Beiträge von tzuki66

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.

    Tut mir leid, aber euren Serien kenne ich alle nicht.


    Milo Ventimiglia, der Vater in "This is us", hat anscheinend bei den "Gilmore Girls" mitgespielt.


    Jenya

    Meine Jungs hatten schon Angst um ihre Männlichkeit, wenn sie nach der Schule bei Douglas was für mich abholen sollten :lache

    Dabei lag das auf dem Weg von der Schule zum Bahnhof, machte für sie also keine großen Umstände:rolleyes


    Als nächstes werde ich ein Buch lesen, das nicht in dieses Forum passt.

    Guten Morgen!


    Die Eden-Bay-Reihe hat mir gut gefallen, Begeisterung ist nicht ganz das richtige Wort. Der neueste Band von den Titans zündet bisher auch nicht.


    Ich wünsche euch eine schöne (Arbeits-) Woche

    tzuki66 Und jeder, der alleine wohnt, hat doch zumindest ein paar haushaltstechnische Grundlagen. Sie ist ja auch keine 19 mehr... Mir war das auch zu absurd.

    Wenn man als Mutter den Kindern alles abnimmt, tut man dem Kind keinen Gefallen (und sich selbst auch nicht:lache). Man macht sich damit nicht unbedingt beliebt:grin, muss es aber konsequent durchziehen.


    Ein richtig gutes Buch habe z. Z. nicht. Die Kritiken von Poppys neuestem Band der Titan-Reihe ist durchwachsen :rolleyes:

    Angie Voon

    Ich glaube, wir sprechen nicht vom gleichen Buch. :lacheIch meinte "Kitty Vegas".

    Jenya

    Zu Back & Beyond passt es auf jeden Fall auch :lache


    Mich hat es schon genervt, dass die Prota, die aus einer Landwirtschaft in Norddeutschland stammt, lebensfremd sein soll. Das gibt es einfach nicht! Das widerspricht meiner Lebenserfahrung und Beobachtungen/Schilderungen aus dem Bekannten- und Freundeskreis. Es kommt durchaus vor, dass die junge Dame morgens melkt und danach gestylt ins Büro geht. Die junge Dame von nebenan saß letzte Woche geschminkt auf dem schweren Traktor und hat harte Arbeit verrichtet. Davor schützt auch ein Doktortitel nicht ...und dass ein alter Landwirt seinen Hof verlässt ist unwahrscheinlicher, als dass er von Ufos entführt wird.

    Readfy geht nur auf dem Tablet oder auf dem Handy? Dann ist das leider nichts für mich, obwohl die Seite so vielversprechend aussah.


    Jenya

    Gibt es eine Alternative zu den Hamburger Bücherhallen? Irgendwo, wo ich nicht hinfahren muss, um mich anzumelden? Hier in Niedersachsen ist es ja mit 10 € sehr günstig, aber das Angebot ist ... verbesserungswürdig. In München habe ich es auch schon versucht, aber dort nehmen sie nur Einwohner, keine Besucher.


    Mir gefällt die Onleihe deshalb so gut, weil hinterher keine Bücher herumliegen, die ich keine zweites Mal lesen möchte. Ist es ein tolles Buch, kann ich es ja trotzdem kaufen (ist leider schon vorgekommen:grin) Manchmal muss es aber doch ein gedrucktes Buch sein.


    Einige Ideen des Minimalismus gefallen mir. Das eBook dazu - von Pia Mester - habe ich tatsächlich gekauft. Viele Dinge waren früher selbstverständlich, weil man einfach kein Geld für unnötige Ausgaben hatte. Daraus einen neuen Lifestyle (Stichwort Nachhaltigkeit) zu erschaffen finde etwas befremdlich und teilweise sogar lächerlich: Seife heißt jetzt Waschstück:pille und soll Duschgel in Plastikflaschen ersetzen:hmm. Oder es werden Plastikbehältnisse (Tupper) weggeworfen:schlaeger, um es durch natürliche Materialien zu ersetzen:nerv


    Großartig : Jason Momoa setzt sich aus Umweltgründen dafür ein keine Einweg-Plastikflaschen zu benutzen, sondern Einweg-Aludosen.:nono Die können nämlich recycled werden. :bonk


    Mir gefällt auch die Menge an Verpackungsmüll nicht. Ich versuche in kleinen Schritten mich zu bessern, z. B. immer einen Einkaufsbeutel dabei zu haben und nicht unnötig Auto zu fahren. Bei uns wird immer erst repariert oder über eine andere Nutzung nachgedacht, bevor es weggeworfen wird. Aus diesem Grund hatte ich auch genug Material um Atemmasken zu nähen. Am Wochenende gibt es nochmal Nachschub, vorerst ohne Gummiband, das ist momentan nicht zu kriegen.

    Marion

    Momentan habe ich auch nicht den Eindruck, dass wir weniger ausgeben, eher anders. Urlaub, Restaurant, Wellness, Kleidung, Feierlichkeiten u. a, fallen weg, aber dafür haben wir den Garten verschönert: neuer Strandkorb, neue Gartenbank, Pflanzen, Pflanzgefäße, Deko, neue Farbe für die Gartenhäuschen, Werkzeug/Geräte für meinen Mann. Ich frage nicht nach dem Preis und er sagt nichts zu meinen Käufen. Das ist eine gute Basis für eine lange Ehe;)) Ausserdem sind Speisekammer und TK-Truhe gut gefüllt.

    Wir haben immer hohe Spritkosten, weil mein Mann Pendler ist und die Kinder müssen wir immer irgendwie unterstützen. Wenn es eine Investition in die Zukunft ist, machen wir das auch gerne.

    Er möchte so gerne in Kurzarbeit gehen, darf aber nicht. Meine Kollegin, deren Mann seit Wochen zu Hause ist, beneidet mich darum, dass er jeden Tag lange weg ist:lache


    Mars

    Die Verfilmung vom Virgin River ist toll. Sie hat uns beiden gefallen. Mit der Serie "Bosch" sind wir jetzt durch und wir brauchten dringend etwas neues.


    Totenleserin

    Ich kann dich gut verstehen. Wenn ein Buch richtig gut war ist es schwer etwas anderes zu finden. Ich lese dann etwas ganz anderes und stelle das Buch ins Re-read-Regal.


    Ich sollte hier nicht prokrastinieren, sondern :abwasch:buegeln:wischen :mahlzeitund einkaufen, sonst wird das nix mit dem entspannten Wochenende.


    Die nächste Woche wird schlimm;( Da ist es klüger, wenn nichts liegenbleibt.



    Macht das beste aus dem Wochenende:frech

    Angie

    Das Buch von Clannon Miller habe ich angeblich schon letztes Jahr gekauft. Ich kann mich nicht erinnern es gelesen zu haben.


    Jenya und alle anderen

    "Sechs Tage, 7 Dates" und "Mein perfekt unperfekter Freund" von RAchel van Dyken kann man als Prime Mitglied kostenlos lesen. Mir haben beide Bücher gefallen - das erste ein wenig besser.

    Onleihe bzw. kindle unlimited ist doch momentan einfach die bessere Wahl. Ich gehe immer noch nirgendwo hin wo ich nicht unbedingt sein muss.


    Den Demonstranten in den größeren Städten, die gegen die Beschränkung von Bürgerrechten demonstrieren, wünsche ich natürlich kein Corona an den Hals, aber wenn sie es dann doch bekommen sollten, könnten sie doch auch auf eine Behandlung im Krankenhaus verzichten, wenn hier doch so alles sch*** ist.


    Mein Muttertag war ... anders

    Die Kinder, die ja über 3 Bundesländer verteilt sind, haben mir Blumen geschickt. Ich habe mich sehr gefreut, bis ich sie ausgepackt habe :(

    Mein Mann hat seine Mutter besucht, die ihn aber so genervt und mit Arbeit überhäuft hat, dass er den ganzen Tag knatschig war. Nicht einmal mit Spargel, Sauce Hollandaise (danke breumel , ASAL ist super) und Schinken konnte ihn besänftigen.

    Abends waren wir spazieren, mussten aber wegen der Kälte dicke Jacken anziehen:eiskristall

    Am Samstag war das Wetter toll und ich habe den Basilikum draußen eingepflanzt. Jetzt ist er beleidigt und lässt die Blätter hängen.

    Guten Morgen!


    Eigentlich habe ich nichts zu berichten und auch einen Lesetipp kann ich nicht geben, außer "Mr. Doubler und die Kunst der Kartoffel", das eigentlich nicht in dieses Forum passt.


    Irri

    Ist dein Chef Single? Welche Frau möchte schon einen geizigen Mann?


    Marion

    Ein gutes Stück Kuchen esse ich immer gerne, aber ich mag nicht backen. Deshalb habe ich gestern zum Altböhmischen Apfel-Walnuss-Kuchen von Coppenrath & Wiese gegriffen. Der schmeckt richtig gut und braucht nur kurz aufgebacken werden.


    Da es mit dem Urlaub in diesem Jahr nichts werden wird, hübschen wir in letzter Zeit den Garten auf. Gestern haben wir uns einen neuen Strandkorb gegönnt. Den können wir auch an kühleren Tagen nutzen und es ist ein idealer Leseplatz.


    Der Garten macht viel Freude. Jeden Tag blüht etwas neues und die Vögel machen ordentlich Radau. Besonders schön ist der blühende Apfelbaum.


    Corona nervt mich inzwischen doch. Mein Highlight in der nächsten Woche ist der Friseurtermin.

    Moin,


    wie geht es euch inzwischen mit Corona? Ich stelle bei mir ein gewisses Maß an Verwahrlosung fest :lache Zum Glück hatte ich einen Termin, sonst hätte ich wahrscheinlich immer noch das bequeme Shirt und die Jeans an, die ich schon seit ? trage.


    Macht das Beste aus diesem sonnigen Freitag.

    Guten Morgen,


    mein Blut und mein Knochenmark ist auch nicht erwünscht - dabei wären einige hilfreiche chemische Stoffe schon enthalten und hübsche Venen habe ich auch.


    Kirschbaum

    Noch eine Lesetipp für dich:

    So etwas kann auch nur mir passieren von Mhairi McFarlene

    Frohe Ostern!


    Gestern Abend haben wir ein ganz kleines Osterfeuer abgebrannt, gegrillt und eine Nachbarin war da bis 22.00 Uhr.

    Heute Vormittag haben wir auf der Terrasse bei herrlichem Wetter Kaffee getrunken. Beim Mittagessen waren wir zu sechst, aber die jungen Leute essen so viel wie ein Rudel Wölfe. Zwei sind heute wieder zurückgefahren, einer geht morgen und der "Kleine" bleibt noch eine Woche. Schöner wäre es natürlich mit der ganzen Familie - 15 Personen - gewesen, aber das geht zur Zeit einfach nicht. Niemand möchte Oma auf dem Gewissen haben.


    streifi

    Trotz deiner nicht so begeisterten Rezension des Krimis von Heike van Hoorn werde ich mir das Buch besorgen, weil die Handlung hier in der Gegend angesiedelt ist. Eine meiner Schwägerinnen ist die BBF der Schwester der Autorin. Die beiden haben mich besucht, als mein erstes Kind vor knapp 30 Jahren im Krankenhaus in Weener geboren ist. Damals trugen die beiden noch Zöpfe.


    Heute Abend werde ich mir den neuen Tatort ansehen, in dem Wladimir Burlakow mitspielt. Den finde ich gut.

    Kirschbaum

    Versuch es mit Susan Elisabeth Phillips:

    Kein Mann für eine Nacht

    Verliebt, verrückt, verheiratet

    Komm, und küss mich

    Oder Poppy J. Andersen:

    Rockstar Love- Alexis

    Das ist alles leichte Kost - falls du so was suchst.

    streifi

    Bei Marie Force ist es wie bei Nora Roberts: es gibt gute und schlechte Bücher


    Marion

    Die Toilettenpapierkrise ist abgewendet: Habe heute bei Aldi 1 Paket mitgenommen. :freudeAlle waren vernünftig und keiner hat gehortet.

    streifi

    Trotz mehrfacher Empfehlung - auch von einem Mann - werde ich die Eve-Dallas-Reihe nicht lesen. In dem Moment wo ich anfange, habe ich schon verloren. Die Fatal-Reihe werde ich weiter verfolgen.