Beiträge von Annabas

    Ich hatte das Buch vor vielen Jahren schon mal gelesen, aber vom Inhalt so viel vergessen, dass ich bei der Leserunde prima miträtseln konnte.


    Vom Stil her ist es ein typisches Agatha-Christie-Buch, auch wenn weder Poirot noch Miss Marple die Detektivarbeit übernehmen. Mit dem Duo Mark und Ginger gehen zwei Hobbydetektive ans Werk und bringen die Ermittlungen weit vorwärts, aber auch die Polizei in Person des Inspektor Lejeune machen ihre Arbeit. Trotzdem habe ich etwas die professionellere Herangehensweise von den beiden "klassischen" Detektiven Poirot und Marple vermisst.


    Aber auch mit den neuen Detektiven bin ich nicht auf die Lösung gekommen. Die Überführung des Täters erschien mir etwas an den Haaren herbeigezogen, Motiv und Tathergang waren aber in sich logisch. Da kann ich nicht meckern.


    Ein angenehmer Krimi für gemütliche Lesestunden, aber die Autorin hat deutlich bessere geschrieben.

    Ich habe heute wieder Bastelmaterial bestellt. Eigentlich brauchte ich nur Cutterklingen. Irgendwie sind noch ein paar andere Sachen in den Warenkorb geraten.

    Und den bestellten Büchern musste ich auch noch eins hinzufügen. Ging nicht anders.:grin

    Verstehe ich total. Man muss ja den Mindestbestellwert erreichen. 8)

    Ich finde ja übrigens, dass Mr. Easterbrook sehr (zu?) offen mit seinen Ermittlungen ist. Er erzählt die ja ungefährt jedem: der Pfarrersfrau, Hermia, Ginger, dem Arzt,...

    Das war mir auch aufgefallen - vor allem, dass er es ja auch bei ihm völlig unbekannten Personen so mach.

    Das ist hier Punkt 9 Annabas


    Impfberechtigt BW: Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg (baden-wuerttemberg.de)


    Müsste auch ohne Nachweis einer Pflegestufe gehen, ich kenne auch schon einige die ihre Impfung deshalb erhalten haben.

    Danke! Habs gerade gelesen, meine Schwester ist unter 70 und damit noch "zu jung", um eine Kontaktperson angeben zu dürfen. Steht so unter Punkt 9.

    Jetzt frage ich mich nur, wie die Auskunft mit der Pflegestufe zustande kam ... :/

    Annemarie Selinko - Désirée


    "Ich glaube, eine Frau kann viel leichter bei einem Mann etwas erreichen, wenn sie einen runden Busen hat. Deshalb habe ich mir vorgenommen, mir morgen vier Taschentücher in den Ausschnitt zu stopfen..." So beginnt Annemarie Selinkos großer historischer Roman, das fiktive Tagebuch der Désirée Clary, Seidenhändler-Tochter aus Marseille, die es tatsächlich zu etwas bringen und in die Weltgeschichte eingehen sollte. Sie war die erste Verlobte Napoleons, heiratete später den französischen Marschall Bernadotte, lebte in der Gunst des Kaisers in Paris und verließ Frankreich schließlich mit ihrem Mann, als der den schwedischen Thron bestieg.

    Das Buch erreichte in kurzer Zeit Millionenauflagen und wurde in mehr als 25 Sprachen übersetzt. Der Hollywood-Film mit Jean Simmons als Désirée und und Marlon Brando als Napoleon wurde ebenfalls ein Welterfolg, und auch heute noch hat dieser historische Liebesroman nichts von seinem Zauber verloren.


    ASIN/ISBN: 3462031023

    Nicholas Searle - Verrat


    Weihnachten 1989. Bridget O’Neill blickt mit Grauen den Feiertagen entgegen: Wird ihre Gebäck Gnade finden vor der Schwiegermutter? Ihr Mann ist derweil in Calais, um einen britischen Soldaten vor den Augen seiner Familie zu töten. Francis ist ein Fußsoldat der IRA, der Kampf ist ihm Beruf und Lebenszweck. Doch seine Frau leidet sehr am Bürgerkrieg: Die bösen Geheimnisse, der Heimatort, der einer Geisterstadt gleicht, Jahre wie Blei. Bridget lässt sich vom britischen Geheimdienst rekrutieren und wird doch die Schuldgefühle - beiden Seiten gegenüber - nicht los. Auch Francis‘ Bruder Liam will Informant werden. Ein Hinweis von Francis beschert ihm den Tod. Und „Gentleman Joe“, Francis‘ Boss, schätzt solche Treue. Er hat gleich den nächsten Job für Francis: ein Bombenattentat.

    Dass die IRA insgeheim längst mit den Briten verhandelt, weiß Francis nicht. Er hat auch ohnedies schon Zweifel am Krieg, dem er seinen Bruder geopfert hat. In einer schwachen Stunde weint er sich bei Bridget aus, die den Attentatsplan weitergibt. Francis wandert in den Knast. Und Bridget fühlt sich durch ihren Verrat noch mehr an ihn gebunden. Sie wird auf ihn warten – auf die Gefahr hin aufzufliegen.

    Nach sechs Jahren – der Bürgerkrieg ist Geschichte – wird Francis entlassen: Er kommt in eine Welt, in der es keinen Platz gibt für einen Mann der Vergangenheit. Enttäuscht konzentriert Francis sich auf die Suche nach dem Verräter und bringt damit sich und Bridget in höchste Gefahr …


    ASIN/ISBN: 3463406926

    Geburtstagsbeute: :)   Matt Haig - Die Mitternachtsbibliothek


    Stell dir vor, auf dem Weg ins Jenseits gäbe es eine riesige Bibliothek, gesäumt mit all den Leben, die du hättest führen können. Buch für Buch gefüllt mit den Wegen, die deiner hätten sein können.

    Hier findet sich Nora Seed wieder, nachdem sie aus lauter Verzweiflung beschlossen hat, sich das Leben zu nehmen. An diesem Ort, an dem die Uhrzeiger immer auf Mitternacht stehen, eröffnet sich für Nora plötzlich die Möglichkeit herauszufinden, was passiert wäre, wenn sie sich anders entschieden hätte. Jedes Buch in der Mitternachtsbibliothek bringt sie in ein anderes Leben, in eine andere Welt, in der sie sich zurechtfinden muss. Aber kann man in einem anderen Leben glücklich werden, wenn man weiß, dass es nicht das eigene ist?

    Matt Haig ist ein zauberhafter Roman darüber gelungen, dass uns all die Entscheidungen, die wir bereuen, doch erst zu dem Menschen machen, der wir sind. Eine Hymne auf das Leben – auch auf das, das zwickt, das uns verzweifeln lässt und das doch das einzige ist, das zu uns gehört.


    ASIN/ISBN: 3426282569

    Auf Pro7 laufen heute die ersten beiden Folgen von "Chernobyl", einer 5-teiligen Miniserie zum Reaktorunfall von Tschernobyl 1986. Ich bin sehr gespannt, die Serie hat einige Preise abgesahnt und wurde 2019, als sie zum ersten Mal gesendet wurde, viel besprochen.

    Die Burg war im Zerfall begriffen, aber um zwei Uhr nachts und unter einem wirkungslosen Mond konnte Danny das nicht sehen. Was er sah, wirkte solide wie die Hölle: zwei runde Türme, verbunden durch einen Wehrgang, in diesem Wehrgang ein Eisentor, das sich seit dreihundert Jahren nicht mehr bewegt zu haben schien, vielleicht auch noch nie.

    Er war bisher weder in einer Burg noch in diesem Teil der Welt gewesen, aber irgendetwas kam ihm bekannt vor.


    Jennifer Egan - Im Bann


    Der meisterhafte Schauerroman von Pulitzer-Preisträgerin Jennifer Egan: Irgendwo in Europa treffen sich zwei Cousins auf einer verfallenen Burg. Howard ist zu Macht und Ansehen gekommen, während Danny, der Internetfreak, nach immer neuen Ablenkungen sucht. Schon bald nach seiner Ankunft glaubt Danny, dass sein Cousin ihn an diesen seltsamen Ort gelockt hat, um Rache zu nehmen – und ein altes Familiengeheimnis zu lüften.


    ASIN/ISBN: 3596702682