LR-vorschlag: Carlos Ruiz Zafon - Das Spiel des Engels ( 09. Sept.)

  • Ich habe gerade mal vorn nachgesehen, wer alles so mitlesen wollte. Ich finde es immer sehr schade, wenn nur die Hälfte der Angemeldeten startet :-(


    Ich bin jedenfalls sehr froh über diese LR, die verhindert hat, dass so ein lesenswertes Buch weiter unbeachtet auf dem SUB liegt. :-]

  • Zitat

    Original von Clare
    Ich habe gerade mal vorn nachgesehen, wer alles so mitlesen wollte. Ich finde es immer sehr schade, wenn nur die Hälfte der Angemeldeten startet :-(


    Ich bin jedenfalls sehr froh über diese LR, die verhindert hat, dass so ein lesenswertes Buch weiter unbeachtet auf dem SUB liegt. :-]


    Das ist wahr, denn obwohl mir schon "Der Schatten des Windes" so gut gefallen hat (daraufhin habe ich mir "Das Spiel des Engels" überhaupt erst besorgt), wurde das Buch dauernd wieder verschoben, weil andere Bücher vorrangig waren, und eine Leserunde ist für mich immer ein guter Anlass, mich aufzuraffen. Mir ging es schon häufiger so, dass ich ohne die Büchereulen-LR'n einige Bücher versäumt hätte.

    Mein Lese-Tagebuch
    :lesend
    Martina Sahler: Die Zarin und der Philosoph

    Christy Lefteri: Das Versprechen des Bienenhüters

    Andrea Schacht/Julia Freidank: Das Erbe der Kräuterfrau

    Charlotte Roth: Die ganze Welt ist eine große Geschichte, und wir spielen darin mit

  • Zitat

    Original von Clare


    Das kommt leider öfter vor bei Leserunden.


    Da bin ich wohl zu pflichtbewusst. Wenn ich mich anmelde für was, dann nehme ich auch teil. Ich habe sogar dieses Buch extra "schnell" gelesen, um mitreden zu können, obwohl es nicht wirklich so mein Fall war.