Leserundenvorschlag ab 07. September 2017 "Gray" mit Autorin und Verlosung

  • Zitat

    Original von Nadezhda
    Frage: Hieß es nicht, die Autorin würde sich an der LR beteiligen? Habe ich etwas übersehen? ?(


    Huhu Nadezhda,
    sind denn schon Fragen aufgetaucht? Leonie ist absolut Foren unerfahren und ich habe ihr gesagt, wenn Fragen auftauchen - bitte beantworten, ansonsten schaue ich auch entsprechend und würde sie informieren. :wave

  • Danke! :wave


    Es wurde ein paarmal nach der tatsächlichen Lernfähigkeit von Papageien gefragt - ich selbst hatte da auch die Frage nach der dichterischen Freiheit ins Spiel gebracht - , wo ich damit gerechnet hätte, dass sie sich an dieser Stelle vielleicht einklinkt. Aber das ist natürlich nicht zwingend erforderlich. Ich bin ja selber auch noch nicht sehr erfahren in "begleiteten Leserunden" und war da z.B. bei Joan Weng an eine ganz andere Präsenz gewöhnt. Keine Ahnung, wie da die Bandbreite bei den AutorInnen hier so ist...

  • Zitat

    Original von Elsa
    Oh, ich würde auch sehr gern noch mitmachen, wenn es passt. Ich habe die Leserunde gerade erst entdeckt und würde riesig freuen, mitzulesen.


    Das ist schön :-) Je mehr mitmachen, desto besser. Willkommen in unserer Runde und viel Spaß beim Lesen :wave

  • Zitat

    Original von Alice
    Wir könnten doch unsere Fragen in den entsprechenden Thread (Fragen an die Autorin) einstellen. Dafür ist er doch sicher da?

    Irrtum :-) :knuddel1
    Wenn du mal ganz genau liest, wirst du sehen, dass es dort explizit heißt:
    Fragen, die nichts mit diesem Buch zu tun haben
    Das bedeutet, wir können dort nach Schreibgewohnheiten, künftigen Projekten und ähnlichen Dingen fragen :wave


    @ Elsa: Auch von mir "Willkommen!" :wave

    “Lieblose Kritik ist ein Schwert, das scheinbar den anderen, in Wirklichkeit aber den eigenen Herrn verstümmelt.”Christian Morgenstern (1871 – 1914)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von maikaefer ()

  • Oh, es kommt leider gar nicht so selten vor, dass Eulen dies überlesen und dann "oben" interessante Themen besprochen werden, über die sich in den jeweiligen Leserundenabschnittsthreads vielleicht gerade eine andere Eule den Kopf zerbricht.
    Es gibt garantiert größere Probleme als dieses, aber als ich deinen Vorschlag las, dachte ich "Wehret den Anfängen!" :lache
    :wave

    “Lieblose Kritik ist ein Schwert, das scheinbar den anderen, in Wirklichkeit aber den eigenen Herrn verstümmelt.”Christian Morgenstern (1871 – 1914)

  • Sorry, ich hatte tatsächlich vor allem die "Fragen-an-die-Autorin-Sektion" im Auge, habe aber alle Beiträge gelesen (bis auf diesen Thread hier, weil ich dachte, hier ginge es nur um die Verteilung der Bücher).


    Zu Spekulationen zum Handlungsverlauf kann ich natürlich nicht viel sagen (spoileralert), sonst sind mir bis auf die Frage der Papageienintelligenz noch keine Fragen aufgefallen - oder muss man hier zwischen den Zeilen lesen.


    Also bitte nicht zu subtil sein, wenn es Fragen gibt - ansonsten schreibe ich meinen Lesern nämlich nur ungern vor, wie sie die Geschichte zu lesen und verstehen haben.


    Kurz und gut - ich gelobe Besserung... :-)

  • :Keks Alles gut! Passiert öfter. Aber es ergibt wirklich Sinn, die buchbezogenen Fragen im jeweiligen Leserundenthread zu stellen. Immerhin lesen nicht alle Eulen gleich schnell und würden dann möglicherweise hier oben bereits auf Antworten stoßen, die sie noch gar nicht wissen wollen :grin
    :wave

    “Lieblose Kritik ist ein Schwert, das scheinbar den anderen, in Wirklichkeit aber den eigenen Herrn verstümmelt.”Christian Morgenstern (1871 – 1914)