Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen etc.) - ab dem 06.09.11

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • Kurzbeschreibung
    Köln: ebenso ehrwürdig wie rauschhaft, weltbekannt für Dom und Karneval, bedeutend schon im Mittelalter und jetzt noch immer. 19 Autoren leuchten in dieser Anthologie mit 24 Geschichten in die dunklen Ecken der Stadt, führen ihre Leser zu den Toten und Todgeweihten. Sie lassen die Zeiten der wütenden Pest, der Jerusalemfahrten und der mächtigen Kirchen wieder auferstehen, blicken in die seelischen Abgründe des GEZ-Leiters, des Kommissars, der 1. FC Köln-Fan ist, und des von seiner Frau genervten Pensionärs. Sie zeigen, wie mörderisch Plakat-Werbung für Kölsch sein kann und dass es Dyrnenmorde wahrlich schon vor Jack the Ripper gegeben hat. Und sie führen die Zeiten zusammen, bringen den fürchterlichen Weckschnapp in die Gegenwart, Superman zu einem altrömischen Feldjäger und den aktuellen Mord ins Museum. Ihre Geschichten sind voller Leidenschaft, Lust und Not – und immer wieder auch voll skurrilen Humors. Sie zeigen das wahre Köln.

  • Kurzbeschreibung
    15 Autoren, namhafte wie auch preisgekrönte, haben 17 Kurzkrimis aus sechs Jahrhunderten geschrieben, in denen Orte, Begebenheiten und geschichtliche Figuren mit fiktiven Erzählungen verwoben sind. Sie handeln von Mord, Betrug, Religion, Hexerei, Rache, Starrsinn, Eitelkeit und Liebe.
    Spannend, humorvoll, tiefgründig, gesellschaftlich kritisch, aber immer unterhaltsam haben die Autoren sich mit der Historie Württembergs und seinen Menschen auseinandergesetzt. Entstanden sind Geschichten, die den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesseln. Ein packernder Lesegenuss, den man so schnell nicht vergessen wird, ist garantiert.

  • Die Anderen beiden sind mir in die Hände gefallen, das mußte noch mir ran weils der 1. Teil ist. :grin


    Böhmen 1572. In einem halb verfallenen Kloster wird der achtjährige Andrej Zeuge eines schrecklichen Blutbads: Zehn Menschen, darunter Andrejs Eltern, werden von einem rasenden Mönch brutal ermordet. Eine der Frauen bringt sterbend ein Kind zur Welt. Der Prior befiehlt, auch den Säugling zu töten - denn es gilt, alle Spuren zu verwischen, die irgendjemanden in das abgelegene Kloster führen könnten. Andrej kann fliehen und nimmt eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Kirche mit sich, das die verschwiegene Mönchsgesellschaft um jeden Preis zu schützen geschworen hat: In dem Kloster wird ein Buch versteckt, das drei Päpsten das Leben kosten und die Macht haben soll, das Ende der Welt einzuläuten - der Codex Gigas, die Teufelsbibel, ein Kompendium des Bösen. Sieben schwarze Mönche behüten die große Handschrift und töten jeden, der zuviel darüber weiß. Doch das Wissen um das Buch des Teufels ist das einzige Erbe, das Andrej von seinem Vater geblieben ist

  • Kurzbeschreibung
    Die richtige Zeit. Das richtige Kleid. Der richtige Mann? Zwei Wochen vor ihrer Hochzeit bekommt Stevie Jonson kalte Füße. Ist Jez wirklich der Richtige für sie? Nüchtern wägt Stevie das Für und Wider ab: Sie möchte Kinder, und man wird ja nicht jünger. Doch wäre Jez ein guter Vater? Sie könnte Sex haben, wann immer sie will. Aber für den Rest des Lebens mit demselben Mann ins Bett zu gehen klingt nicht gerade verlockend. Dass plötzlich ihre Jugendliebe vor der Tür steht, macht die Sache nicht einfacher. Doch auf Stevie kommen noch ganz andere Überraschungen zu ... «Ein wunderbares Buch.» SUNDAY EXPRESS

  • Kurzbeschreibung


    Wenn der Tod an die Tür klopft...
    Kip Parvati größter Wunsch geht in Erfüllung: Er wird die Seefahrtsakademie der indischen Marine besuchen, um das Kapitänspatent zu erwerben. Doch bevor er sich auf den Weg machen kann, breitet sich eine unheimliche Epidemie aus, die von Tag zu Tag mehr Tote fordert. Kip Parvati muss seine Abreise verschieben und wird Assistent eines eigenbrötlerischen Arztes, der auf der Suche nach einem Gegenmittel ist. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

  • Kurzbeschreibung


    Ein atemberaubendes Seefahrerabenteuer
    Indischer Ozean, Anfang des 20. Jahrhunderts: Der arme Fischerjunge Kip Parvati träumt davon, eines Tages als Kapitän die Weltmeere zu befahren. Als ein großes Segelschiff im Nachbardorf ankert, heuert er als Schiffsjunge an. Monate später auf See erfährt er, dass das Leben seines Onkels in Gefahr ist. Eilig kehrt er nach Hause zurück. Dort unternimmt er einen lebensgefährlichen Tauchgang, um eine wertvolle Perle zu bergen, mit der er seinen Onkel auslösen will.

  • Kurzbeschreibung
    Warum musste die lebenslustige Polina sterben? War der Tod des Fallschirmspringers nur ein Unfall? Was geschah in der Elbestraße? Ob zwischen den Glastürmen der Banken, in der dörflichen Idylle von Bergen-Enkheim, im lichten Grün des Stadtwaldes oder auf dem Rasen der Commerzbank-Arena – menschliche Abgründe lauern überall. Mit 26 mörderisch spannenden Kurzgeschichten werden Sie Frankfurt von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Passen Sie also gut auf sich auf, denn Mord ist eine ernste Sache. Eine todernste!

  • Kurzbeschreibung
    An einem Sonntagnachmittag beschließt die erfolgreiche Zürcher Kolumnistin Maira Fabien ihr Single-Leben zu beenden und meldet sich in einem Flirt-Chat an. In der virtuellen Welt kommt sie einem Fremden, der sich FEUER33 nennt, näher. Die beiden verabreden sich zu einem Blind Date im Münchner Hotel Le Grand. Sie beschließen, sich direkt auf dem Zimmer zu treffen und den Raum vorher völlig abzudunkeln. In totaler Finsternis knistert es zwischen zwei Fremden, die in keiner Weise ahnen, dass sie eine gemeinsame Vergangenheit verbindet

  • Zitat

    Original von Cookiemonster


    Schön, dass du wieder da bist! Davon würde ich mir ganz doll eine Rezi oder einen Leseeindruck wünschen. Ach, who am I kidding? Ich werds eh kaufen! :grin


    Oh, dankeschön! :-)
    Bzgl. des Buches: Gucken wir mal, wer schneller ist. ;-)

    :lesend Ich lese gerade: "Carry On" von Rainbow Rowell und "Mansfield Park" von Jane Austen | SuB: 50

  • Die 2 Bücher sind's geworden.


    edit: Hmm, das verlinken klappt i-wie nicht. Das Buch, das hier eigentlich erscheinen sollte ist Inge Löhnings "So unselig schön".

  • Nr. 1


    Die Vergolderin von Helga Glaesener


    Braunschweig, 1604: Auf der Flucht vor Plünderern wird Elisabeth von einem geheimnisvollen Blinden gerettet. Doch ihr Herz gehört einem anderen. In der aufblühenden Handelsstadt Braunschweig arbeitet sie heimlich als Vergolderin. Ihr Geschick bringt ihr viele Aufträge, aber auch den Zorn ihres Großvaters ein, denn Frauen ist das Handwerk untersagt. Einer der mächtigsten Gildemeister hat es auf Elisabeth abgesehen und stellt ihr nach. Als sie sich wehrt, droht er ihr. Da begegnet sie ihrem Retter wieder. Kann er ihr auch diesmal helfen?

  • Nr. 2


    Ich. darf. nicht. schlafen von S. J. Watson


    Ohne Erinnerung sind wir nichts. Stell dir vor, du verlierst sie immer wieder, sobald du einschläfst. Dein Name, deine Identität, die Menschen, die du liebst alles über Nacht ausradiert. Es gibt nur eine Person, der du vertraust. Aber erzählt sie dir die ganze Wahrheit?
    Als Christine aufwacht, ist sie verstört: Das Schlafzimmer ist fremd, und neben ihr im Bett liegt ein unbekannter älterer Typ. Sie kann sich an nichts erinnern. Schockiert muss sie feststellen, dass sie nicht Anfang zwanzig ist, wie sie denkt sondern 47, verheiratet und seit einem Unfall vor vielen Jahren in einer Amnesie gefangen. Jede Nacht vergisst sie alles, was gewesen ist. Sie ist völlig angewiesen auf ihren Mann Ben, der sich immer um sie gekümmert hat. Doch dann findet Christine ein Tagebuch. Es ist in ihrer Handschrift geschrieben und was darin steht, ist mehr als beunruhigend. Was ist wirklich mit ihr passiert? Wem kann sie trauen, wenn sie sich nicht einmal auf sich selbst verlassen kann?
    "Schlicht und einfach der beste erste Thriller, den ich jemals gelesen habe." Tess Gerritsen.
    "Ein tief verstörender Thriller, der die beunruhigende Frage stellt: Was bleibt, wenn du dich selbst verlierst?" Val McDermid

  • Nr. 3 vom Grabbeltisch :-]


    Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer


    Die Fortsetzung von "Gut gegen Nordwind"


    Erstens: Sie kennen Emmi Rothner und Leo Leike? Dann haben Sie also „Gut gegen Nordwind“ gelesen, jene ungewöhnliche Liebesgeschichte, in der sich zwei Menschen, die einander nie gesehen haben, per E-Mail rettungslos verlieben. Zweitens: Für Sie ist die Geschichte von Emmi und Leo und ihrer unerfüllten Liebe abgeschlossen. Mag sein. Aber nicht für Emmi und Leo! Drittens: Sie sind der Ansicht, dass die Liebenden zumindest eine einzige wirkliche Begegnung verdient hätten und der Roman eine zweite Chance auf ein anderes Ende? Bitte, hier haben Sie’s! Viertens: Sie haben keine Ahnung, wovon hier die Rede ist? Kein Problem. In diesem Buch erfahren Sie alles: von Leos Rückkehr aus Boston, von Emmis Eheproblemen und von der siebenten Welle, die immer für Überraschungen gut ist.

  • Nr. 4 auch vom Grabbeltisch


    Die Seuche Gottes von Robin Cook


    Eiskalte Präzision – und heiße Spannung!


    Ein resistenter Bakterienstamm grassiert in Dr. Angela Dawsons Privatklinik; ihr droht zum zweiten Mal in ihrer jungen Karriere der Bankrott. Und schlimmer noch: Die ersten Patienten erliegen der Infektion! Auch Pathologe Jack Stapleton soll sich nach einer Sportverletzung in Angelas Klinik einer OP unterziehen. Doch seine Kollegin und Ehefrau Laurie Montgomery will kein Risiko eingehen und fängt an zu recherchieren – und kommt korrupten Mächten auf die Spur, die vor Mord nicht zurückschrecken!

  • Nr. 5


    Der Fledermausmann von Jo Nesbø


    Harry Hole, alkoholkranker Polizist aus Oslo, wird nach Sydney geschickt, um dort den Mord an einem norwegischen Soap-Star aufzuklären. Ihm zur Seite steht der Aborigine Andrew Kensington, der sich im lauf der Ermittlungen allerdings selbst verdächtigt macht. Die Morde an jungen blonden Frauen reißen nicht ab, und schließlich werden auch noch Andrew und schwule Clown Otto ermordet aufgefunden. Völlig verunsichert setzt Harry alles auf eine Karte, als er seine blonde Freundin Brigitta den Lockvogel spielen läßt.

  • Kurzbeschreibung:


    Kapitänin Octavia Pye fällt buchstäblich aus allen Wolken, als sie zwei merkwürdig gekleidete blinde Passagiere an Bord ihres Luftschiffs entdeckt. Den Computertechniker Jack Fletcher und seine Schwester hat es in Octavias Welt verschlagen, nachdem eines von Jacks nanomechanischen Experimenten schiefgegangen ist. Octavia will ihre ungebetenen Gäste so schnell wie möglich wieder los werden. Auch wenn zwischen ihr und Jack schon bald gefährlich die Funken fliegen. Da erfahren sie von einem geplanten Attentat, das einen Krieg auslösen könnte. Nur gemeinsam kann es ihnen gelingen, das Schlimmste zu verhindern.

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Kurzbeschreibung:


    May Northcott ist eine Doppelgängerin, ein magisches Wesen, das sich unsichtbar machen und in der Welt der Schatten wandeln kann. Sie ist an den Dämon Magoth gebunden, der ihre Fähigkeiten dazu benutzt, um Diebstähle zu begehen und magische Gegenstände in seinen Besitz zu bringen. Bei einem ihrer Diebeszüge begegnet May dem gut aussehenden Gabriel Tauhou, dem Anführer der Silberdrachen. Dieser erkennt sofort, dass May seine Seelengefährtin ist. Doch obwohl sich auch May zu ihm hingezogen fühlt, sträubt sie sich zunächst gegen ihre Gefühle. Da erteilt ihr Magoth den Auftrag, ein wertvolles Artefakt aus Gabriels Hort zu stehlen ...

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Kurzbeschreibung:


    Ein Fehler ist erst dann ein Fehler, wenn er sich nicht wieder gutmachen lässt. Das zumindest hat Guy gestern zu Samantha Sweeting gesagt. Hoffnung keimt auf in der jungen Anwältin, die kurz vor einem riesigen Karrieresprung in einer der größten und renommiertesten Kanzleien Londons steht. Aber lässt sich die verpatzte Vormerkung eines 50-Millionen-Pfund-Darlehens -- ein dummer Anfängerfehler -- wirklich wieder gutmachen? Irgendwie kann die Powerfrau das überhaupt nicht glauben.


    Also flieht Samantha Hals über Kopf aus der Kanzlei, nimmt den nächstbesten Zug nach nirgendwo -- und kommt erst im englischen Hinterland zum Stehen. Durch einen Irrtum wird sie in der Villa von Mr. Und Mrs. Geiger als Haushaltshilfe eingestellt: dumm nur, dass die Anwältin, die rund um die Uhr arbeitet und kein Privatleben kennt, überhaupt nicht kochen, backen, putzen kann. Und dann gibt es da noch den jungen Gärtner, der Samantha ins Grübeln bringt. Vielleicht wäre etwas mehr Privatleben doch nicht schlecht?

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Mathea Martinsen ist fast hundert Jahre alt, lebt am Stadtrand von Oslo und hat gerade ihren geliebten Mann verloren. Für wen soll sie nach dem Tod des schrulligen Statistikers jetzt ihre Ohrenwärmer stricken? Mit wem kann sie nun über das Leben philosophieren? Matheas Versuche, ins Leben zurückzufinden, rühren und amüsieren zu Tränen."Ich wünschte, ich könnte den kleinen Rest vom Leben aufsparen, bis ich weiß, was ich damit anfangen soll. Aber das geht nicht, dafür müsste ich mich schon einfrieren, und wir haben nur eines dieser kleinen Gefrierfächer über dem Kühlschrank ..." Mathea Martinsen will ihre verbleibende Lebenszeit gut nutzen - aber wie? Schon die Teilnahme an einer Tombola im Seniorenzentrum misslingt, weil man prompt ihre eigene Jacke verlost. Und ist eine im Garten vergrabene Zeitkapsel mit ihrem Hochzeitskleid und selbstgestrickten Ohrenwärmern das richtige Mittel, ihr Andenken für die Nachwelt zu bewahren? Mit Humor und großer Zärtlichkeit zeichnet der Roman das Bild einer schüchternen alten Dame, die es noch einmal wissen will.
    (amazon)


    ertauscht :wave

    Jeder trägt die Vergangenheit in sich eingeschlossen wie die Seiten eines Buches, das er auswendig kennt und von dem seine Freunde nur den Titel lesen können.
    Virginia Woolf