Beiträge von tzuki66

    Moin,


    gerade beendet:

    Marie Force - Someone like you

    Es handelt von Roni, deren Ehemann in einem Buch der Fatal-Reihe von Marie Force getötet wird und sich danach ein neues Leben aufbaut. Es ist der Auftakt zu einer neuen Reihe.

    Das Buch ist nicht schlecht, aber mir fiel der Satz "Das bedeutet mir/uns sehr viel ..." zu häufig. Es hätte beinahe für ein Trinkspiel gereicht :picheln


    Sonst gibt es nichts zu erzählen. Es ist heiß und mir gefällt es :strahl


    Danke für eure Anteilnahme - das bedeutet mir sehr viel :S

    Hallo,


    eigentlich gibt es nichts zu erzählen, aber mein hungriger Held hat mich nach gaaanz vielen Jahren noch zum Lachen gebracht:


    Letzte Woche hatte er ein größeres Teil bei ebay gekauft und musste das dann 200 km entfernt abholen. Er hat sich für den Transport einen Pferdeanhänger von Freunden geliehen und ist morgens losgezogen. Auf dem Rückweg hat ihn der Hunger überwältigt und die einzige Option mit seinem Gespann war MCDonalds. Also ordentlich geparkt und das "Restaurant" betreten. Die Mitarbeiterin wollte seine Bestellung nicht aufnehmen und hat ihn an einen Terminal verwiesen wo bereits eine Reihe von Leuten stand, die mehr oder weniger erfolgreich versuchten ihre Bestellung aufzugeben. Das hat ihm zu lange gedauert und er ist dann mit Auto und Viehanhänger zum McDrive Schalter gefahren -

    :lache:lache :lache Ruck-zuck war der Hunger gestillt.

    Ich wäre so gerne dabei gewesen :rofl


    Das war nur eine seiner unkonventionellen Lösungen für Probleme. Langweilig wird es mir ihm eigentlich nie.


    Mars

    Die Hitze kommt zurück :liegestuhl

    Marion

    Glückwunsch zum Schnäppchen. Gerade weil die Farbe so speziell ist, ist sie so toll.

    Zum Geburtstag habe ich einen Gutschein bekommen, bei dem ich meine DIY Tasche selbst konfigurieren kann. Bin gespannt wie sie aussieht, wenn sie fertig ist.


    "Die theoretische Unwahrscheinlichkeit ...." habe ich schon gelesen und fand es nicht so gut, dass ich es empfohlen hätte. Momentan finde ich sowieso nichts empfehlenswertes und habe im Voraus schon mal die neuen Bücher von Vi Keeland, die Rebellinnen von Oxford und The Secret Book Club bestellt.

    Marion

    "Kann es sein, das "Lauf so schnell du kannst" mit Meryl Streep in einer Action-Rolle verfilm worden ist?


    Bei mir dauert es immer lange bis ich mich zu einer Entscheidung durchringe, aber dann ziehe ich es konsequent durch.

    Hallo,


    eigentlich ist nichts passiert, aber ich wollte mich zwischendurch mal melden


    Marion

    Tolle Flohmarkt-Fundstücke.

    Ich habe in diesem Sommer tatsächlich und meistens völlig unbeabsichtigt nur neue Klamotten in blau gekauft: blaues Shirt mit weißen Streifen, weißes Shirt mit blauen Streifen (mit 3/4 Ärmel), blau-geblümtes Shirt, blaue wetterfeste Jacke, dunkelblaue Ankle-Hose, mittelblaue Sneaker, dunkelblaues Kleid mit weißen Punkten und als Ausreißer eine pinke Outdoor-Strickjacke. Ihr erkennt mich also sofort überall.

    In Hängekleidchen sehr ich entweder wie eine Gewitterwolke oder eine Matrone aus und für Jumpsuits und Bodys ist mein Oberkörper zu lang.

    Notgedrungen bleibe ich bei meinem langweiligen Style


    Welche Bücher von Linda Howard kanntest du noch nicht?


    Die "Heartless-Reihe" werde ich nicht weiter verfolgen. Irgendwas fehlt mir da


    Langweilig auch meine Lesegeschmack: Ein Re-Read der Herzog-Reihe von Christi Caldwell


    Jenya "Zwei sündige Herzen" liegt auf meinem Sub, aber nun mag ich damit nicht anfangen, weil es kein TT ist, den ich so dringend brauche.


    Im Mai hatte ich viel zu tun, weil der Garten (vielleicht ist es auch ein kleiner Park) auf Vordermann gebracht werden musste und viel "sozialer Stress" angesagt war: Größere Geburtstagsfeier, Besuch von Freunden, Die Kinder sind zwischendurch eingefallen, eines unserer Patenkinder hatte Konfirmation und demnächst muss ich für einige Tage ins Krankenhaus (ist nichts ernstes). Dafür muss ich noch viel vorbereiten und vorarbeiten. Ich freue mich auf (hoffentlich) genug Zeit zum Lesen.

    Moin,

    ich habe wieder meinen normalen Alltag, bin aber immer noch furchtbar müde.


    Angie

    die neue Quarantäneregelung ist völliger Blödsinn - wie so vieles während der Pandemie.


    Derzeit lese ich "und wenn sie tanzt" von SEP. Das Buch ist ganz anders als all ihre anderen Bücher. Vielleicht komme ich morgen zum Lesen. Im Mai ist im Garten immer viel zu tun.


    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

    Hallo :wave


    Corona ist überstanden, aber ich bin unglaublich energielos. Der Schweiß bricht mir schon aus, wenn ich nur die Spülmaschine ausräume oder Wäsche zusammenlege. Nächste Woche darf ich wieder arbeiten und habe so viele Termine.


    Beim Tolino kann man das Datum zurücksetzen, wenn man das Buch noch nicht beendet hat bevor die Leihfrist abläuft :chen


    Gelesen habe ich von T L Swan "Mr. Garcia", das mir nicht so gut gefallen hat und "Nur ein bisschen Glück" von Simona Ahrnstedt, das mich glücklich gemacht hat.


    Ich habe nun wieder ein Angebot für KU genutzt, finde es aber schwierig ein gutes Buch zu finden. Mir hat die All Saints-Reihe von Liv Maxx, die Baseball- und die Eden-Bay-Reihe von Saskia Louis und alles von Stefanie Ross gut gefallen. Die x-te Reihe von unerfahrenem Mädchen, das nach New York bzw. London (wohin auch sonst) zieht und sich in ihren superreichen sexuell aggressiven Bad Boss verliebt und ihn bekehrt, kann ich nicht lesen <X (so war es auch bei Mr. Garcia)

    Bei der Onleihe warte ich auf den neuesten SEP. Die Leseprobe machte einen guten Eindruck.


    Macht euch ein schönes Wochenende:strahl

    Moin,

    hier ist Superwetter, aber ich muss auf dem Grundstück bleiben, obwohl ich auf dem Wege der Besserung bin.

    In den letzten Tagen habe ich die Stephanie-Plum-Reihe wieder für mich entdeckt und die letzten beiden Bände bestellt. Damit dürfte die Quarantänezeit abgedeckt sein.

    Unordnung geht mir wieder auf die Nerven - ein sicheres Zeichen, dass ich bald wieder gesund bin.

    Macht euch einen schönen Sonntag:wave

    tzuki66

    Gute Besserung und noch ganz viel Ruhe. Klamotten und Bücher laufen nicht eg.

    Mariion

    Schönen Urlaub. :liegestuhl + :lesend

    Ich wünschte sie würden weglaufen :lache

    Dann müsste ich mich nicht meinem Alter, meinem Gewicht und meinen Lebensbedingungen stellen. Ich mag Blusen, Blazer, Stiefeletten und Schuhe mit etwas Absatz, aber brauchen tue ich flache Schuhe, Jeans/Chino und wetterfeste Jacken.




    Marion

    Wehe die Bücher gefallen mit nicht :schlaeger

    Weiterhin schönen Urlaub. Das Wetter ist ja prima. Besser geht es nicht :strahl:drink


    Danke für eure lieben Wünsche.

    Passt auf euch auf - es ist ja besser nicht krank zu werden.

    Hallo :wave


    ich bin auch wieder da :)


    Marion

    Deinen Buchtipp habe ich ungesehen bestellt.


    Momentan habe ich Zeit zum Lesen - bin leider Corona positiv. Ich nutze die Zeit um den SUB- vor allem die Stephanie-Plum-Reihe- abzubauen und zu schlafen. Mehr geht momentan nicht.

    Wenn ich mich besser fühle, werde ich mich vielleicht ans Ausmisten machen. Zuerst die Bücher und dann die Klamotten, die nicht mehr passen:yikes


    Ostern haben wir zu zweit verbracht, weil der Held schon früher erkrankt war als ich.

    Bei uns beiden ist es "nur" eine heftige Erkältung. Die erzwungene absolute Ruhe tut uns gut. So entspannt waren die Feiertage in den letzten 30 Jahren nicht.:lache


    Passt auf euch auf !


    LG Tzuki

    Moin,


    "Das Biest von Beswick" kommt mir irgendwie bekannt vor. Vielleicht war es ein anderes Buch mit ähnlicher Handlung. Kein Buch, das dauerhaft im Kopf bleibt.


    "Du hast mir gerade noch gefehlt" von Mairi McFarlane hat mir sehr gut gefallen. Im Grunde genommen sind die Handlungen in ihren Büchern immer ähnlich und mit garantiertem Happy End, aber dieses Buch hatte mehr Tiefe.


    Es gibt 2 neue Bücher von Saskia Louis:: "Homerun zu dir" (Baseball love 7 und "Ein bisschen Happy End, bitte" (Eden Bay 9).


    Wir waren bei Sch***wetter für einige Tage auf Borkum. Es hat trotzdem Spaß gemacht bei heftigen Böen am Strand spazieren zu gehen.


    Ich habe mir vor einigen Tagen einen Leseknochen gekauft und verstehe nicht, wie ich so lange ohne auskommen konnte :lache

    https://www.amazon.de/gp/product/B08HQVPWXB (incl. Amazon Affiliate-ID from this website)

    Hergestellt in einem Integrations- und Inklusionsunternehmen.


    Nachher werden wir noch rausgehen, aber mit langer Unterhose unter der Jeans:eiskristall


    Zumindest für Ostern sagt der Wetterbericht gutes Wetter voraus.


    Macht euch einen schönen Sonntag :wave

    Moin,


    Jenya

    Danke für die schönen Bilder.

    Die Witze sind frauenfeindlich, aber trotzdem lustig :grin

    Das Buch von Penelope Ward hatte ich als Leseprobe ... und habe es gleich gelöscht


    "Redwood Love, Band 1 " von Kelly Moran ist lang - wei - lig.

    Die Protas sind nervig und der Umgang mit einem autistischen Kind wird beschönigt.

    Dagegen sind die Virgin River Bände fast schon gehobene Literatur ;)


    Macht das beste aus dieser Woche.:wave

    Hallo


    "Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von Ali Hazelwood, das anscheinend in den sozialen Medien gehypt wird, ist nicht schlecht - aber eben auch nicht besonders bemerkenswert. Bei einem Preis von 16,90 € wäre ich vom Kauf enttäuscht gewesen. Zum Glück habe ich es beider Hamburger Onleihe gefunden (Tipp für Jenya ). Das ist nachhaltig fürs Bücherregal und mein Portemonnaie :grin


    Stattdessen habe ich mir ein Paar neue Sandalen (für Einlagen) bestellt. Die schönsten Modelle sind schon raus - und das Anfang März !!!


    Marion

    Wie läuft es mit dem Bücherfasten :chen


    Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende :strahl

    breumel

    Danke:lache


    Vielleicht meinst du den Wirtschaftsingenieur, der wie ein Mediziner auftritt und ALLES heilen kann mit Hilfe von Methoden, die jeder gute Physiotherapeut kennt, aber nicht so gut vermarken kann. Es gibt auch einen YT-Kanal und die benötigten Produkte kann man sogar bei Ama kaufen: hilft es nicht wie gewünscht - haste halt nicht genug geübt.


    Ein "normaler" netter Physiotherapeut hat mir heute wieder auf die Beine geholfen und jetzt fühle ich mich schon viel besser als heute morgen.


    Momentan gehen sehr viele WhatsApp Nachrichten bei mir ein: Kerzen und Gebete für die Ukraine und alle anderen Krisengebiete. HILFT DAS IRGENDWEM??? außer den Schreibern um ihnen ein gutes Gewissen zu machen? Das gleiche gilt für die ganze Laberei wegen Nachhaltigkeit: TUT DA WIRKLICH IRGENDJEMAND WAS???


    Lieber 1 Tat als 1000 Worte !!


    Sorry, das kann ich nur hier im Forum loswerden - sonst wird es einsam um mich :frech


    :wave

    Moin,


    hier ist es regnerisch, kalt und ein neuer Sturm kommt auch noch auf uns zu :(

    Ich habe den Winter und Corona sooo satt und Nachrichten mag ich auch nicht mehr sehen oder hören.


    Hat jemand von euch "Die theoretische Unwahrscheinlichkeit von Liebe" von Ali Hazelwood gelesen? Oder hat jemand einen blöden Witz zur Aufmunterung?


    Macht das beste aus diesem Freitag.

    Moin,


    gestern gab es was Neues von Poppy J. Anderson: Vertraute Küsse

    auch über KU erhältlich. Das Buch ist nicht schlecht, von der Autorin gibt es aber bessere Bücher.


    Macht euch ein schönes Wochenende. Hier scheint die Sonne . Das ist unglaublich 8)

    Guten Abend,


    Der 3. Band der Rebellinnen von Oxford "Furchtlos" hat es mir angetan. Wahrscheinlich wandert er ins Re-Read-Regal.


    Marion

    Jenya

    Beim Heartbrekaer bin ich absolut deiner Meinung. Amüsant sind die Bücher schon ...

    2 Bücher hatte ich aus der Hamburger Onleihe und den 3. Band habe ich über den kindle (günstig) gekauft. Neu wären mir 12,90 € zu viel gewesen. Vielleicht bin ich auch nur geizig Es fliegt jedenfalls nichts im Haus herum und der Verkaufen/Verschenken-Haufen ist schon etwas kleiner geworden - auch dank Momox. Es gibt allerdings schon wieder einen Wunschzettel :help


    Das Wetter - man sieht die Sonne seit Wochen überhaupt nicht mehr - und Corona schlagen mir auf die Laune.;(

    Da hilft nur Rotwein, Schokolade und ein nettes Buch.:versenk