Beiträge von bauerngarten

    Moin an alle,
    ich in auch ein Bahnpendler und muss nun einiges über den Haufen schmeißen. So langsam reicht es wirklich.
    Gestern habe ich noch mit meinem neuen Buch angefangen


    Die Tudorverschwörung von Christopher W. Gortner


    habe aber nur 20 Seiten geschafft dann sind mir die Augen zugefallen.


    Einen schönen Tag euch noch :wave

    So nachdem ich nun 2 Büche gelesen habe die sich nicht einordnen lasse fange ich huete Abend ein Buch für folgende Kategorie an


    2.30 … dessen Autor ein Kürzel im Namen verwendet


    Christopher W. Gortner - Die Tudorverschwörung


    mal sehen wie es mir gefällt.

    Auch bei mir geht es mit Weihnachten erst mit dem 1. Advent los. Eines meiner Kinder hat am 24.11. Geburtstag und erst danach wurde alles geschmückt usw. Auch wenn sie nun nicht mehr zuhause wohnt, da sie auswärts studiert, hat sich daran nichts geändert.


    So ich werde mich heute Nachmittag mal mit meinen diversen Patchwork Büchern beschäftigen. Muss noch eine Babydecke nähen und werde dafür mal veschiedene Motive zusammen suchen.


    Gelesen wird dann erst wieder heute Abend. Außerdem ist heute ja Montag und da ist bei mir Bügeln und Brotbacken angesagt,


    Wünsche euch noch einen schönen NAchmittag :wave

    Guten Morgen an alle,


    ich wünsche euch allen einen schönen Wochenbeginn. Gelesen habe ich gestern Abend noch ca. 50 Seiten. Das Buch geht gut voran.
    Das Wochenende war voll gepackt mit Familienangelegenheiten so das ich mich auf das Lesen gestern Abend gefreut habe.


    Diese Woche ist voll mit Terminen mal sehen was so geht.


    Gruß :wave

    Zitat

    Original von ginger ale
    Hallo zusammen :wave



    Gelesen habe ich heute nicht sehr viel. Heute Morgen begonnen: Onkel Toms Hütte. Das war eine Anregung von einer Eule (aber welche?), die das Buch aus ihrem untersten SUB geklaubt hatte...und da dachte ich mir, dass ich das jetzt auch mal lesen könnte.
    Die Sprache von 1852 ist natürlich anders als heute, ab und zu kommen auch Wörter vor, die ich gar nicht kenne. Manches konnte ich aber schnell aus dem Zussammenhang heraus deuten, ein anderes Wort war nicht so wichtig...


    ginger ale


    Das war ich mit Onkel Toms Hütte. Ich muss gestehen nach dem ich so 50 Seiten in meiner Uraltausgabe gelesen habe, habe ich bei meiner Onleihe nachgesehen ob es die Hütte als eBook gibt. Zum Glück gabe es sie und ich habe eine neu übersetzte Version zuende gelesen die leichter zu lesen war. :-) Vielleicht gibt es das bei dir ja auch. Die Geschichte an sich ist schon sehr düster da hast du recht aber in der neueren Version ließ es sich besser lesen.


    Heute wird nicht mehr groß getan. Habe mir nach langen mal wieder einen Krimi aus dem Regal geholt. Wünsche euch noch einen schönen Abend.


    Lese nun mein Buch weiter
    Weil ich euch liebte von Linwood Barclay
    ist irgendwann mal auf meine Wunschliste gewandert und letzte Woche habe ich es zufällig in der BIB gefunden.


    Bis dann mal :wave

    Den Vormittag über so dies und das erledigt und nun ein paar Hefe-Zimt schnecken in den Ofen geschoben. Werde mich nun gleich den letzten 20 Seiten meines Buches widmen und dann mal sehen was es heute noch gibt. Diese werde ich wohl nicht bei der Sommerchallenge eintragen können. Mir ist bist jetzt noch keine passende Kategorie eingefallen. Dann habe ich es einfach mal so gelesen. Muss ja auch mal sein :-]
    Die Klingel wird später ausgestellt - ich mag kein Halloween, ist für mich nur wieder etwas was einfach von irgendwo her übernommen wurde ohne zu wissen worum es eigentlich geht. Aber jeder wie er mag.
    Habt noch einen schönen Resttag. :wave

    So nun habe ich das doch sehr milde Wetter genutzt und 2 Stunden im Garten gearbeitet. Es muss ja so einiges rein geräumt werde über den Winter und das ist nun schon einmal soweit zurück geschnitten und eingepottet das man es nur noch schnappen muss.
    Nun warte ich darauf das mein Sohn aus der Schule kommt, mach mir einen Tee und werde mich mit meinemmTolino fü ein Lesestündchen auf die Couch verkrümeln. Mal sehen wie weit ich heute noch mit meinem Buch komme.
    Morgen habe ich ja frei und da werde ich es genießen wenn alle aus dem Haus sind mit Kaffee und Buch in den TAg hinein zu trödeln.


    Bis dann mal :wave

    So ich habe mich nun in meinen Lesesessel verzogen. Mag kein Fussball sehen.


    Da ich heute Nachmittag eine Mail von der BIB bekommen habe ist nun folgendes Buch auf meinem Tolino:


    Die Wolllust der Maria Dolores


    Laut Amazon:
    Still sitzt sie in ihrer Ecke im Wohnzimmer und strickt emsig vor sich hin. Seit einem Schlaganfall lebt Dolors bei der Familie ihrer jüngsten Tochter Leonor. Bis auf ihren Enkel Martí behandeln die Familienmitglieder die alte Frau jedoch wie ein Möbelstück, denn sie kann nicht mehr sprechen und sich nur noch durch Gesten verständigen. Aber Dolors ist weder blind noch taub geworden. Sie hat nach wie vor einen scharfen Verstand und es zudem faustdick hinter den Ohren. Während sie für ihre 16-jährige Enkelin einen wundervollen Pullover in leuchtenden Farben strickt, entgeht ihr nichts von dem, was in dieser scheinbar normalen Familie vor sich geht. Jeder hütet hier ein Geheimnis. Nicht zuletzt Dolors selbst …



    und ich kann jetzt schon nach nur 10 Seiten sagen. Das Buch werde ich mir kaufen. Schon viel geschmunzelt und es ist schon ein Weihnachtsgeschenk für ein Familienmitglied :-]

    Nachdem ich endlich Feierabend hatte musste ich ,nach Essen kochen und Waschmaschine anschmeissen, noch die letzten 15 Seiten von meinem URURURURALT Buch lesen. Doch jetzt ist erst einmal und unbedingt der Haushalt dran. MAa sehen was ich heute Abend aus dem Regal ziehen werde. Das Wetter läßt einen aber irgendwie lieber mit Buch und Tee auf der Couch sitzen. - Mir selbst auf die Finger hau und ans schlechte Gewissen appelieren; erst die Arbeit dann das Vergnügen :lache -

    So nun habe ich eine knifflige Sache erledigt und gönne mir erst einmal eine Kaffee und linse kurz rein.


    Ich glaube so langsam taue ich schon auf, brauche nur meine Zeit.


    @ Blackout
    habe ich auch vor kurzem gelesen und befand mich dann richtig im Sog. Man darf sich gar nicht vorstellen das es meiner Meinung gar nicht so unrealistisch ist. Ganz anders wurde mir dann noch als vor 2 oder 3 Wochen bei uns in der Zeitung was von Smart Stromzähler stand die nun doch erst einmal nicht zum Einsatz kommen - fürs erste.


    So nun mal weiter machen. Bis später mal :wave

    Zitat

    Original von Ellemir


    Gibt da ja auch einen selbigen zu... ich erinner mich, den als Kind gesehen zu haben. Aber ist das nicht der zweite Teil einer Saga? Kommt man da so rein, wenn man den ersten nicht gelesen (oder den Film gesehen) hat?


    Ja das scheint der zweite Teil zu sein. Aber bisher habe ich nicht das Gefühl das mir der erste Teil, zum Verständnis, fehlt. Mir macht eher die alte deutsche Schrift zu schaffen das mich ein wenig langsam lesen läßt. Ansonsten würde dieser olle "Schmöker" genau das richtige für dem heutigen Regentag zu sein. :grin


    In Bezug auf die gesamte Challenge kann ich auch "Bergfest" feiern :-]