AltSuB Abbau 2010 ab 25.April 2010

  • So ich darf auch mal wieder was streichen!


    1.) Emily Bronte - Sturmhöhe
    2.) Marie Hermanson - Der MAnn unter der Treppe
    3.) Charlaine Harris - Grabesstimmen
    4.) Jeannie Frost - Halfway to grave
    5.) Jeffrey Deaver - Der Insektensammler
    6.)Conni Lubek - Anleitung zum entlieben
    7.) Nancy Farmer - Elfenfluch
    8.) Elsemarie Maletzke - Jane Austen - eine Biografie
    9.) John Harwood - Ruf ins Jenseits
    10.) Robert Harris - Ghost

    11.)Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis
    12.) Sapkowski - Der letzte Wunsch


    Bin jetzt auch mal stolz... :wave LG

  • Endlich mal wieder eins!


    1. Emma - Jane Austen
    2. Sturmhöhe - Emily Bronte
    3. Der Stechlin - Theodor Fontane
    4. Wintermärchen - Mark Helprin abgebrochen
    5. Palast der Winde - M. M. Kaye
    6. Buddenbrooks - Thomas Mann gelesen 10/2010
    7. Nachtmahr - Anne Rice
    8. Vincent van Gogh - Irving Stone
    9. Krieg und Frieden - Leo N. Tolstoi
    10. Anna Karenina - Leo N. Tolstoi
    11. Amber - Kathleen Winsor
    12. Musashi - E. Yoshikawa



    1 gelesen / 1 abgebrochen


    Sind zwar erst zwei, aber diese beiden wären immer noch auf meinem SUB ohne diesen Thread. Vielleicht schaffe ich noch ein Buch in diesem Jahr.


    Liebe Caia, danke für Deine Mühe und ich bin auch nächstes Jahr wieder mit dabei. :wave

  • Ich habe wieder ein Buch aus der Liste "abgearbeitet". Ich denke, es wird wohl das letzte Alt-SUB-Buch in diesem Jahr für mich sein, aber im nächsten Jahr würde ich gerne wieder mit einer neuen Liste mitmachen :wave


    1. Kein Lebenszeichen / Harlan Coben
    2. Kein Sterbenswort / Harlan Coben
    3. Wer die Toten stört / Carolyn Haines
    4. Sieben Schwestern / Earlene Fowler
    5. Angstfalle / Elke Schwab - gelesen
    6. Hätschelkind / Wimmer Wilkenloh
    7. Schattenriss / Sabine Klewe
    8. Keine zweite Chance / Harlan Coben
    9. Blankes Entsetzen / Hilary Norman
    10. Schwesterherz / Andrea Kane
    11. Der tödliche Charme des Doktor Martin / Danielle Thiery
    12. Tod im Jungfernturm / Anna Jansson

    Liebe Grüße


    Mike :kiss


    ***********************************
    "Kein Schiff trägt uns besser in ferne Länder als ein Buch"
    (Emily Dickinson)

  • 1) Jane Austen – Mansfield Park
    2) Agatha Christie – Zehn kleine Negerlein – 1,5
    3) Ken Follett – A Dangerous Fortune – 1,5
    4) Mary Margaret Kaye – Palast der Winde
    5) Isaac Asimov – Foundation – 2,0
    6) Tom Clancy – Befehl vom Oben
    7) Bernard Cornwell – Das letzte Königreich - 3,0
    8) Michael Ende – Die unendliche Geschichte
    9) John Grisham – Der Klient – 3,0
    10) Bill Bryson – Eine kurze Geschichte von fast allem – 1,0
    11) Anna Mitgutsch – Zwei Leben und ein Tag – 5,0
    12) Stephen Hawking – Giganten des Wissens – 2,5


    8 von 12 Büchern gelesen


    So, das nächste Buch ist von der Liste.
    "Das Letzte Königreich" hat sich etwas gezogen und mir waren da eindeutig zu viele Namen...
    Jetzt hab ich noch 4 Bücher vor mir, mal sehen ob ich die Liste noch ganz fertig bekomme. :-)

  • 5 von 11 gelesen, 1 abgebrochen.


    1. Eva-Maria Zurhorst - Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest abgebrochen
    2. Frank Baldwin - gefesselt
    3. Renee Swindle - Mehr mehr mehr
    4. Lew Tolstoi - Anna Karenina
    5. Thomas Mann - die Buddenbrocks
    6. Trudi Canavan - Die Meisterin
    7. Craig Russell - Blutadler
    8. Sabine Wassermann - Die Eiserne Welt
    9. Diana Wohlrath - Der Feuerthron
    10. Amy Tan - Der Geist der Madame Chan
    11. Robert Löhr Das Erlkönig-Manöver
    12. Waler Moers - Die 13 1/2 Leben des Kapitain Blaubär



    Die Eiserne Welt hat mir gut gefallen, aber leider nicht so gut wie der erste Teil. Vor allem das Ende ging mir zu schnell.

  • So, meine zweite Liste ist auch schon schwer geschrumpft:


    13. Blutadler – Craig Russel gelesen im September 2010
    14. Wolfsfährte – Craig Russel gelesen im Oktober 2010
    15. Ich töte – Giorgio Faletti
    16. Die Rothaarige - James Ellroy gelesen im Oktober 2010


    Insgesamt: 16 Bücher
    davon: 4 abgebrochen
    und: 11 gelesen


    Gruß


    naninette
    RuB: 152


    :lesend: "Zarengold" Michael Kibler

  • Dann kommt hier die Ergänzung...


    2. Alt-SuB-Abbau-Liste 2010


    13. Hermann Hesse: Das Glasperlenspiel (570 Seiten) gelesen Juli 2010
    14. Thomas Mann: Buddenbrooks (759 Seiten) gelesen August 2010
    15. Urs Widmer: Der Geliebte der Mutter (126 Seiten) gelesen August 2010
    16. Pascal Mercier: Der Klavierstimmer (509 Seiten) gelesen August 2010
    17. Dan Brown: Sakrileg (607 Seiten) gelesen Juli 2010
    18. Umberto Eco: Der Name der Rose (655 Seiten) gelesen Juli 2010
    19. Eric-Emmanuel Schmitt: Oskar und die Dame in Rosa (105 Seiten) gelesen September 2010
    20. Jodi Picoult: Die einzige Wahrheit (461 Seiten) gelesen Juli 2010
    21. Jostein Gaarder: Maya oder Das Wunder des Lebens (429 Seiten) gelesen September 2010
    22. Alfred Andersch: Die Kirschen der Freiheit (130 Seiten) gelesen September 2010
    23. Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes (563 Seiten) gelesen Oktober 2010
    24. Alessandro Baricco: Hegels Seele oder die Kühe von Wisconsin (127 Seiten)


    "Der Schatten des Windes" - ein Buch das DEFINITIV viiiiiel zu lange auf dem SUB lag. Großartiges Buch!

    "Ich bin dreimal angeschossen worden – was soll man da machen." (Robert Enke)


    "Accidents" happen in the dark.

  • Hallo,


    nun habe ich doch tatsächlich schon 7 Bücher von meiner Liste gelesen. smile


    und Nummer 8 ist bereits begonnen, zwar komme ich noch nicht wieer in die Geschichte rein, es ist der 4te Band einer Reihe, aber das wird schon, denke ich, hoffe ich.



    hier meine 12er-Liste für den Alt-SUB-Abbau 2010:


    1) Ariana Franklin: Die Totenleserin
    2) Thomas Jeier: Die Tochter des Schamanen
    3) Roderich Nebzel: Die Sieger

    4) Donald E.McQuinn: Die Moondark-Saga 4: Die Mondtänzer
    5) Ursula K. LeGuin: Erdsee (die Trilogie in einem Band)
    6) Clare Boylan: Irische Rosen --> abgebrochen
    7) Lew Tolstoi: Anna Karenina
    8) Katharine Scholes: Die Regenkönigin
    9) Donna Tartt: Die geheime Geschichte

    10) Boccaccio: Das Decameron
    11) Ingrid Noll: Der Hahn ist tot
    12) Anton Gill: Tod am Nil



    Angefangen= blau
    Beendet= rot

    liebe Grüsse melanie


    Wenn man Engeln die Flügel bricht, fliegen sie auf Besen weiter !
    :keks


    :lesend )

  • So, ich fange heute (oder morgen) endlich mal wieder ein Buch von meiner Abbauliste an. Wurde echt mal wieder Zeit! :rolleyes


    1) Sean Astin – There and back again
    2) Anne McCullagh Rennie – Weites Land der Träume
    3) F. Scott Fitzgerald – The Great Gatsby gelesen
    4) John Katzenbach – Die Anstalt abgebrochen
    5) John Katzenbach – Der Patient abgebrochen
    6) Robert Harris – Fatherland
    7) Ana Veloso – Lebwohl, Lisboa
    8) Sebastian Fitzek – Die Therapie gelesen
    9) Nick Stone – Voodoo aktuell
    10) Meg Cabot – Plötzlich Prinzessin gelesen
    11) Jose Saramago – Die Stadt der Blinden abgebrochen
    12) Colleen McCullough – Insel der Verlorenen

  • Und wieder ist ein Buch abgehakt, sogar das längste *freu* im nächsten Jahr sollte ich wirklich drauf achten, den Durchschnitt der Seitenanzahl der SUB-Bücher auf unter 500 zu senken ;-)


    1. Dean Koontz - Flüstern in der Nacht
    2. Anonymus - Mit aller Macht gelesen im September
    3. Linda Howard - Die MacKenzie-Saga gelesen im Februar
    4. Corinna Kastner - Eileens Geheimnis gelesen im Februar
    5. Stephen King - The Stand] gelesen im Oktober
    6. Ken Follett - Die Kinder von Eden
    7. Lothar Günther Buchheim - Das Boot gelesen in September und Oktober
    8. Storm Constantine - Wraeththu
    9. Umberto Eco - Die Insel des vorigen Tages
    10. Sabine Ebert - Die Spur der Hebamme gelesen irgendwann durch Zufall zwischen Februar und Juli ;-)
    11. Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder gelesen im August
    12. Marc Petit - Die Verlorene Gleichung - Auf den Spuren von Wolfgang und Alfred Döblin gelesen im September


    8 von 12 gelesen

  • 11 von 12 Büchern gelesen:

    • Isabel Allende: La ciudad de las bestias --> gelesen 27.08.2010
    • Truman Capote: Frühstück bei Tiffany --> gelesen 13.04.2010
    • Paulo Coelho: Der Alchimist
    • Roald Dahl: Küsschen, Küsschen --> gelesen 10.01.2010
    • Michael Ende: Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch --> gelesen 24.01.2010
    • Wolfram Fleischhauer: Das Buch in dem die Welt verschwand --> gelesen 14.02.2010
    • Wolfgang Hohlbein: Das Druidentor --> gelesen 02.05.2010
    • Wolfgang und Heike Hohlbein: Märchenmond --> gelesen 20.10.2010
    • Marian Keyes: Sushi für Anfänger --> 150 von 600 Seiten gelesen 20.03.2010
    • Kai Meyer: Das Haus des Daedalus --> gelesen 28.09.2010
    • Kathy Reichs: Knochenarbeit --> gelesen 21.05.2010
    • Nora Roberts: Rückkehr nach River's End --> gelesen 09.03.2010


    Dean Koontz: Die zweite Haut / Die Kälte des Feuers --> im Rahmen des SUB-Abbaus begonnen, aber nach 100 Seiten abgebrochen 25.07.2010


    Heute habe ich mit Märchenmond das 11. Buch beendet. Auch wenn es anders war, als ich laut Klappentext erwartet hatte, hat es mir doch gut gefallen, insbesondere gegen Ende hin.


    Das abgebrochene Buch habe ich mal aus der Liste rausgenommen und durch ein anderes Alt-SUB-Buch ersetzt, weil ich am Ende des Jahres da "12 von 12 Büchern gelesen" stehen haben will... :rolleyes

  • Ich hab auch mal wieder eins abgehackt und ein neues begonnen


    Mein SUB-ABBAU 2010:
    01. Frank Abagnale - Catch me if you can
    02. James Patterson - Im Netz der Spinne
    03. Jeffery Deaver - Die Wallstrett-Anwälte
    04. Arto Passilinna - Die Giftköchin
    06. Caroline Carver - Ein glücklicher Ort


    11. Susanne Fröhlich - Der Tag, an dem Vater das Baby fallen ließ


    12. Owen Slot - Liebe zum Frühstück


    05. Daniel Duane - Surf. Oder Bretter, die die Welt bedeuten -03/10-
    07. Dennis Lehane - Shutter Island -01/10-´
    08. Sam Bourne - Die Gerechten -07/10-
    09. Mark Nykanen - Der Fallensteller -02/10-
    10. Mary Hottinger - Mord/ Mehr Morde / noch mehr Morde -09/10-

  • 1.Charles Dickens: Die Pickwickier
    2. Mary O'Hara: Grünes Gras der Weide
    3. John Grisham: Die Jury

    4. Marilyn French: Frauen
    5. Gina & Bodo Deletz: Die 7 Botschaften der Seele
    6. Benoìte Groult: Salz auf unserer Haut
    7. Josef Kirschner: Die Kunst, ein Egoist zu sein
    8. John Bradshaw: Das Kind in uns
    9. Dan Millman: Der Pfad des friedvollen Kriegers
    10. Uta Ranke-Heinemann: Nein und Amen
    11. Nicholas Sparks: Weit wie das Meer
    12. René Egli: Das LOLA-Prinzip


    Puuuh! ,Das Kind in uns' war wirklich harte Arbeit! Ich gestehe, die letzten Seiten habe ich nur noch überflogen. Aber ich werde es für mich als: geschafft, abhaken.
    Jetzt sind nur noch 2 Bücher nach, froi froi!!

  • 01. Chris Wooding- Alaizabel Cray (gelesen Januar 2010)
    02. Julia Kröhn- Engelsblut (abgebrochen Mai 2010)
    03. Eden Robinson- Fallen stellen (gelesen Februar 2010)
    04. Eva Berberich- Alles für den Kater (gelesen April 2010)
    05. Anne McCullagh Rennie- Das Lied der Hongivögel (gelesen Juni 2010)
    06. Franz Kafka- Die Verwandlung (gelesen Juli 2010)
    07. William Shakespeare- Ein Sommernachtstraum (gelesen August 2010)
    08. Daniel Defore- Robinson Crusoe (gelesen September 2010)
    09. Steven Hall- The Raw Shark Texts: A Novel (abgebrochen September 2010)
    10. Stephen King- Puls (ungelesen aussortiert Oktober 2010)
    11. Kuki Gallmann- Afrikanische Nächte (gelesen Oktober 2010)


    12. Kurt Tucholsky- Schloss Gripsholm


    [8 gelesen,2 abgebrochen,1 aussortiert]


    Ich kann wieder ein Buch streichen und somit bleibt nur noch eins übrig *freu* "Afrikanische Nächte" war ganz nett,aber nichts überragendes. Allerdings war es schön,auch etwas über Kenia,die Landschaft,Menschen und Tiere zu erfahren.

  • Und ein weiteres der 500-Seiten-Bücher abgehakt, jetzt hab ich doch noch Hoffnung, bis Ende des Jahres alle gelesen zu haben *freu*


    1. Dean Koontz - Flüstern in der Nacht
    2. Anonymus - Mit aller Macht gelesen im September
    3. Linda Howard - Die MacKenzie-Saga gelesen im Februar
    4. Corinna Kastner - Eileens Geheimnis gelesen im Februar
    5. Stephen King - The Stand] gelesen im Oktober
    6. Ken Follett - Die Kinder von Eden gelesen im Oktober
    7. Lothar Günther Buchheim - Das Boot gelesen in September und Oktober
    8. Storm Constantine - Wraeththu
    9. Umberto Eco - Die Insel des vorigen Tages
    10. Sabine Ebert - Die Spur der Hebamme gelesen irgendwann durch Zufall zwischen Februar und Juli ;-)
    11. Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder gelesen im August
    12. Marc Petit - Die Verlorene Gleichung - Auf den Spuren von Wolfgang und Alfred Döblin gelesen im September


    9 von 12 gelesen

  • eins wäre geschafft, mal gucken, ob sich dieses Jahr noch eins dazu gesellt :lache


    Giocconda Belli - Waslala
    Nelson DeMille - Nachtflug
    Fernanda Eberstradt - Liebeswut
    Linda Fairstein - Das Totenhaus
    Nadia Fusini - Feige Liebe
    John Grisham - Der Klient
    Siri Hurstedt - Die Leiden eines Amerikaners
    Sylvia Kafke - Das rote Licht des Mondes
    Stephen King - Sie
    David Morrell - Level 9
    Charles Todd - Stumme Geister
    Barbara Wood - Rote Sonne, schwarzes Land

    aktuelles Buch: Attic ~ Gefahr aus der Tiefe:lesend

    2021 gelesen: 69 Bücher:traeumer29.455 Seiten

    SuB: 1.872:flieger

  • Und wieder eins weniger...


    SuB-Abbau 2010


    1. Umberto Eco - Der Name der Rose
    2. Alexander Puschkin - Die Hauptmanstochter
    3. Bram Stoker - Dracula (Englisch)
    4. Michail Bulgakow - Die weiße Garde
    5. Boris Polewoi - Doktor Vera
    6. Boris Wassiljew - Schießt nicht auf weiße Schwäne
    7. Alexander Puschkin - Eugen Onegin (weil unklar ob gekürzte Fassung vorliegt, Recherchen schwierig :rolleyes )
    8. Jostein Gaarder - Sofies Welt
    9. Christine Brückner - Jauche und Levkojen
    10. Christine Brückner - Nirgendwo ist Poenichen 11. Christine Brückner - Die Quints


    gelesen
    angefangen
    abgebrochen

  • 1. Iny Lorentz - Die Wanderhure -> fertig (März/2010)
    2. Arno Strobel - Magus-> fertig (April/2010)
    3. John Katzenbach - Das Opfer -> fertig (Feb/10)
    4. Cody MyFadyen - Die Blutlinie -> fertig (Jan/10)
    5. Katryn Berlinger - Das Schokoladenmädchen -> fertig (März/10)
    6. Sara Douglas - Die Sternenbraut
    7. Kai Meyer - Dschinnland -> fertig (Juli/10)
    8. Dennis L. McKiernan - Zwergenkrieger
    9. Irene Radford - Der verbotene Zauber
    10. Jim C. Hines - Die Goblins
    11. Ines Thorn - Die Pelzhändlerin
    12. Greg Iles - Infernal -> fertig (Juni/10)



    Das kann ich doch gar nicht mehr schaffen... ich habe für mein letztes Buch fast einen Monat gebraucht und ich sehe keine Besserung. Ich werde versuchen wenigstens noch 2 Bücher bis zum Jahresende zu lesen, aber nichtmals dabei bin ich mir sicher, ob ich das schaffe.

    :wave Gruß Dany


    Die Wirklichkeit ist etwas für Leute, die mit Büchern nicht zurechtkommen.
    Leserweisheit

  • Wieder eins fertig. :-)


    1) Sean Astin – There and back again
    2) Anne McCullagh Rennie – Weites Land der Träume
    3) F. Scott Fitzgerald – The Great Gatsby gelesen
    4) John Katzenbach – Die Anstalt abgebrochen
    5) John Katzenbach – Der Patient abgebrochen
    6) Robert Harris – Fatherland
    7) Ana Veloso – Lebwohl, Lisboa
    8) Sebastian Fitzek – Die Therapie gelesen
    9) Nick Stone – Voodoo gelesen
    10) Meg Cabot – Plötzlich Prinzessin gelesen
    11) Jose Saramago – Die Stadt der Blinden abgebrochen
    12) Colleen McCullough – Insel der Verlorenen