Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen, etc., ...) (ab 3.05.11)

  • Venusfliegenfallen, Kobralilie, Sonnentau und andere, offenbaren eine erstaunliche Welt von Farben und Bewegungen, der sich kein Betrachter entziehen kann.
    Ob schöne Anfänger-Karnivoren oder anspruchsvolle Raritäten, erprobte Expertentipps helfen Ihnen Fleischfressende Pflanzen erfolgreich zu pflegen.

    Substand 01.01.2019 : 169

    Sarah Kuttner - 180° Meer:lesend

    Sebastian Fitzek - Von Fischen, die auf Baume klettern :lesend

  • Lucinda Riley - Das Orchideenhaus


    Nach einem schweren Schicksalsschlag kehrt Julia Forrester in ihre alte Heimat Norfolk zurück, wo sie im Orchideenhaus von Wharton Park als Kind viele glückliche Stunden verbrachte. Der Besitzer von Wharton Park, Kit Crawford, überreicht ihr ein altes Tagebuch, das bei den Renovierungsarbeiten gefunden wurde und womöglich Julias Großmutter gehörte. Mit dem Tagebuch drängt sich ein jahrelang gehütetes Familiengeheimnis ans Licht - ein Geheimnis, das auch Julias Leben komplett verändern wird....

    Substand 01.01.2019 : 169

    Sarah Kuttner - 180° Meer:lesend

    Sebastian Fitzek - Von Fischen, die auf Baume klettern :lesend

  • Zitat

    Original von buzzaldrin



    Da würde ich mich sehr über eine Rezension freuen ... :wave


    buzz, wenn du dich noch ein klein wenig gedulden kannst....sehr gerne :wave

    Herzlichst, FrauWilli
    ___________________________________________________
    Ich habe mich entschieden glücklich zu sein, das ist besser für die Gesundheit. - Voltaire

  • Von meiner Mama gebraucht geschenkt bekommen. Sie braucht ihn nicht mehr, aber er hat ihr sehr gefallen. :-)



    Kurzbeschreibung
    Kommissar Kluftingers Chef tobt. Ausgerechnet im schönen Allgäu hat sich ein Unbekannter auf der Flucht vor der österreichischen Polizei erschossen. Verdacht: Er war Drahtzieher eines geplanten Anschlags. Nun muss Kluftinger mit dem BKA und den Kollegen aus Österreich zusammenarbeiten. Doch das ist nicht sein Hauptproblem - er steckt in den Endproben für die große Freilicht-Inszenierung von »Wilhelm Tell«. Charmant und mit viel Witz liest das Autorenduo Klüpfel & Kobr »Kluftis« neuesten Fall.

  • In Hollywood wird eine Leiche mit zwei Kugeln im Hinterkopf gefunden. Es handelt sich um Stanley Kent, einen Sicherheitsbeauftragten für verschiedene Krankenhäuser in L.A.. Detective Harry Bosch entdeckt wenig später im Haus des Ermordeten dessen Frau Alicia, nackt und gefesselt. Die ersten Ermittlungen ergeben, dass Kent auch für die Überwachung von radioaktivem Material in den Kliniken zuständig war. Und in einem Krankenhaus fehlt aus einem Safe der gesamte Cäsium-Vorrat…

  • Dichtung und Wahrheit - nach diesem Rezept mordet ein Serienkiller in England. Seine Opfer: die berühmtesten Thrillerautoren. Seine Methode: Er tötet sie nach ihren eigenen Buchvorlagen. Schneller und härter als in "Ein Ort für die Ewigkeit" entfacht Val McDermid ein Feuerwerk psychologischer Raffinesse - und geht der eigenen Zunft an den Kragen. Eine selbstverliebte Queen of Crime und ein eitler Horrorspezialist sterben so, wie sie es in ihren Romanen für ihre Opfer minutiös ausgeklügelt haben. Und nicht nur diese bestialischen Morde rauben der Psychologin und Profilerin Fiona Cameron den Schlaf, denn auch Kit Martin, ihr Lebensgefährte, zählt zu den prominentesten Erfindern des Todes. Fiona wird bald klar, dass Kit ganz oben auf der Liste des Psychopathen steht.

  • Kurzbeschreibung
    Ein hoffnungsvoller Aufbruch wird zur fatalen Odyssee und besiegelt ihr Schicksal. Attendorn 1764 - Missernten und willkürliche Steuererhöhungen treiben die Menschen im Herzogtum Westfalen in bittere Armut. Der vierzehnjährige Bauernjunge Kasper Baumann kann nach einem Unfall in seiner Kindheit keine schweren Arbeiten verrichten. Bei den Mönchen im Kloster Ewig stillt er seinen unwiderstehlichen Drang nach Bildung. Als sein Vater dem Versprechen auf fruchtbaren Boden und der Aussicht auf Steuerfreiheit in Österreich folgt, muss Kasper die Obhut der Mönche verlassen und die Familie ins Ungewisse begleiten. Nach Monaten voller Leid und Entbehrungen, dem endlosen Kampf gegen Naturgewalten und lebensbedrohlichen Verhältniss erwartet die Familie an den Ufern des Mures eine Tragödie, die Kasper zu vernichten droht.

  • Kurzbeschreibung lt. amazon.de:


    Deutscher Jugendliteraturpreis 2007


    In Eds Briefkasten liegt – eine Spielkarte. Ein Karo-Ass. Darauf stehen drei Adressen. Die Neugier treibt ihn hin zu diesen Orten, doch was er dort sieht, bestürzt ihn zutiefst: drei unerträglich schwere Schicksale, Menschen, die sich nicht selbst aus ihrem Elend befreien können. Etwas in Ed schreit: »Du musst handeln! Tu endlich was!« Dreimal fasst er sich ein Herz, dreimal verändert er Leben. Da flattert ihm die nächste Karte ins Haus. Wieder und wieder ergreift Ed die Initiative – doch wer ihn auf diese eigenartige Mission geschickt hat, ist ihm völlig schleierhaft.


    Eine Geschichte über Zivilcourage, ungeheuer spannend und mit viel Situationskomik erzählt.


    ________________________________________

  • Ich. darf. nicht. schlafen. - S. J. Watson


    Kurzbeschreibung:
    Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst ...


    Christine ist seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann. Mithilfe eines Tagebuchs kämpft sie um ihre Erinnerung - und um die Wahrheit. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie noch trauen?

  • Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2011 (Longlist):


    Wunsiedel: Ein Theaterroman von Michael Buselmeier


    Vom Wunderhorn-Verlag


    Kurzbeschreibung
    Im Sommer 1964 hat der junge Ich-Erzähler Moritz Schoppe in dem oberfränkischen Städtchen Wunsiedel zehn leidvolle Wochen zugebracht; sein Engagement bei den dort alljährlich stattfindenden Luisenburg-Festspielen geriet zum Fiasko. Seine Bearbeitung des "Götz von Berlichingen" wurde als "zu intellektuell" verworfen, er bekam nur winzige Rollen zu spielen, auch für den angehenden Regisseur gab es angesichts schlampiger Inszenierungen so gut wie nichts zu lernen. Er litt an Heimweh. Unter den Schauspielern blieb er ein Fremder, Überflüssiger, von allen verlassen, auch von seiner Freundin, die ihn während seiner Abwesenheit betrog (wie bei Shakespeare Cressida den Troilus). Allein die Lektüre der Romane des in Wunsiedel geborenen Jean Paul, die poetische Kraft seiner Sprache, hielt ihn am Leben.44 Jahre später stellt sich der einstige "Verfinsterungsort" für Schoppe anders dar. Zwar hat er anfangs Schwierigkeiten, sich zurecht zu finden, doch es gefällt ihm auf Anhieb in der würzigen Luft des Fichtelgebirges, er unternimmt romantische Wanderungen in die fränkische Vergangenheit, forscht nach den Gräbern seiner Wirtsleute, seines alten Intendanten, und steht unerwartet vor dem Grab von Rudolf Heß. Auch den Hauptort frühen Unglücks, die Naturbühne der Luisenburg, sucht er auf, doch das einst so geliebte Theater ist ihm gänzlich fremd geworden, der Theaterrock endgültig zerschlissen. Im Gehen und Beobachten liegt die Chance eines Neuanfangs.


    Michael Buselmeier, geboren 1938 in Berlin, aufgewachsen in Heidelberg. Schauspielausbildungund Studium der Kunstgeschichte und Germanistik. Im September 2010 erhält Michael Buselmeier der mit 15.000 Euro dotierte Ben-Witter-Preis 2010. Der Schriftsteller und Lyriker lebt und arbeitet in Heidelberg.

  • Habe heute Bücher beim Bertelsmannclub bestellt :chen


    "Die achte Sünde" von Philipp Vandenberg
    "Der Venuspakt" von Jeanine Krock
    "Still Missing" von Chevy Stevens
    "Opferlämmer" von Jeffery Deaver


    Bin schon gespannt, wann die ankommen, obwohl ich eigentlich noch immer genug zu lesen habe, aber ich werde sie schon irgendwo dazwischenquetschen.

  • Kurzbeschreibung
    Männer und Frauen. Feuer und Wasser. David und Juna. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer … Faszinierend düster und wunderbar romantisch – der neue Bestseller von Thomas Thiemeyer

  • Kurzbeschreibung
    Leidenschaft und Gier, Liebe und Verrat


    Feierlich schwören Lena, Natalja und Sofie einander nie im Stich zu lassen — wo auch immer sie sein mögen. Doch nicht all ihre Träume von Reichtum und Liebe erfüllen sich. Und schon bald trennen sie nicht nur Ländergrenzen, sondern auch Neid, Missgunst und Verbitterung. Kann aus Freundschaft Hass werden? Mörderischer Hass? Kimberley Freeman verwebt die Schicksale dreier Frauen zu einer grandiosen Saga, die man nicht mehr aus der Hand legen kann!

  • »Als Strafverteidiger Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde.« Simon, von nun an Sterns ständiger Begleiter, ist ein zehnjähriger Junge - und fest davon überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein ...

  • Sie berauschen mit ihrem Duft Sie schmeicheln mit ihrer Schönheit Und warten auf einen unachtsamen Moment Auf einen falschen Schritt Dann senden sie ihre giftigen Grüße ... Paris 1609: Der Duft von Reichtum und Macht lockt viele an den Hof. Auch die junge Charlotte de Montmorency gerät in den Strudel ausschweifender Feste, schmeichelhafter Freundschaften und gefährlicher Intrigen. Denn hinter den glanzvollen Kulissen kämpfen die unterschiedlichen Lager am Hof mit allen Mitteln um den Einfluss auf die Königsfamilie. Schnell muss Charlotte zwei Dinge erkennen: Sie braucht Verbündete in einer Welt, in der sie scheinbar niemandem trauen kann. Und eine falsche Entscheidung kann dabei tödlich sein. Doch gerade jetzt hat sie sich in den geheimnisvollen Fremden verliebt, der nicht mehr ist als ein Schatten …Historischer Roman von Intrigen, Leidenschaft und Verrat. Ab 13 Jahren

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Die Macht der Liebe und ein Funken Magie Kurz vor ihrer Hochzeit erfährt Julia, dass ihr Vater an ihrem großen Tag nicht dabei sein kann. Dies wundert sie gar nicht, denn der erfolgreiche Herr Papa hat sich ein Leben lang durch Abwesenheit ausgezeichnet. Doch diesmal hat er einen guten Grund: Er ist tot – und anstatt zu heiraten, muss Julia seine Beerdigung organisieren. Da bekommt sie ein seltsames Paket, einen »letzten« Gruß des Verstorbenen, der sie zurückführt nach Berlin, wo Julia kurz nach der Wende zum ersten Mal verliebt war … Humorvoll, zärtlich, voller Phantasie – Marc Levy, wie wir ihn lieben!

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Die junge Staatsanwältin Emily Watson sieht die Chance ihres Lebens gekommen, als ihr der Oberstaatsanwalt einen spektakulären Fall überträgt: Sie soll die Anklage führen im Mordverfahren gegen Gregg Aldrich, der beschuldigt wird, seine Frau Natalie getötet zu haben, aber alles abstreitet. Der Fall erregt so großes Aufsehen, weil Natalie eine prominente, sogar mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin war – und weil der Mord schon zwei Jahre zurückliegt, die Ermittlungen bislang aber noch zu keiner Anklage geführt haben. Doch nun ist ein Zeuge aufgetaucht, der Gregg scheinbar zwingend beschuldigt. Das Problem ist nur, dass es sich um einen Kriminellen handelt, der sich mit seiner Aussage eine mildere Strafe in seinem eigenen Prozess erkauft. Das stört Emily jedoch wenig. Sie hält die Indizien für unwiderlegbar und zieht in die Prozessschlacht.

    Und manchmal ist ein Buch die Welt für mich!


    Mein Blog



    :lesend Laini Taylor - Daughter of Smoke and Bone - Zwischen den Welten



    Langzeitprojekte:
    Margaret George - Maria Stuart LR

  • Kurzbeschreibung:


    The Great War took much more than lives. It robbed a generation of friends, lovers and futures. In Freddie Watson's case, it took his beloved brother and, at times, his peace of mind. Unable to cope with his grief, Freddie has spent much of the time since in a sanatorium. In the winter of 1928, still seeking resolution, Freddie is travelling through the French Pyrenees - another region that has seen too much bloodshed over the years. During a snowstorm, his car spins off the mountain road. Shaken, he stumbles into the woods, emerging by a tiny village. There he meets Fabrissa, a beautiful local woman, also mourning a lost generation. Over the course of one night, Fabrissa and Freddie share their stories of remembrance and loss. By the time dawn breaks, he will have stumbled across a tragic mystery that goes back through the centuries. By turns thrilling, poignant and haunting, this is a story of two lives touched by war and transformed by courage.

  • Nachdem ich von "Das Leben ist nichts für Feiglinge" so begeistert war, habe ich mir von meiner Kollegin noch eine Ladung Gernot-Griksch-Bücher ausgeliehen. :-]



    Kurzbeschreibung ( von www.amazon.de ):
    Was haben ein hungriges Supermodel und ein Großstadtsingle, der plötzlich Vater wird, gemeinsam? Genau das Gleiche wie zwei Jugendliche, die sich gerade erst kennen lernen, und ein alter Mann, dessen Liebe seit Jahrzehnten ein Geheimnis ist: Sie alle erleben, wie die Bank der kleinen Wunder ihr Leben ein für alle Mal verändert! »Gernot Gricksch ist ein großer Erzähler kleiner zärtlicher Geschichten.« Allegra

  • Kurzbeschreibung ( von www.amazon.de ):
    »Als die sinnlose Rede vorbei ist, treten wir ans Grab. Den Kübel mit Sand ignorieren wir. Wir werden unseren Freund nicht mit Dreck bewerfen. Stattdessen legen wir alle gleichzeitig, als hätten wir es wochenlang geübt, den Kopf zurück. Und dann spucken wir in hohem Bogen unsere Kirschkerne in das Grab. Der Pastor funkelt uns wütend an. Doch was weiß der schon.« An seinem 40. Geburtstag steht Piet am Grab eines Freundes. Hier erinnert er sich an Prickel Pit und Schlaghosen, Miami Vice und Startbahn West, den ersten Kuss, die letzte Gehaltsabrechnung. Und Piet denkt an vier Jahrzehnte mit seinen besten Freunden: an die denkwürdige Geschichte der Kirschkernspuckerbande!