buch der Träume; 2
    Rachel Cohn, David Levithan; Nick & Norah: Soundtrack einer Nacht; 1,5
    Ursula Poznanski; Erebos; 2
    Francois Lelord; Hector fängt ein neues Leben an; 2,5
    Lisa McMann; Dream: Ich weiß was du letzte Nacht geträumt hast; 3,5
    Veronica Roth; Die Bestimmung ; 1,5
    Benjamin Constable; Die drei Leben der Tomomi Ishikawa; 3

    Colin Beavan; Barfuss in Manhattan; 2,0
    Richelle Mead; Blutsschwestern; 1,5
    Rhiannon Lassiter; Böses blut; 2,5
    Amy Crossing; Raum 213: Harmlose Hölle; 3,3
    Laurie Frankel; Der Algorithmus der Liebe; 1,3; Monatshighlight
    Lisa McMann; WAKE - Ich weiß was du letzte Nacht geträumt hast; 3.0
    Wendy Wunder; Flamingos im Schnee; 1,0; Monatshighlight
    Antje Wagner; Vakuum; 2,0
    Harper Lee; Wer die Nachtigall stört; 2,0

    Lionel Shriver; Wir müssen über Kevin reden; 1,5; Monatshighlight
    Borger & Straub; Kleine Schwester; 2,0
    Ayad Akhtar; Himmelssucher; 2,3
    Alden Bell; Nach dem Ende; 2,5
    Ernest Hemingway; Der alte Mann und das Meer; 2,0
    Martin Suter; Lila, Lila; 3,0
    Markus Orths; Das Zimmermädchen; 2,7
    Abbi Glines; Rush of love: Verführt; 3,0
    Tahereh Mafi; Ich fürchte mich nicht; 1,5; Monatshighlight
    Abbi Glines; Rush of love: Erlöst; 3,5
    Carlo Collodi; Pinnochios Abenteuer; 2,7


    11 Bücher, bin zufrieden mit meinem Start ins Lesejahr :grin

    Der Klappentext des Buches hat mich erstmal garnicht so sehr angesprochen. Ich habe das Buch dann eigentlich deshalb aus der Bücherei ausgeliehen, weil ich schon viel davon auf Youtube gehört habe und es immer ziemlich gut bei den entsprechenden Personen ankam. Zudem hatte ich nach meiner bisher einzigen Dystopie ''Die Tribute von Panem'' Lust auf eine weitere. Und ich wurde nicht enttäuscht. Gerade der außergewöhnliche Schreibstil von Mafi mit den grandiosen Metaphern und den durchgestrichenen Sätzen hat mich sofort in seinen Bann gezogen. Ich konnte mich gut in Juliette hineinversetzen und habe auch sofort verstanden, warum sie sich mit ihrer ''Gabe'' so quält und sich selbst verurteilt. Die Beziehung zu Adam war für mich zwar auch zu schnell aufgebaut und ich konnte anfangs nicht nachvollziehen, wie man so schnell solch starken Gefühle für jemanden entwickeln kann, auch wenn sie sich vorher schon ''kannten''. Trotzdem war das Buch meiner Meinung niemals langweilig, nein, sondern super spannend und ich hatte es ratzfatz ausgelesen. Ich freue mich wirklich auf den zweiten Teil der Trilogie, den ich mir ganz bald zulegen muss.
    Von mir 9 von 10 Sternen, da ich mir zum einen noch Luft nach oben für die Folgebände lassen will und zum anderen, weil für mich die Liebesbeziehung zu schnell aufgebaut war.

    JANUAR
    1. Lionel Shriver - Wir müssen über Kevin reden
    2. Borger & Straub - Kleine Schwester
    3. Ayad Akhtar - Himmelssucher
    4. Alden Bell - Nach dem Ende
    5. Ernest Hemingway - Der alte Mann und das Meer
    6. Martin Suter - Lila, Lila
    7. Markus Orths - Das Zimmermädchen
    8. Abbi Glines - Rush of love: Verführt
    9. Tahereh Mafi - Ich fürchte mich nicht
    10. Abbi Glines - Rush of love: Erlöst
    11. Carlo Collodi- Pinnochios Abenteuer


    FEBRUAR


    12. Colin Beavan - Barfuss in Manhattan
    13. Richelle Mead - Vampire Academy 1: Blutsschwestern
    14. Rhiannon Lassiter - Böses Blut
    15. Amy Crossing - Raum 213: Harmlose Hölle
    16. Laurie Frankel - Der Algorithmus der Liebe
    17. Lisa McMann - Wake
    18. Wendy Wunder - Flamingos im Schnee
    19. Antje Wagner - Vakuum
    20. Harper Lee - Wer die Nachtigall stört..


    MÄRZ


    21. Peter Stamm - Agnes
    22. Max Frisch - Homo Faber
    23. Sarah Crossan - Breathe: Gefangen unter Glas
    24. Sara Shepard - Pretty Little Liars: Unschuldig
    25. Caught between cultures
    26. Ursula Poznanski - Saeculum
    27. Kiera Cass - Selection
    28. Tahereh Mafi - Rette mich vor dir
    29. Veronika Bicker - Optimum: Blutige Rosen
    30. Sarah Crossan - Breathe: Flucht nach Sequioa
    31. Markus Zusak - Die Bücherdiebin


    APRIL


    32. Ann Eriksson - mehr als ein Sommer
    33. Sarah Blakley-Cartwright - Red riding hood
    34. Jodi Picoult, Samantha van Leer - Mein Herz zwischen den Zeilen
    35. Teri Terry - Gelöscht
    36. Kerstin Gier - Silber: Das erste Buch der Träume
    37. Rachel Cohn, David Levithan - Nick & Norah: Soundtrack einer Nacht
    38. Ursula Poznanski - Erebos
    39. Francois Lelord - Hector fängt ein neues Leben an
    40. Lisa McMann - Dream: Ich weiß was du letzte Nacht geträumt hast
    41. Veronica Roth - Die Bestimmung
    42. Benjamin Constable - Die drei Leben der Tomomi Ishikawa


    MAI


    43. Teri Terry - Zersplittert
    44. Maggie Stiefvater - Nach dem Sommer
    45. Koji Suzuki - the ring
    46. Anna Carley - Eve & Caleb: Wo Licht war
    47. John Green - Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    48. Ilsa J. Bick - Ashes: Brennendes Herz
    49. Sam Savage - Firmin: Ein Rattenleben
    50. Jay Asher - Wir beide, irgendwann
    51. Abbi Glines - Rush of love: Vereint
    52. David Levithan, Rachel Cohn - Dash & Lilys Winterwunder


    JUNI


    53. Holly Black - Die Puppenkönigin
    54. Kiera Cass - Selection: Die Elite
    55. Saci Lloyd - Euer schönes Leben kotzt mich an
    56. Kerstin Gier - Rubinrot
    57. Daniel Handler - 43 Gründe, warum es aus ist
    58. Ransom Riggs - Die Insel der besonderen Kinder
    59. Alex Morel - Survive: Wenn der Schnee mein Herz berührt
    60. Suzanne Young - Du. wirst. vergessen.
    61. Sebastian Fitzek - Der Augensammler
    62. Joelle Charbonnaeu - Die Auslese
    63. Colleen Hoover - Weil ich Layken liebe
    64. Laini Taylor - Daughter of smoke and bone


    JULI


    65. Felix Salten - Bambi
    66. Wulf Dorn - Mein böses Herz
    67. Jack London - Der Ruf der Wildnis
    68. George R.R. Martin - Die Herren von Winterfell
    69. Sabine Heinrich - Sehnsucht ist ein Notfall
    70. Sara Shepard - Pretty Little Liars 2: Makellos
    71. Sue Monk Kidd - Die Bienenhüterin
    72. Julie Kibler - Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    73. Robin Sloan - Die sonderbare Buchhandlung des Mr. Penumbra
    74. Bernhard Schlink - Der Vorleser
    75. Tabitha Suzuma - Forbidden
    76. Alex Flinn - Magical


    AUGUST
    77. Martin Suter - Die dunkle Seite des Mondes
    78. Maggie Stiefvater - Ruht das Licht
    79. Helme Heine - Tabaluga
    80. Amy Crossing - Raum 213: Arglose Angst
    81. Janne Teller - Alles worum es geht
    82. Franziska Moll - Was ich dich träumen lasse
    83. Anna Carey - Eve und Caleb: In der gelobten Stadt
    84. Sophie Van der Stap - Heute bin ich blond
    85. Thomas Jeine - Die Sehnsucht der Cheyenne
    86. Friedrich Schiller - Die Jungfrau von Orleans
    87. Cecelia Ahern - Für immer vielleicht
    88. Cornelia Tomerius - Ein Jahr in Istanbul
    89. Veronika Bicker - Optimum: Kalte Spuren
    90. David Safier - 28 Tage lang
    91. Jenny Downham - Ich gegen dich
    92. Mark Allan Smith - Der Spezialist
    93. Jennifer Castle - Der Anfang von Danach


    SEPTEMBER
    94. Elizabeth Miles - Im Herzen die Rache
    95. Lily Lindner - Splitterfasernackt
    96. Blaine Harden - Flucht aus Lager 14
    97. Anne-Laure Bondoux - Der Mörder weinte
    98. Polly Shulman - Die geheime Sammlung
    99. Gayle Forman - Wenn ich bleibe
    100. Francois Garde - Was mit dem weißen Wilden geschah
    101. Hannah Harrington - Speechless
    102. Aygen-Sibel Celik - Yakamoz. Eine Liebe in Istanbul
    103. Britta Sabbag - Stolperherz
    104. Jenny Jägerfeld - Der Schmerz, die Zukunft, meine Irrtümer und ich
    105. Barnabas Miller - Seven Souls. Sieben gründe, Mary Shayne zu hassen
    106. Richelle Mead - Vampire Academy 2: Blaues Blut
    107. J.D. Salinger - Franny und Zooey


    OKTOBER
    108. George R.R. Martin - Das Erbe von Winterfell
    109. Matt Dickinson - Die Macht des Schmetterlings
    110. Patrick Ness - Mehr als das
    111. Jennifer Estep - Frostkuss
    112. Manuela Martini - Die Insel
    113. John Williams - Stoner
    114. R.J. Palacio - Wunder
    115. James Bowen - Bob, der Streuner
    116. Aude le Corff - Bäume reisen nachts
    117. Sarah Bruni - Die Nacht, als Gwen Stacy starb
    118. Marie Lucas - Was wir auch tun
    119. Tahereh Mafi - Ich brenne für dich
    120. Jakob Bidermann - Cenodoxus
    121. Andreas Gryphius - Absurda Comica oder Herr Peter Squentz


    NOVEMBER
    122. Toby Barlow - Baba Jaga
    123. Laurence Gonzales - Lucy
    124. James Dashner - Die Auserwählten im Labyrinth
    125. Sara Shepard - PLL 3: Vollkommen
    126. Neil Gaiman - Coraline
    127. Andreas Gryphius - Catharina von Georgien
    128. Heinrich von Kleist - Die Marquise von O.../Das Erdbeben in Chili
    129. Haruki Murakami - Die unheimliche Bibliothek
    130. Brandon Sanderson - Steelheart
    131. Anna Kuschnarowa - Junkgirl
    132. Peter Huth - Berlin Requiem
    133. Emma Donoughe - Raum
    134. Marc-Michel Amadry - Zwei Zebras in New York
    135. Gayle Forman - Lovesong
    136. Lauren Barnholdt - Die verrückteste Nacht meines Lebens
    137. Christian Gellert - Die zärtlichen Schwestern
    138. M.J. Arlidge - Eene Meene
    139. Friedrich Schiller - Kabale und Liebe
    140. Ingrid Noll - Die Apothekerin
    141. Jennifer Estep - Frostfluch
    142. Kai Meyer - Phantasmen
    143. Laini Taylor - Days of blood and starlight


    DEZEMBER
    144. Nadifa Mohamed - Der Garten der verlorenen Seelen
    145. Elisabeth Schmied - Der Penner im Pyjama ist mein Papa
    146. Christiane Felscherinow - Mein zweites Leben
    147. Jennifer Barnes - the Gifted: Vergiss mein nicht
    148. Sergio Bambaren - Der träumende Delfin
    149. Julia Engelmann - Eines Tages, Baby
    150. Shelle Sumners - Wie Tyler Wilkie mein Leben auf den Kopf stellt und was ich dagegen tun werde
    151. Jostein Gaarder - Durch einen Spiegel, in einem dunklen Wort
    152. Gotthold Ephraim Lessing - Miß Sara Sampson
    153. Jessi Kirby - Dein eines wildes, kostbares Leben
    154. Beatrix Gurian - Stigmata
    155. Alice Kuipers - Sehen wir uns morgen?
    156. Chuck Palahniuk - Fight Club

    Ich habe das Buch gerade ausgelesen und es hat mir unglaublich gut gefallen. Es war ehrlich, interessant und hat mich auch während den Pausen beim Lesen unheimlich beschäftigt.
    Allerdings stimme ich zu, dass es anfangs etwas schleppend vorangeht. Ich war zwar total interessiert, wie es weitergeht, hatte aber trotzdem die ganze Zeit einen Drang, noch irgendein anderes Buch nebenher zu lesen.. Was ich dann gelassen habe, denn ab etwa der Hälfte konnte ich das Buch absolut nicht mehr aus der Hand legen. Es hat mich richtig gepackt und mitgenommen.
    Ich konnte Eva teilweise super gut verstehen und irgendwie tat sie mir auch Leid. Und Franklins Blindheit hat mich oft geärgert. Das Ende war einfach nur gelungen, für mich eine totale Überraschung. ;)

    Der Dezember war mit 11 Büchern der mit Abstand erfolgreichste Monat letztes Jahr.


    Henning Mankell; Der Chronist der Winde; 1,7
    Audrey Niffenegger; Die Frau des Zeitreisenden; 1,3; Monatshighlight
    Simon Beckett; Kalte Asche; 2,1
    F. Scott Fitzgerald; Der seltsame Fall des Benjamin Button; 2,2
    Frederique Deghelt; Frühstück mit Proust; 2,1
    Gabriel Garcia Marquez; Von der Liebe und anderen Dämonen; 4
    Rebecca James; Die Wahrheit über Alice; 1,5
    Kate Mosse; Wintergeister; 2,5
    Charles Dickens; Der Weihnachtsabend; 1,8
    Ellen Weiss; Der Polarexpress; 2,3
    J.D. Salinger; Der Fänger im Roggen; 3

    Ich habe auch drei Bücher bekommen und hatte mir jedes davon gewünscht.
    Allerdings wollte ich die englische Version von ''Eat, pray, love'' von Elizabeth Gilbert, hab aber die deutsche bekommen, die ich schon gelesen hab. Naja, egal.. :grin


    Dann bekam ich noch ''3096 Tage'' von Natasha Kampusch


    und

    2013 ist ja noch nicht vorbei, aber bisher sind meine Highlights:


    1. Khaled Hosseini - Drachenläufer
    Kein Buch hat mich 2013 mehr berührt und mitgerissen wie dieses. :)


    2. Joy Fielding - Lauf, jane, lauf
    Ebenso dieses: Einfach nur spannend. Ich hätte das Buch noch ewig weiter lesen können. :lesend


    3. Sara Gruen - Wasser für die Elefanten
    Auch sehr berührend und ich fand die Atmosphäre einfach nur toll...


    4. Jeffrey Niggenegger - Die Frau des Zeitreisenden
    Ich kann mich nicht auf drei Bücher beschrenken.. Das war ebenfalls ein Jahreshighlight...

    Ich bin heute in der Buchhandlung auch auf dieses Buch gestoßen und habe es, ohne vorher etwas davon gehört zu haben, einfach mal mitgenommen. Das Cover hat mich angesprochen, der Klappentext ebenso. Und Jostein Gaarder finde ich bisher sowieso toll. Seine Bücher ''Sophies Welt'' und ''Das Kartengeheimnis'' haben mir richtig gut gefallen.

    Mir hat das Buch gut gefallen. Ich fand es spannend und wollte immer wissen, was als nächstes kommt, worauf es hinausläuft. Das Ende war, wie andere schon erwähnten, sehr sehr traurig, was den Wert des Buches in meinen Augen aber nicht mindert. Ich hatte trotz des tragischen Endes Spaß daran, das Buch zu lesen und fand es irgendwie auch schade, dass es schon vorbei ist. Es hat mich aufjeden Fall berührt und die Idee des Romans im Allgemeinen finde ich sowieso super. :-)

    ,,Freiheit bedeutet die Freiheit zu sagen, dass zwei und zwei vier ist. Gilt dies, erübrigt sich alles andere von selbst.'' George Orwell, 1984


    ,,Die Nacht stützte die Ellenbogen aufs Wasser und sah ihnen zu.'' Arundhati Roy, Der Gott der kleinen Dinge, ein Buch, das ich sonst gar nicht mochte.


    ,,Ich glaube, dass die Angst, die man hat, wenn man vor einem Abgrund steht, in Wahrheit viel mehr eine Sehnsucht ist. Eine Sehnsucht, sich fallen zu lassen - oder die Arme auszubreiten und zu fliegen.'' Isabel Abedi, Whisper


    ,,Freiheit ist die Basis der Liebe. Geht die Freiheit verloren, stirbt sie nach und nach. Mir kann keiner mehr etwas über die Liebe erzählen. Wenn eine Glocke einen Sprung hat, klingt sie nie wieder. Er ist mein Leben, meine Träume, meine Gefühle. Mein Herz lasse ich bei ihm. Meine Liebe bleibt zurück.'' Inci Y., Erstickt an euren Lügen


    ,,Wohin verschwinden unsere Kindheitserinnerungen? Es muss doch so viele geben. Ganz neue, farbenfrohe Erfahrungen. Vielleicht leben Kinder so sehr für den Augenblick, dass sie weder Zeit noch das Bedürfnis haben, sich die Bilder für später einzuprägen.'' Kate Morton, Das geheime Spiel


    ,,Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.'' Bertolt Brecht, Das Leben des Galilei


    ,,Lachen ist für eine Freundschaft noch lange nicht der schlechteste Anfang, und ist weitaus das beste Ende für sie.'' Oscar Wilde, Das Bildnis des Dorian Gray


    ,,Wo ist nur die Zeit geblieben?
    Ja, wo war sie geblieben, die verdammte Zeit, oft genug meine charmanteste Verbündete, heute meine schönste Feindin.'' Nicholas Barraeu, Die Frau meines Lebens


    ,,Glück malt man mit Punkten, Unglück mit Strichen... Du musst, wenn du unser Glück beschreiben willst, ganz viele kleine Punkte machen. Und dass es Glück war, wird man erst aus der Distanz sehen.'' Peter Stamm, Agnes


    ,,Ich wünschte, es gäbe etwas, das ich sagen könnte. Etwas, das es ihm leichter machen würde. Doch wie so oft, habe ich keine passenden Worte. Wahrscheinlich rede ich deshalb so wenig. Zwischen dem was ich fühle, und dem was ich sage, klafft immer eine Lücke.'' Edgar Rai, Nächsten Sommer


    ,,Das Alter ist ein grausamer Dieb. Gerade wenn man das Leben halbwegs begreift, holt es einen von den Beinen und beugt einem den Rücken. Es bringt Schmerz und Verwirrtheit mit sich und lässt im Körper deiner Frau Krebs wuchern.'' Sara Gruen, Wasser für die Elefanten


    ,,Auch wenn ich manchmal alles darum geben würde, sie wiederzuhaben, bin ich froh, dass sie als Erste gegangen ist. Als ich sie verlor, zerriss es mich. In diesem Augenblick war für mich alles zu Ende, und ich hätte nicht gewollt, dass sie das durchmachen muss. Übrig zu bleiben ist widerlich.'' Sara Gruen, Wasser für die Elefanten


    ,,Ich übergebe mich, bis nichts mehr da ist. Zusammengekrümmt würge ich, bis ich mich frage, ob man wirklich sein Innerstes nach Außen kehren kann.'' Sara Gruen, Wasser für die Elefanten


    ,,Ich hoffe, meinem Geist werden Flügel wachsen.'' Henning Mankell, Der Chronist der Winde


    ,,Fragen soll man stellen, wenn die Sonne über alle Dummheiten lachen kann.'' Henning Mankell, Der Chronist der Winde


    ,,Also rannte ich los, die kahle weiße Gasse hinunter, so dass ich einen Moment frei war wie der Himmel. Es tut so gut, wenn man rennt, man macht Riesenschritte, mit ausgestreckten Armen kann man ein Drachen sein, man spürt den Wind, man spürt, wie die Sonne vorausrast, und manchmal kann man sie fast alle überholen, den Wind, die Sonne, den Schatten, der einem auf den Fersen folgt.'' Joanne Harris, Himmlische Wunder



    Ich schreibe mir immer alles so gut es geht aus den Büchern heraus. :-)

    Mir hat die Fortsetzung von Chocalat ebenfalls gut gefallen. Der Sprachstil war sehr angenehm zu lesen und bei mir kam, trotz der 500 Seiten, an keiner Stelle Langeweile auf. Ich freue mich auch auf den dritten Band ''Himmlische Träume'', da ich unbedingt wissen will, wie es mit Vianne, Anouk, Rosette und Roux weitergeht.
    Außerdem hat das Buch wunderbar zu der jetzigen Jahreszeit gepasst. :-)