Meine neuen Bücher (gekauft, geschenkt bekommen, geliehen, ...) ab 05.02.2014

  • Milly Johnson - A summer fling


    When dynamic, power-dressing Christie blows in like a warm wind to take over their department, five very different women find themselves thrown together at work. But none of them could have predicted the fierce bond of friendship that her leadership would inspire. . .
    Anna, 39, is reeling from the loss of her fiancé, who ran off with a much younger woman. Her pride in tatters, these days Anna finds it difficult to leave the house. So when a handsome, mysterious stranger takes an interest in her, she's not sure whether she can learn to trust again? Then there's Grace, in her fifties, trapped in a loveless marriage with a man she married because, unable to have children of her own, she fell in love with his motherless brood. Grace worries that Dawn is about to make the same mistake: orphaned as a child, engaged to love-rat Calum, is Dawn more interested in the security that comes with his tight-knit, boisterous family? When a sexy, footloose rock singer catches her eye, will Dawn have the courage to follow her heart?
    At 28, Raychel is the youngest member of their little gang. And with a loving husband, Ben, and a cosy little nest for two, she would seem to be the happiest. But what dark secrets are lurking behind this perfect facade, that make sweet, pretty Raychel so guarded and unwilling to open up? Under Christie's warm hand, the girls soon realise they have some difficult choices to make. Indeed, none of them quite realised how much they needed the sense of fun, laughter, and loyalty that abounds when five women become friends. It's one for all, and all for one!

    Ella Thompson - Ocean View Avenue Wo deine Träume wahr werden (ABC Challenge) :lesend

    Poppy J. Anderson - Puderzuckerküsse (ABC Challenge) :lesend









  • Tess Gerritsen - Grabesstille


    Boston, Chinatown. Eine alte Legende erwacht zum Leben …


    Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als zwei Jahrzehnte später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wieder aufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben …

    Ella Thompson - Ocean View Avenue Wo deine Träume wahr werden (ABC Challenge) :lesend

    Poppy J. Anderson - Puderzuckerküsse (ABC Challenge) :lesend









  • Lernkrimi Französisch "Mort à Bordeaux"


    Ein mysteriöser Sturz von der 'Grosse Cloche', ein eiskalter Mord auf einem Comic-Festival und verhängnisvolle Schmuggelgeschäfte am port de Bordeaux… Hochspannung auf Französisch! Diese drei Kurzkrimis bieten spannendes Lesevergnügen und machen das Französischtraining unterhaltsam und effektiv. Der Schwerpunkt liegt auf dem Grundwortschatz für Anfänger. Durch eingestreute Übungen wie Übersetzungsaufgaben, Multiple Choice, Lückentexte, etc. wird zudem das Textverständnis geschult.

    Ella Thompson - Ocean View Avenue Wo deine Träume wahr werden (ABC Challenge) :lesend

    Poppy J. Anderson - Puderzuckerküsse (ABC Challenge) :lesend









  • Kam gestern über Tauschticket :-]


    Info:


    Ein Phänomen unter der Lupe


    Geistiges Heilen gewinnt zunehmend an Bedeutung, obwohl es noch immer von Kritikern als Scharlatanerie gebrandmarkt wird. Doch die Erfahrung zeigt: Geistiges Heilen ist risikolos, frei von schädlichen Nebenwirkungen und mit anderen Heilverfahren nutzbringend kombinierbar. Neun von zehn Behandelten können Positives berichten, selbst in vermeintlich "hoffnungslosen" Fällen. Warum also begegnet die älteste Heiltradition in der Menschheitsgeschichte nach wie vor massiven Widerständen? Wie viel leistet sie wirklich? Dieses Buch schafft Klarheit. Der Philosoph und Psychologe Dr. Harald Wiesendanger, führender Experte für geistiges Heilen, und seine 23 namhaften Mitautoren - Ärzte, Heiler, Naturwissenschaftler, Parapsychologen, Psychotherapeuten und Juristen - schildern die wichtigsten Aspekte dieses therapeutischen Phänomens mit seinen weit reichenden Chancen für die Medizin des neuen Jahrtausends. Sie setzen sich mit vielen offenen Fragen auseinander, informieren aus Forschung und Praxis, inspirieren und vermitteln Zukunftsperspektiven. Eine überaus spannende Lektüre für alle, die bereit sind, in Gesundheitsfragen neue Wege zu gehen.


    Mit Beiträgen von Dr. med. Daniel Benor, Dr. med. Herbert Benson, Dr. med. Jakob Bösch, Gertrud Emde, Dr. med. Ellis Huber, Dr. med. György Irmey, Prof. Alex Schneider, Pamela Sommer-Dickson u.a.

    ...der Sinn des Lebens kann nicht sein, am Ende die Wohnung aufgeräumt zu hinterlassen, oder?


    Elke Heidenreich


    BT

  • Hier mein erstes Buchgeschenk:


    Nina George - Die Mondspielerin


    Inhalt (amazon.de):
    Schluss mit mir! Das ist Mariannes sehnlichster Wunsch, als sie sich in Paris in die Seine stürzt. Doch das Schicksal will es anders – sie wird gerettet. Die 60-jährige Deutsche, die kein Wort Französisch spricht, flüchtet vor ihrem lieblosen Mann bis in die Bretagne. Dort begegnet sie dem Maler Yann, und es gelingt ihr, mit neu erwachendem Mut und überraschender Zähigkeit ein neues Leben zu wagen. Ihr eigenes.


    »Ein liebevolles, warmherziges und lebenskluges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag.« Hamburger Abendblatt

  • Mein zweites Buchgeschenk:


    Ella Berthoud & Susan Elderkin: Die Romantherapie


    Inhalt (amazon.de):
    Bücher auf Rezept: Fallada für die Hoffnungslosen, Tolstoi bei Zahnweh (und, ja, natürlich auch bei Ehebruch) und »Schiffbruch mit Tiger« in ausweglosen Situationen – die »Romantherapie« kennt für jede Lebenslage das richtige Buch. Ob Sie an Kaufsucht oder Liebesmangel leiden, ihre Nase hassen, zu wenig Sex haben oder einfach hoffnungslos eitel sind, bei alldem hilft nur eins: der richtige Roman. »Die Romantherapie« liefert stets die passende Lektüre von A bis Z. Und ist dabei selbst ein sprühendes Lesevergnügen.

  • Und dieses hier hat meine Freundin für mich vorbestellt :grin Das dritte Buchgeschenk


    Linda Castillo: Teuflisches Spiel


    Inhalt (amazon.de):
    Eine teuflische Idee - ein göttlicher Plan - eine ewige Schuld –
    Kate Burkholders fünfter Fall bei den Amischen


    Als das gleißende Scheinwerferlicht des entgegenkommenden Fahrzeugs sie blendet, bleibt ihnen nicht einmal mehr die Zeit, um zu schreien. Auf der regennassen Straße im ländlichen Ohio sterben in dieser Nacht drei Menschen. Ein amischer Vater und zwei seiner Kinder. Als Polizeichefin Kate Burkholder die Unfallstelle genauer untersucht, kommen ihr erste Zweifel: War das wirklich ein Unfall, oder steckt noch etwas anderes dahinter?

  • Die Frauen von Tyringham Park - Rosemary McLoughlin
    WENN SIE DOWNTON ABBEY MÖGEN, WERDEN SIE DIESEN ROMAN LIEBEN! Ganz im Süden Irlands befindet sich das prächtige Anwesen von Lord und Lady Blackshaw. Tyringham Park ist ein Ort voller Prunk und Privilegien. Doch ein verhängnisvolles Ereignis im Jahr 1917 zerstört den Frieden des Hauses: Victoria, die jüngste Tochter der Familie, verschwindet spurlos. Wurde sie entführt? Oder gar ermordet? Nicht nur die Blackshaws sind tief getroffen, auch die Dienstboten trauern um das kleine Mädchen. Fortan liegt ein Schatten über Tyringham Park, der das Leben aller verändert, die Victoria gekannt haben. Nur mit der Wahrheit, die schließlich ans Licht kommt, hätte niemand gerechnet

  • Wir träumten jeden Sommer - Dagmara Dominczyk
    Roggenbrot, brennendes Heu, frische Wäsche und Würstchen – so riecht Heimat für die New Yorkerin Anna Baran. Polen, das Land ihrer Kindheit. Damals hat sie mit der frühreifen, forschen Justyna und der nachdenklichen, sanften Kamila herrliche Nachmittage am See verbracht, Klamotten und Jungsgeschichten, Träume und Sehnsüchte bei einer Tüte Pommes geteilt, während aus dem Kassettenspieler »Forever Young« dröhnte. Die Welt war eine einzige große Verheißung. Doch jetzt, mit Anfang dreißig, sind ihre Träume geplatzt, Annas Leben und Liebe aus dem Ruder gelaufen, Kamilas Ehe mit ihrem Seelenfreund zerbrochen – und als dann Justynas Mann ermordet wird, ist den Freundinnen klar: Wir kommen da durch, durchs Leben – aber nur, wenn wir zusammenhalten. Dagmara Dominczyks Debüt ist ein lebenspraller Sommertag, durchzogen vom Duft nach frischem Gras, ein großes Leuchten auf einem kühlen See. Sie erzählt berührend von drei starken Frauen, die gemeinsam der Unbill des Lebens trotzen und die auch kein Ozean auseinanderzubringen vermag.

  • Das Dorf des Deutschen - Boualem Sansal
    Dies ist die Geschichte des Deutschen Hans Schiller und seiner beiden Söhne Rachel und Malrich. Die Brüder wuchsen fernab der Eltern in der Pariser Banlieu auf. Sie sind in Frankreich geblieben. Rachel hat Karriere gemacht: er hat einen guten Job, ein kleines Häuschen, ein Auto, eine Frau - und die französische Staatsangehörigkeit. Sein jüngerer Bruder Malrich steht am Rande der Gesellschaft: ohne Ausbildung, ohne Job und ohne Perspektive lebt er als Mitglied seiner multikulturellen Clique in der Vorstadt. Als die Eltern der beiden im fernen Algerien auf grausame Weise bei einem Attentat der Islamisten umgebracht werden, gerät das Leben der Brüder aus dem Lot. Die Trauer um die Eltern bringt zugleich eine erschütternde Erkenntnis zu Tage: Der Vater, den sie bisher als einen vielgeachteten Held des algerischen Unabhängigkeitskampfes kannten, hat eine unerträgliche Vergangenheit ... Rachel zerbricht daran; Malrichs Versuch zu verstehen, führt ihn von der Nazi-Vergangenheit seines Vaters in die Abgründe der Gegenwart.

  • Meine Vorbestellung kam heute an.


    Große Gefühle: das dramatische Finale der „Ewiglich“-Trilogie. Nikki hat einen hohen Preis zahlen müssen, um Jack zu retten: der Ewigliche Cole hat sich durch eine List ihres Herzens bemächtigt. Noch immer sieht er in ihr seine Persephone, die Herrscherin der Unterwelt. Während Nikki und Jack alles daran setzen, das Herz zurückzugewinnen, bereiten Cole und seine Freunde sich darauf vor, den Kampf um die Herrschaft des Ewigseits zu gewinnen. Nikki erkennt, dass sie nur eine Chance hat, die Ewiglichen zu vernichten: Sie muss Coles Persephone werden. Der dritte Band der großartigen "Ewiglich"-Trilogie über die Macht der Liebe. Mit Elementen aus der griechischen Mythologie.

  • Ansichten einer Geisterstadt: Roman von Alain Robbe-Grillet



    Eine surrealistische Welt - entsetzte Schreie, klirrende Ketten, fließendes Blut, labyrinthische Gänge und sonnenüberflutete Uferpromenaden. Robbe-Grillets eigenartiger Kriminalroman fesselt und verläßt die Phantasie des Lesers nicht so schnell wieder.

  • Abendländer. Eine Novelle von Richard Ford


    Charley Matthews und die krebskranke Helen Carmichael reisen zu Weihnachten von Ohio nach Paris. Als Matthews Kontakt aufnimmt zu einer früheren Geliebten, verschlechtert sich Helens Zustand. Mit unerbittlicher Präzision beschreibt Richard Ford eine Reise, die in einer Katastrophe gipfelt.

  • Bis nächstes Jahr im Frühling: Roman von Hiromi Kawakami


    Nach siebenjähriger Ehe erfährt Noyuri durch einen anonymen Anruf, dass ihr Mann eine Affäre hat. Bislang war sie von ihrer leidenschaftslosen und ereignisarmen Beziehung wenig begeistert. Doch als Takuya ihr nun die Trennung vorschlägt, erkennt sie, wie sehr sie trotz allem an ihm hängt. Mithilfe ihres Onkels, der ihr eine Aushilfstätigkeit in einer Arztpraxis vermittelt, findet Noyuri, deren Leben bisher ausschließlich um ihren Mann kreiste, ganz allmählich aus ihrer seelischen Erstarrung. Schritt für Schritt kann sie sich von ihrem traditionellen Rollenbild lösen, entdeckt ihre Stärken und wagt erstmals in ihrem Leben, sich ihrer eigenen Wünsche bewusst zu werden. Hiromi Kawakami, die Meisterin atmosphärischer Liebesgeschichten, erzählt psychologisch genau und poetisch zart von dem Zerbrechen einer Ehe. Ein lang nachhallender Roman über die großen menschlichen Fragen und die Tragik falscher Entscheidungen.

  • Saramago: Stadt der Sehenden


    «Ein sehr mutiges Buch ... geschrieben mit eigensinniger Weisheit und frischer Wut.» DIE ZEIT Bei einer politischen Wahl erhalten die Politiker eines namenlosen westlichen Landes eine schallende Ohrfeige: Fast alle abgegebenen Stimmzettel sind weiß! Entrüstet schlagen sie mit aller Kraft zurück: Der Ausnahmezustand wird verhängt, eine Mauer um die Stadt gezogen und schließlich jegliche behördliche Gewalt aus der Stadt abgezogen. Doch die Menschen arrangieren sich damit hervorragend und leben friedlich wie bisher. Die missachtete Staatsmacht muss also zu drastischeren Maßnahmen greifen ...

  • John Connoly: Die weisse Strasse


    Ein junger Schwarzer sitzt in der Todeszelle: Er soll die Tochter eines der reichsten Männer South Carolinas ermordet haben. Niemand möchte mit diesem Fall zu tun haben, der seine Wurzeln in altem Übel hat. Doch das ist die Spezialität von Privatdetektiv Charlie Parker. Er ahnt nicht, dass ihm ein Alptraum bevorsteht, in dem dunkle Mächte alles fordern, was ihm lieb ist

  • Diese Bücher habe ich mir heute ertauscht :-)


    Kurzbeschreibung
    Erscheinungstermin: 14. Februar 2014
    Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen. Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört. Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...

  • Kurzbeschreibung
    Erscheinungstermin: 14. März 2014
    Was für ein Mensch willst Du sein? Die sechzehnjährige Mira schmuggelt Lebensmittel, um im Warschauer Ghetto zu überleben. Als sie erfährt, dass die gesamte Ghettobevölkerung umgebracht werden soll, schließt sich Mira dem Widerstand an. Der kann der übermächtigen SS länger trotzen als vermutet. Viel länger. Ganze 28 Tage. 28 Tage, in denen Mira Momente von Verrat, Leid und Glück erlebt. 28 Tage, in denen sie sich entscheiden muss, wem ihr Herz gehört. 28 Tage, um ein ganzes Leben zu leben. 28 Tage, um eine Legende zu werden.

  • Kurzbeschreibung
    Erscheinungstermin: 14. April 2014 | Reihe: Mark-Heckenburg-Reihe
    Achtunddreißig verschwundene Frauen innerhalb weniger Jahre. Ohne jede Spur. Kein Motiv, kein Muster, keine Leichen. Detective Sergeant Mark »Heck« Heckenburg ist überzeugt, dass das kein Zufall sein kann, doch außer ihm glaubt niemand an einen Zusammenhang. Als Heck auf eigene Faust ermittelt, kommt ihm eine Frau zuhilfe: Lauren Wraxford, die verzweifelt auf der Suche nach ihrer verschwundenen Schwester ist. Gemeinsam riskieren sie alles – in einem Kampf auf Leben und Tod gegen eine unsichtbare Macht ...