Schulliteratur - Wie erinnert Ihr Euch an Bücher, die Ihr lesen musstet?

  • Ich spare mir die Liste, zumal ich viele der Titel erfolgreich verdrängt habe (Stichwort DDR- und Sowjetpropaganda), erinnere mich aber an den absoluten Tiefpunkt meiner schulischen Oberstufenlektüren, "Effi Briest", und den Höhepunkt, nämlich die (nicht weiter lesenswerte) Parodie auf "Faust I", die ich mit einer Freundin geschrieben habe - aber der Clou war, dass ich dabei endlich den "Faust" verstanden und die Irrungen und Wirrungen meiner ersten großen Liebe sortiert bekommen habe. :lache

    Also, wow, ihr habt eine Parodie zu 'Faust I' geschrieben! Also, ICH würde sie gerne mal lesen. :grin Hast du sie denn noch? :grin

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende

  • Vielleicht. :grin


    Aber im Ernst, das ist, gerade für "Außenseiter", ganz gewiss nicht lesenswert, denn der Witz dabei beruhte einfach darauf, dass wir die Figuren und den Text so verändert haben, dass sie einigen LehrerInnen unserer Schule auf den Leib geschnitten waren und wir das Ganze im Rahmen des Abistreichs aufgeführt haben. Also lauter Insider-Gags. Der Schulleiter, ein düsterer Physiker - Faust. Sein Stellvertreter, ein nervöser Philosoph mit Ziegenbart - Mephisto. Eine sehr liebe, naive und sentimentale Musiklehrerin - Gretchen. Eine Kunstlehrerin, die leider nicht besonders schlau war und einen Pudel hatte, den sie über alles liebte - Wagner. Der Pudel explodiert in unserer Fassung. Sehr subtil war das alles sicher nicht. :lache

  • denn der Witz dabei beruhte einfach darauf, dass wir die Figuren und den Text so verändert haben, dass sie einigen LehrerInnen unserer Schule auf den Leib geschnitten waren und wir das Ganze im Rahmen des Abistreichs aufgeführt haben.

    Achso, ich verstehe. :-)


    Die Idee muss ich mir mal merken. :grin

    Sasaornifee :eiskristall



    _______________________
    "Wer seid ihr und was wollt ihr?" - Die unendliche Geschichte - Michael Ende