'Provenzalischer Stolz' - Seiten 150 - 212

  • Stimmt, der Flugverkehr ist deutlich weniger geworden. Am Flughafen Köln-Bonn sind es hauptsächlich die Frachtflieger, die stören - die dürfen auch nachts. Aber auch die sind weniger geworden. Wobei ich mich nicht beschweren darf, da ich oft genug froh war, wenn es noch einen späten Flug gab...

    “You can never get a cup of tea large enough or a book long enough to suit me.” :lesend

    C.S. Lewis

  • Ich genieße eine andere Art von Stille. Wir liegen zwar noch recht weit entfernt, aber in der Einflugschneise des Flughafens Düsseldorf. Abends sollte eigentlich Ruhe sein, weil dann ja nicht mehr geflogen werden darf. Doch wenn ich dann zu Bett gehe, kommt normalerweise eine Maschine nach der nächsten rein. Das Flugverbot wird einfach umgangen. Zur Zeit herrscht da eine wunderbare Stille.

    Ich kann mir richtig gut vorstellen, wie sehr Du die Ruhe genießt. Da kann ich mich richtig für Dich mitfreuen.