Plauderecke für Autoren

  • Zitat

    Original von Fay
    Sag mir lieber wie ich diese Ecke löschen kann.


    Du kannst sie eh nicht löschen. Das kann die Forenleitung. Aber warum sollte sie diese Ecke löschen? Jetzt, wo man erst beim Warmschiessen ist? :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Zitat

    Original von Fay
    Forenleitung ist Büchereule?


    Forenchefin ist Wolke...... :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Zitat

    Original von Tom
    Ich bin strikt dagegen, diesen Thread zu löschen!


    Muss noch jemand auf Klo? ;-)


    :write :write :write :write :write

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Ich fände es auch schade, wenn der Thread gelöscht werden würde, Fay. :knuddel1 Ist doch alles halb so schlimm :-) und ich bin mir sicher, dass Du onehin beim Klovergleich die Nase oder was auch immer vorne hättest! :lache

    Ailton nicht dick, Ailton schießt Tor. Wenn Ailton Tor, dann dick egal.



    Grüße, Das Rienchen ;-)

  • Hallo Rienchen,


    mir geht es heute nicht so gut. Wenig Schlaf usw. Vielleicht lese ich zu viel zwischen den Zeilen. Ich will nicht als ungewollter Störenfried gesehen werden. Vielleicht sind es auch die Hormone, aber gerade jetzt möchte ich am liebsten auf den Arm. Ich denke du kennst das Gefühl.
    Gruß

    Fay
    Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers. (Stendhal)


  • Fay
    Vieles was bei den Eulen passiert ist nicht unbedingt bierernst zu nehmen und manche Späßchen die hier getrieben werden können auch schon mal ein wenig heftiger und deftiger sein.
    Du musst dich bei nichts und niemanden entschuldigen - wofür auch?
    Lassen wir also diese Plauderecke hier - macht halt Spass die Damen und Herren Autorinnen/Autoren ein wenig zu nerven. :rofl
    Zudem wird niemand ernsthaft die Ansicht vertreten, du hättest etwas bös gemeint.
    Die Eulen sind ein streitbares Volk - aber haben auch immer wieder genügend Platz für Harmonie und Gekuschel. :knuddel1

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Vermutlich hormonell überempfindlich, aber wenn ich in eure Texte lese, habe ich einfach das Gefühl, dass ihr mich nicht mögt. Tom glaubt ich kann nicht schreiben und Voltaire denkt sowieso ich hätte mich nur der Werbung wegen angemeldet. Sorry Jungs mir geht es gerade wirklich besch...

    Fay
    Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers. (Stendhal)

  • Zitat

    Original von Fay
    Vermutlich hormonell überempfindlich, aber wenn ich in eure Texte lese, habe ich einfach das Gefühl, dass ihr mich nicht mögt. Tom glaubt ich kann nicht schreiben und Voltaire denkt sowieso ich hätte mich nur der Werbung wegen angemeldet. Sorry Jungs mir geht es gerade wirklich besch...


    Warum sollte ich dich nicht mögen? :gruebel
    Und mein Beitrag vom gestrigen Tagen hier in diesem Thread bezog sich ganz gewiß nicht auf dich; da hatte ich jemand anderen im Kopf. :-)
    Einfach nicht zuviel in die Eulenbeiträge hineininterpretieren..... :wave

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • von Voltaire


    Lassen wir also diese Plauderecke hier - macht halt Spass die Damen und Herren Autorinnen/Autoren ein wenig zu nerven.


    Das machen wir ganz einfach: ich erkläre hiermit, auf Grund hervorragender
    Leistungen im Bereich des Rezischreibens über und gegen hier im Forum an/abwesenden Autoren:


    VOLTAIRE zum Autor h.c :lache


    euer hef

  • Zitat

    Original von hef
    Das machen wir ganz einfach: ich erkläre hiermit, auf Grund hervorragender
    Leistungen im Bereich des Rezischreibens über und gegen hier im Forum an/abwesenden Autoren:


    VOLTAIRE zum Autor h.c :lache


    euer hef


    Nun bin ich wirklich gerührt! Zutiefst gerührt (nicht geschüttelt) sogar. :-)
    Habe sogleich auch meinen Briefkopf diesbezüglich ergänzt. :-)

    Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst. (Evelyn Beatrice Hall) ich wünsche allen einen schönen Tod und eine geruchslose Verwesenung.


    Allenfalls bin ich höflich - freundlich bin ich nicht.

  • Zitat

    Original von Voltaire


    Nun bin ich wirklich gerührt! Zutiefst gerührt (nicht geschüttelt) sogar. :-)
    Habe sogleich auch meinen Briefkopf diesbezüglich ergänzt. :-)



    Denke bitte an die rechtlichen Konsequenzen.


    Bei Nichtgefallen deiner Rezis, werden dir deine Kollegen/innen eine Mängelrüge mit Nachbesserungspflicht erteilen :hau


    euer hef