John Saul: Bestien

  • Hallo Zusammen,


    Dieses Buch habe ich für einen Euro erstanden und es hat sich gelohnt ! Ich hätte nie gedacht, dass es so spannend ist ! Was mich am meisten erschreckt hat war , dass es keine blutigen Gemetzel waren, sondern ein sehr reeler Horror. Also ich hab schon eine zeitlang darüber nachgedacht, was wäre denn wenn es soetwas wirklich geben würde ? Oder wer sagt mir denn, das es sollche Versuche nicht schon längst gibt ? Das war der eigentliche Horror beim lesen dieses Buches ! Trotzdem, oder gerade deshalb kann ich es nur jedem epfehelen !



    Buchrückentext:
    Silverdale in den Rocky Mountains. Eine kleine Stadt, in der die Angst umgeht. Eine Stadt, in der sich wohlgeratene Kinder in Bestien verwandeln...
    Blake Tanner weiß nichts von den teuflischen Experimenten, die Dr. Ames durchführt. Bis sein eigener Sohn in die Klinik eingeliefert wird...

    liebe Grüsse melanie


    Wenn man Engeln die Flügel bricht, fliegen sie auf Besen weiter !
    :keks


    :lesend )

  • John Saul schreibt sicher nicht schlecht und spannend ist es allemal. Aber: Kennste einen, kennste alle. :(


    Ich finde leider, daß der Autor auf einer einmal bewährten Masche bis zum Geht-nicht-mehr herumreitet. Daher weiß man spätestens beim 3. Buch von ihm, was passieren wird und wie es endet.


    Schade, vergeudetes Potential, denn an Ideenreichtum mangelt es John Saul sicher nicht.


    Ich habe daher schon vor einiger Zeit fast alle meine John Saul-Bücher verschenkt.

    Lieben Gruß,


    Batcat


    Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt (aus Arabien)

  • Wie schon anders erwähnt kenne ich nur von ihm die 6 Kurzgeschichten über das Irrenhaus (steht irgenwo anders hier). Und die haben mir eigentlich sehr gut gefallen.


    Da ich noch keine weiteren von ihm gelesen habe, kann ich auch keinen Vergleich ziehen.



    Tschüß Micha !!!

    Auf dem Dachboden lebten wir vier, Christopher, Carrie, Cory und ich.
    Nur drei gehen wieder fort von hier.


    V.C. Andrews

  • Ich hab auch mal ein paar Bücher von John Saul gelesen und fand sie alle sehr spannend.


    melanie : Ist Bestien der, in dem Menschen von Insekten gefressen werden? Wenn ja: der war aber sehr sehr gruselig.

    Kinder lieben zunächst ihre Eltern blind, später fangen sie an, diese zu beurteilen, manchmal verzeihen sie ihnen sogar. Oscar Wilde


  • Hallo, was du da gelesen hast, sind bestimmt die Blackstone Chroniken.
    Hab sie zwar, aber noch nicht gelesen.(Habe 60 Bücher in Sammlungen bei ebay ersteigert. Alles Horror von Saul, King, Herberts und andere...

    Gruss Hoffis :taenzchen
    ----------------------
    :lesend Der fünfte Tag - Jake Woodhouse
    ----------------------

  • Hallo Melanie,


    Zitat

    Also ich hab schon eine zeitlang darüber nachgedacht, was wäre denn wenn es soetwas wirklich geben würde ? Oder wer sagt mir denn, das es sollche Versuche nicht schon längst gibt ? Das war der eigentliche Horror beim lesen dieses Buches !


    Genauso sehe ich das auch. "Bestien" ist weit mehr als ein superspannendes Buch, es stimmt doch arg nachdenklich.....



    Viele Grüße

    Sylvia und die Kuschelbande


    When you think that you lost everything
    You find out you can always lose a little more


    B. Dylan: Tryin´to get to Heaven

  • 'Bestien' war das erste Buch, das ich von John Saul gelesen habe.
    Hab's mir eigentlich nur wegen des Covers gekauft und dann gemerkt, dass mir auch der Inhalt gefällt. :grin


    Es ist spannend und erzählt eine gänsehautauslösende Story, die man nicht so schnell wieder vergisst.


    Alles Beschriebene kann man sich gut vorstellen. Auch dass es wirklich mal geschehen kann... Ich traue den Menschen mittlerweile alles zu.


    Es lässt sich gut lesen, hat interessante und einprägsame Charaktere und raubt einen dem Atem.


    Ich habe mehrere John Saul Bücher gelesen und kann nicht sagen, dass es alles dasselbe ist. Klar, es geht meistens um (mal jüngere, mal etwas ältere) Kinder, dennoch fand ich bisher allesamt spannend, gruselig und lesenswert.



    Edit: Hab doch noch das alte, schöne Cover gefunden und eingefügt. :-)