vorablesen.de der 2. Thread

  • hat jemand schon den aktuellen Titel bewertet? Nachdem ich meinen Eindruck gepostet habe, habe ich gesehen, dass es bei Lovelybooks eine vollständige Rezension zu dem Titel gibt. Das scheint jedenfalls kein Wissenschaftsthriller zu sein, wie man anhand der Leseprobe annehmen könnte. Lt der Rezension geht das in Richtung

  • Zitat

    Original von tinkerbell
    Kann es sein, dass die Seite ein bisschen durcheinander ist? Aktuelle Titel erschienen nicht, keine Vorschau, ich konnte auf die aktuelle LP nicht zugreifen und auf meiner Seite werden auch nicht alle Rezensionen und Links aufgeführt. Hat das noch jemand?


    LG
    Patty


    Bei mir funktioniert die Seite auch nicht richtig. Es werden nur alte Titel angezeigt und wenn ich auf "Eisglut" klicke um zum Buch zu kommen wird mir angezigt, dass ich keine Zugangsberechtigung für die Seite hab. Eingeloggt bin ich.
    Das heißt dann wohl abwarten und später noch einmal versuchen. :keks

  • Zitat

    Original von tinkerbell
    Kann es sein, dass die Seite ein bisschen durcheinander ist? Aktuelle Titel erschienen nicht, keine Vorschau, ich konnte auf die aktuelle LP nicht zugreifen und auf meiner Seite werden auch nicht alle Rezensionen und Links aufgeführt. Hat das noch jemand?


    LG
    Patty


    Heute vormittag lief alles normal. Leseprobe konnte ich problemlos ausdrucken und auch die Bücher der nächsten Wochen wurden akkurat angezeigt.

  • Ich bin immer noch unschlüssig, was die neue Leseprobe angeht. Hab mich bei Lovelybooks mittlerweile mit dem Rezensenten kurzgeschlossen. Zwei drittel des Buches bedient das Buch ein Genre was nicht wirklich meins ist :gruebel

  • @ Bouquineur


    Mir geht es mit der neuen Leseprobe ganz ähnlich! Ich habe mir heute Morgen mal ein paar amerikanische Rezensionen zu dem Buch durchgelesen und war anschließend total verwirrt, da ich mir etwas ganz anderes unter der Handlung vorgestellt hatte. :rolleyes Ursprünglich fand ich die Thematik durchaus interessant, aber nach dem jetzigen Stand der Dinge werde ich wohl keinen Leseeindruck zu "Eisiges Blut" schreiben. Wahrscheinlich wäre es sinnvoll gewesen, wenn der Verlag entweder ein anderes Genre gewählt oder wenigstens vorab einen kleinen, aber eindeutigen Hinweis auf die weitere Entwicklung der Geschichte gegeben hätte.



    Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt auf die vorablesen.de-Rezensionen! :grin


    _____________

  • Zitat

    Original von taciturus
    Steht doch im Zitat "als wenn Stephanie Meyer und Michael Crichton gemeinsam" einen Thriller geschrieben hätten.


    Naja, das könnte sich ja auch auf Seelen beziehen :lache


    Da muss man aber wirklich um die Ecke denken. Weder der Klappentext noch die Leseprobe lassen darauf schließen.


    Ich kann ja noch immer den "Kein Leseexemplar-Button" drücken. Weiß jemand, bis wann man da Bescheid geben muss?


  • Ich denke bis nächsten Montag.

    "I think too much. I think ahead. I think behind. I think sideways. I think it all. If it exists, I’ve fucking thought of it.''
    — Winona Ryder



  • ..... nachdem ich das jetzt gelesen hab... hinterlasse ich glaub ich auch keinen Leseeindruck.... doch nicht so meins...



    :wave

  • Hallo Büchereulen,
    Ich biete "Der Wald ist schweigen" von Gisa Klönne an. Dieses Buch
    ist mehrfach gelesen und hat am Cover angestoßene Kanten, ansonsten
    hat es keine Flecke oder Knicke.


    Folgende Bücher wünsche ich mir:
    ...> Dem Tode nah (Linwood Barclay)
    ...> Rückflug zu verschenken (Gaby Hauptmann)


    Hat jemand Lust mit mir zu tauschen?