Lesetagebuch & Plauder-Dauer-Fred für Lesesüchtel

  • Guten Morgen ihr Süßen,


    bauerngarten , hallo und nicht schüchtern sein, wir sind ganz lieb.


    logan-lady . Ich weiß nicht wie lange der Code gilt, der steht hinten in meinem Buch drin.


    @blackout
    ich scheine die einzigste zu sein die in das Buch nicht reingekommen ist.


    @ME
    bis einschließlich 03.11. habe ich Urlaub und ab 10.11. darf ich schon meine neue Stelle besetzen :-]


    Jetzt geht es erstmal richtung VW mein Auto zur morgigen Inspektion abgeben.
    Bis später :wave

  • @ DuCrainer


    Ausnahmen gibts immer und das ist doch gar nicht schlimm. Ich fand auch schon einige Bücher schlecht, die alle anderen loben. :wow
    Urlaub klingt super. Und nochmal herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Stelle. :-]

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • So nun habe ich eine knifflige Sache erledigt und gönne mir erst einmal eine Kaffee und linse kurz rein.


    Ich glaube so langsam taue ich schon auf, brauche nur meine Zeit.


    @ Blackout
    habe ich auch vor kurzem gelesen und befand mich dann richtig im Sog. Man darf sich gar nicht vorstellen das es meiner Meinung gar nicht so unrealistisch ist. Ganz anders wurde mir dann noch als vor 2 oder 3 Wochen bei uns in der Zeitung was von Smart Stromzähler stand die nun doch erst einmal nicht zum Einsatz kommen - fürs erste.


    So nun mal weiter machen. Bis später mal :wave

  • Hallöle,


    was für ein Mist. Mich hat es voll erwischt. Ich habe eine dicke fette Erkältung und bin für heute krankgeschrieben. :-( Zum Lesen bin ich trotzdem nicht gekommen, da mein Schädel brummt, wie ein Karusell.


    Mir fehlen noch 100 Seiten bei "Sturmnächte". Ich finde das Buch immer noch gut und möchte nun dem Geheimnis auf die Spur kommen, wobei ich auch schon einen Verdacht habe, der sich immer mehr erhärtet :-)


    Ich versuche jetzt mal zu lesen.


    Lieben Gruß an alle aus dem Lazarett :lache


    bauerngarten : Nur nicht so schüchtern. Wir sind alle ganz lieb und harmlos. :-)

  • Ach ja, Jessamy, der Haushalt hier könnte auch mal wieder ein paar zupackende Hände vertragen. Aber diese Hände halten lieber Bücher oder tippen auf der Tastatur herum :lache Ich warte auf mein neues Trampolin, das heute kommen soll.


    Mich hat Blackout auch "gepackt" und dazu bewogen, mir soeben eine Taschenlampe ohne Batterie anzuschaffen. Viele Kerzen und haltbare Lebensmittel und ein paar Kisten Wasser auf Vorrat werde ich mir wohl auch zulegen. So ganz unrealistisch ist es nicht, dass es tatsächlich mal zu einem längeren Stromausfall kommen könnte. Und wie schnellman dann ganz schlecht dran steht, das war mitr bisher nicht so richtig bewusst. In Schweden z.B. sind die Leute an Stromausfälle gewöhnt. Ich habe dort vor vielen Jahren mal 4 Monate gelebt, und es gab 4 oder 5-mal Stromausfall innerhalb dieser 4 Monate. Für jeweils 1-2 Tage. Dass das Haus immer voller Kerzenvoräte ist und auch genug zu essen, genug Wasser, warme Decken usw. vorhanden sind, das ist dort eine Selbstverständlichkeit.



    bauerngarten - nur hereinspaziert. Mach's dir gemütlich. Eine Tasse von deinem Tee nehme ich gerne, wenn ich gleich wieder mit Blackout und kleinem 2. Frühstück in meinem Bett verschwinde. Das Wetter (hier sind es nur 10°, ohne Sonne) passt hervorragend zur Lektüre.


    Michi - dein Buch 9 Stunden Angst scheint ja wirklich nicht der Renner zu sein :lache Hast du eigentlich schon Blackout gelesen? Das kommt ohne sinnloses Gemetzel aus. Die Schlimmen Dinge, die passieren sind beklemmend realistisch.



    DuCrainer - Ich weiß, was du meinst. Ich musste mich bei Blackout anfangs schon sehr konzentrieren und damit abfinden, dass ich gleich mit so vielen Handlungssträngen, Personen usw. überschüttet wurde. Das wird schon an Tag 2 besser, und im Laufe der Zeit immer mehr, weil man die große Mehrheit der Personen dann kennt. Ich habe mir im E-Book alle Seiten markiert, auf denen neue Namen eingeführt werden, so dass ich schnell nachblättern könnte wenn ich mal nicht durchblicke. Es ergab sich aber eigentlich immer relativ schnell aus dem Kontext, wer wer ist, so dass ich nur einmal etwas nachschlagen musste.


    Ich wünsche allen, die Urlaub haben, einen schönen Lesetag und allen, die arbeiten, angenehme Arbeitszeit und entspannte, freundliche KollegInnen und Kunden. :wave

  • ginger ale : das Buch war wirklich nicht der Renner, das kannst du laut sagen :lache Die ganzen Schwärmereien auf Amazon kann ich wirklich nicht verstehen. Aber gut, jeder fasst ein Buch anders auf.
    Blackout habe ich letztes Jahr gelesen und mir gefiel es wahnsinnig gut, auch wenn es ein mulmiges Gefühl zurückgelassen hat. Vor allem, wenn ich dann mal wieder in der Zeitung von den Smart Metern gelesen habe, die ja auch bei uns eingeführt werden sollen :wow Es ist schon erschreckend, was passieren könnte, wenn wir so lange keinen Strom mehr haben.

  • Hallo aus der Mittagspause! :wave


    Ich habe gestern Abend noch bis S.73 gelesen und wow, was für ein Buch. Der Stil ist wirklich toll und die Geschichte so intensiv erzählt, das gefällt mir. Ob ich heute zum Lesen komme, weiß ich noch nicht, eventuell fahre ich zu einer Freundin, mal schauen.


    Beenden werde ich heute aber auf jeden Fall mein Panem-Hörbuch, da habe ich noch 20 Minuten vor mir. Und im Anschluss geht es direkt mit Band 3 weiter, ich will unbedingt wissen wie es ausgeht. :lache


    Finnia : Ja, das mit dem Ausgleich zum Berufsstress klappt soweit. Die Waage pendelt zwar manchmal ein wenig, aber völlig aus dem Gleichgewicht gerät sie normalerweise nicht :-)


    Einen schönen Mittwoch euch allen! :wave

    SUB 220 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend Susanne Michl u. a. - Zwangsversetzt. Vom Elsass an die Berliner Charité. Die Aufzeichnungen des Chirurgen Adolphe Jung (1940 - 1945)

    :lesend Antonio Iturbe - Die Bibliothekarin von Auschwitz

    :lesend Anthony Doerr - Alles Licht das wir nicht sehen (Hörbuch)

  • Aloha!


    SupaWeibi
    gute Frage. Ich habe heute vormittag/mittag 5 Stunden geschlafen, jetzt geht es einigermaßen. Aber fein ist es nicht.


    @Blackout
    das Buch würde mich auch wahnsinnig interessieren. Hast du es als Printbuch oder ebook, DuCrainer?


    Bei meinem Buch fehlen mir jetzt noch knapp 130 Seiten und ich würde fast sagen, es ist ein typisches Männerbuch. Viel Technik, viel Taktik, aber so an sich wenig Handlung. Dennoch entwickelt es eine Anziehung, die ich mir nicht erklären kann :lache

  • Nachdem ich endlich Feierabend hatte musste ich ,nach Essen kochen und Waschmaschine anschmeissen, noch die letzten 15 Seiten von meinem URURURURALT Buch lesen. Doch jetzt ist erst einmal und unbedingt der Haushalt dran. MAa sehen was ich heute Abend aus dem Regal ziehen werde. Das Wetter läßt einen aber irgendwie lieber mit Buch und Tee auf der Couch sitzen. - Mir selbst auf die Finger hau und ans schlechte Gewissen appelieren; erst die Arbeit dann das Vergnügen :lache -

  • :lache heute ist wohl Waschtag! Ich hab auch in der Mittagspause ne Maschine angeschmissen und vorhin aufgehängt! :knuddel1


    Lese auch gerade Blackout und plötzlich fallen mir lauter so Sachen auf: z.B. war ich heut im Krankenhaus zu ner Untersuchung und bei der Ausfahrt aus dem Parkhaus war der Ticketschalter kaputt und wurde grad repariert!! :wow Und auf der Heimfahrt sah ich, wie jemand an nem großen Schaltkasten in der Ortsdurchfahrt was gemacht hat! :wow


    :help hoffentlich kriegen wir keinen Stromausfall!!!


    Für mich wärs ganz besonders schlimm, weil ich auch noch Stromheizung hab und auch da auf Strom angewiesen bin!!


    Jetzt lese ich bisschen und nachher geh ich noch zu meiner Freundin, die hat heut Geburtstag!

  • @ Tea-Bag


    Oh je, das klingt gar nicht gut. Gute Besserung. :knuddel1


    @ ginger ale


    Ach ich muss mir auch öfters auf die Finger klopfen um den Haushalt zu machen. Ganz schlimm ist es auch, wenn ich mich erst setze um ein paar Seiten zu lesen ... dann bleibt der Haushalt auch mal liegen. :grin
    1 - 2 Tage ohne Strom ist aber auch schon lange, oder?


    Vor Jahren hatten wir mal ab abends bis zum nächsten Vormittag keinen Strom. Im Feburar. Ich weiß noch, abends hab ich mit Taschenlampe gelesen, frühs wurde auf dem Gasherd Kaffee gekocht, aber heizen konnten wir auch nicht weil die Heizanlage mit Strom bedient wurde.
    Wir heizen hier zwar mit Gas, aber die Therme funktioniert auch nur mit Strom ...


    @ Belle Affaire


    Da sieht man auf einmal an jeder Ecke was und bekommt Angst, oder? :grin Aber daran sieht man mal, wie sehr einen das Buch eigentlich mit nimmt ...

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )

  • Ohja, allerdings!! :yikes


    Ach, ich hab noch was Tolles zu berichten - hab bei Weltbild bei nem Wettbewerb mitgemacht, da kann man auch ein Buch gewinnen, wenn man zur Leseprobe ne Rezi verfasst - und ich hab gewonnen!! :freude


    "Der erste letzte Kuss" von Ali Harris


    http://www.weltbild.de/3/19510…er-erste-letzte-kuss.html

  • Ich muss mich auch mal wieder melden. Wieder mal komme ich über die Woche wenig zum Lesen. Nur ein paar Seiten am Abend. Aber die Geschichte gefällt mir ganz gut.


    Gestern hab ich mir den Stoff für meine neuen Plissee-Rollos für die Küchenfenster ausgesucht. Wenn die dran sind ist endlich alles fertig. :-]


    bauerngarten : willkommen in unserer Runde


    Tea-Bag : gute Besserung :knuddel1


    Belle Affaire : Glückwunsch zum Gewinn

    Gruß Sabine


    ich lese: "Ohne Ausweg" von Kathrin Lange

    ich höre: "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

  • Guten Abend zusammen :wave


    bauerngarten : Willkommen bei den Lesesüchteln. Schüchtern muss hier niemand sein. Wir sind ganz lieb :wave


    Tea-Bag : Auch von mir nochmals gute Besserung :knuddel1


    Belle Affaire : Glückwunsch zum Gewinn :-]


    Auf Blackout habt ihr mich jetzt richtig neugierig gemacht und das Buch ist auf meiner Wunschliste gelandet. Beim Hochwasser letztes Jahr hatten wir mal ein Wochenende lang keinen Strom. Unsere Warmwasser wird mit Strom aufgeheizt und wir konnten 3 Tage nur kalt duschen. Am Abend hab ich alles Kerzen aufgestellt und bei Kerzenschein gelesen.


    Die letzte Spur konnte ich gestern noch beenden. Es war spannend bis zur letzten Seite und eines der besten Bücher von Charlotte Link, die ich bisher gelesen habe.


    Nachdem mir heute wieder vor Augen geführt wurde, wieviel Not und Elend es in manchen Familien gibt, ist mir jetzt wieder nach ein bisschen heile Welt und ich werde heute mit:


    Karen Swan - Ein Weihnachtskuss für Clementine


    beginnen


    Kurzbeschreibung


    Die schönsten Geschenke kann man nicht kaufen.


    Clementine Alderton ist die Sorte Frau, die jeder zur Freundin haben – oder lieber gleich selbst sein möchte: schön, reich und glücklich. Männerherzen fliegen ihr mühelos zu, und sie ist der Mittelpunkt jeder Londoner Party. Doch Clementine hütet ein dunkles Geheimnis. Gerade als ihre sorgsam aufgebaute Fassade zu bröckeln beginnt, erhält sie ein Jobangebot als Inneneinrichterin im verträumten Hafenstädtchen Portofino. Clementine sagt zu – die Reise nach Italien scheint wie die Lösung all ihrer Probleme. Wenn man davon absieht, dass sie in der Vergangenheit schon einmal dort war und sich eigentlich geschworen hatte, nie wieder zurückzukehren ...


    Ich wünsche euch einen schönen Feierabend.


    Liebe Grüße


    Finnia

  • Hallo! :wave


    Habe ich eigentlich schon mal erwähnt wie sehr ich die Deutsche Post bzw. DHL liebe? Heute morgen um 8.20 Uhr bekomme ich eine Versandbestätigung mit Tracking-Nummer... heute Mittag gegen 14 Uhr steht der Postbote mit dem Paket vor der Tür. WTF? :chen :anbet


    Ansonsten gibt es zur Zeit nicht viel neues bei mir... zum Lesen komme ich leider zur Zeit überhaupt nicht und fürs Wochenende haben sich auch schon wieder ein halbes dutzend Freunde angemeldet. Das wird aber sicherlich wie immer sehr lustig, vor allem da Leute dabei sind die ich schon seit Monaten nicht mehr gesehen habe.


    Wir werden uns dann wahrscheinlich erst nächste Woche wieder lesen... bis dahin wünsche ich Euch ein paar schöne Tage! :wave

  • @ Belle Affaire


    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! :-)


    @ Finnia


    Ich bin gespannt wie dir das Buch gefällt. Dazu habe ich mir vorhin erst die Leseprobe auf meinen Kindle geladen, weil ich auch am überlegen war ob ich es mir für die Weihnachtszeit kaufe.


    @ Seinfeld


    Dir auch schöne Tage und eine schöne Zeit mit deinen Freunden!

    :lesendIlsa J. Bick - Brennendes Herz


    Es gibt mehr Schätze in Büchern als Piratenbeute auf der Schatzinsel... und das Beste ist, du kannst diesen Reichtum jeden Tag deines Lebens genießen. (Walt Disney )