Beiträge von Lily_Bart

    Ich habe noch 7 potentielle Mamis auf der Liste, immer vorausgesetzt, ich habe die Tipps richtig gedeutet und die richtigen gestrichen... :lache


    Weil ich die letzten Tage mehr für mein WiKi unterwegs war als hier, gibt es heute 2 Tipps:


    Mein Wichtelkind ist eine sehr fleißige Leserin. :lesend

    Und unsere realen Vornamen haben einen Vokal gemeinsam.

    Ich kenne mein Wiki jetzt auch und fange in Gedanken schon an, das Päckchen zu packen... :gruebel


    Doch, mein liebes WiKi, bevor es dann nur noch und einzig und allein um dich geht ;), möchte ich meiner WiMa oder meinem WiPa noch ein paar Hinweise/Tipps hinterlassen:


    Ich vertrage keine Nüsse und Zitrusfrüchte, keine Duftstoffe, egal in welcher Form (Badezusatz, Duftkerze etc.) und ich mag kein Lakritz.


    Was ich mag:


    - ich liebe natürlich Bücher (gerne auch gebraucht, so lange sie nicht völlig kaputt oder verqualmt *hust* sind)

    - ich bin gerne kreativ und beschenke alle, die nicht bei drei auf dem Baum sind, mit etwas Selbstgehäkeltem :lache

    - ich male gerne aus, um mich zu entspannen

    - und ja (!) ich freue mich auch über Socken (Größe 35-38)! :) Wenn, dann wünsche ich mir welche mit Stoppersohle. Ich habe mir kürzlich den Fuß gebrochen und da ist fester halt auf glattem Boden noch wichtel... äääh wichtig. ;)


    Ich bin schon sehr gespannt, was du daraus machst! :winkt

    Dein WiKi

    "Das letzte Mal, als ich versuchte, einen Felsblock mit Nagelschuhen zu erklettern, bin ich runtergefallen", sagte Conrad.

    Jochen hätte am liebsten gejubelt, aber wenn er auf die codierte Nachricht reagierte, könnte das vielleicht eine konkurrierende Gruppe hellhörig werden lassen, die auf ihrer Frequenz mithörte - oder, noch schlimmer, einem lauschenden Journalisten verraten, dass sie einen Leichnam entdeckt hatten. Er ließ das Funkgerät eingeschaltet und hoffte auf einen Hinweis, welches der beiden Opfer der Suchtrupp gefunden hatte, doch es wurde kein weiteres Wort mehr gesprochen.


    Ich habe mal in meinem SuB gestöbert und mich für dieses Buch entschieden:


    Berg der Legenden -- Jeffrey Archer


    1924 brechen die besten Bergsteiger Großbritanniens zur bislang gewagtesten Expedition auf: Dieses Mal wollen sie den Gipfel des Mount Everest bezwingen. Einer von ihnen ist George Mallory. Doch schließlich, nur kurz vor seinem Ziel, verschwindet er für immer im Nebel. Hat er den Gipfel erreicht? Ist er der eigentliche Erstbesteiger des höchsten Berges der Welt? Denn, wenn ja, so müsste tatsächlich die Geschichte umgeschrieben werden…


    Manche Leute haben Träume, die so ungeheuerlich sind, dass ihnen einen Platz in der Geschichte gesichert wäre, wenn sie diese wahr machen würden. Aber was wäre, wenn ein Mann es vollbracht hätte, sich einen solchen Traum zu erfüllen und es keinen Beweis dafür gäbe? Berg der Legenden ist die Geschichte eines solchen Mannes.


    1924 startet George Mallory seinen letzten Versuch, den Gipfel des Mount Everest zu erreichen und verschwindet für immer im Nebel. Jeffrey Archer erzählt das atemberaubend spannende Schicksal eines Mannes, der den Tod in Kauf nimmt, um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen.


    ASIN/ISBN: 3596703239

    Das dunkle Herz des Waldes - Naomi Novik


    Agnieszka liebt ihr Dorf und das Tal, in dem sie lebt. Doch jenseits des silbernen Flusses im Dunklen Wald lauert eine böse Macht. Nur der »Drache«, ein mächtiger Zauberer, kann sie unter Kontrolle halten. Dafür fordert er alle zehn Jahre ein Mädchen, das ihm dienen muss. Der Zeitpunkt der Wahl naht, und alle wissen, dass es Kasia treffen wird, Agnieszkas beste Freundin. Sie ist schön, anmutig, tapfer – das Gegenteil von Agnieszka. Als der Drache aber kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka. (Text amazon)


    ASIN/ISBN: ‎ 3570312445

    vev ist "Schuld" ;)


    Das Lied der Arktis -- Bérengère Cournut


    Der Mond leuchtet hell über der Arktis, als das Eis bricht und Uqsuralik von ihrer Familie trennt. Auf einen Schlag ist sie vollkommen allein in der ewigen Polarnacht. Ihr einziger Schutz ist ein Bärenfell, und sie weiß: Sie darf niemals stehen bleiben. Zwischen Fjorden und Eisbergen lernt sie die Sprache der Natur, den Robben nachzuspüren und die Geister zu fürchten. Nach Tagen der Einsamkeit begegnet sie einer anderen Nomadenfamilie und schließt sich der Gemeinschaft an. Doch was zunächst als Rettung erscheint, birgt neue unvorhersehbare Gefahren … (Text amazon)


    ASIN/ISBN: ‎ 3548064876

    Der Geschichtenbäcker -- Carsten Henn


    Brot backen ist fast wie ein Tanz. Teig wird rhythmisch geknetet, die Drehung der Hände, der Schwung der Hüfte geben ihm Geschmeidigkeit. Fasziniert beobachtet die ehemalige Tänzerin Sofie den italienischen Bäcker Giacomo bei seiner Arbeit. Eigentlich wollte sie den Aushilfsjob in der Dorfbackstube gleich wieder kündigen. Zu sehr hat das Ende ihrer Karriere ihr Leben aus der Bahn geworfen. Wer ist sie, wenn sie nicht tanzt? Wer wird sie lieben, wenn sie nicht mehr auf der Bühne strahlt? Doch überraschend findet Sofie in der kleinen Bäckerei viel mehr als nur eine Beschäftigung: die Weisheit eines einfachen Mannes, das Glück der kleinen Dinge und den Mut zur Veränderung. (Text amazon)


    ASIN/ISBN: 3492071341

    Ich schaue hier endlich (!) mal wieder vorbei und habe euch vermißt! :knuddel1

    Mit etwas Glück habe ich jetzt auch wieder mehr Zeit zum Lesen, die letzten Monate waren in vielerlei Hinsicht einfach zum vergessen. :unverstanden


    Rückblickend hätte ich ein Buch drüber schreiben sollen.... aber ich schaue lieber vorwärts. :):lesend:lesend