Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Ich habe jetzt nur bis S.361 gelesen und gehe jetzt ins Bett, auch wenn es gerade extrem spannend ist. Ich höre jetzt noch ein bisschen Hörbuch.


    Schlaft gut, bis morgen :wave

    SUB 211 (StartSUB 203)


    :lesend Rebecca Gablé - Der Palast der Meere
    :lesend Ines Thorn - Der Horizont der Freiheit

    :lesend Victor Klemperer - LTI. Notizbuch eines Philologen

    :lesend Joe Haldeman - Der ewige Krieg (Hörbuch)

  • So, gelesen hab ich heut dann doch nicht so viel - hab dann eher meinen freien Tag damit verbracht, den Nachmittag zu verpennen. :grin
    Ich sach ja, ich bin ein Schlafbär.


    Aber dafür hab ich gerade meinen 5000 Beitrag verfasst und den natürlich auch gebührend mit einer Rezension.
    Wenn schon, dann auch richtig :grin


    Das Hörbuch von gestern war aber auch wirklich gut, nicht nur für Jugendliche.


    Jou und nun mal sehen, ob ich doch noch etwas lese oder dann doch den ersten Nele Neuhaus Krimi als Film weitersehe.
    Die ungeliebte Frau & Mordsfreunde sind mir letztens in der Bücherhalle in die Hand gehüpft.
    Da ich von der hier hochgelobten Autorin noch nie etwas gelesen habe, dachte ich, mir dann doch wenigstens mal die Verfilmungen zu gönnen.


    Schlafen kann ich nach dem 3,5 stündigem Mittagsschläfchen eh noch nicht. :grin


    Morgen hab ich dann nach der Arbeit wieder die Lütte und dann ist wieder Kakao Zeit und Bücherhalle angesagt.

  • Guten Morgen,


    ich wünsche euch einen schönen und nicht zu stressigen Arbeitstag.


    Gestern war hier ja "Stillstand der Rechtspflege, sprich Rosenmontag", heute habe ich noch den letzten Tag Resturlaub und... ich versuche, wieder GESUND zu werden. Ich habe am Sonntag abend angefangen zu spucken... in beide Richtungen.... und das hat sich gestern leider fortgesetzt. Heute nacht war dann Ruhe.


    Jetzt bin ich ziemlich platt, muss allerdings irgendwie meine Tagesplanung durchziehen, da ich sonst hoffnungslos "versinke", d.h. ich muss waschen, bügeln, die Betten neu beziehen, aufräumen, meinen Kleiderschrank ummisten und.... ich muss unbedingt an meinem anderen Hobby noch einiges machen.... und lesen wollte ich eigentlich auch noch... Die heißgeliebte Tasse Kaffee (eine pro Tag) verkneife ich mir, die hat gestern "gezankt".


    Männe ist heute morgen um 5.30 h Arbeiten gefahren und wird erst heute abend wieder zurück sein.


    So.... ich bin wieder weg sonst kriege ich gar nichts hin. Tschauuuuu