"Wo bist du" von Marc Levy (11. Februar)

  • Sorry, sorry, dass ich bisher nur den ersten Teil lesen konnte. Aber hier war Land unter. Beide Kinder krank :krank und in den Abendstunden quängelig, nicht zum Einschlafen zu bringen, Stress und andere Sorgen... :-(


    Aber nun werde ich wieder einsteigen! Es ist ein so schönes Buch! Sonst bin ich eigentlich von der schnelleren Sorte, aber auch bei der letzten Marc Levy- LR hatte ich irgendwie tierischen Stress!


    So, nun bin ich aber wieder dabei! :-]

    :lesend Ich lese: "Weit übers Meer" von Dörthe Binkert


    - Beständigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg -

  • Macht doch nichts, Linda. Die Leserunde ist ja noch nicht lange. Und wir werden sicherlich deine Kommentare zu den einzelnen Abschnitten gerne lesen. Jede Meinung zählt. Außerdem sollst du ja Spaß am Lesen haben und dich nicht nicht unter Druck gesetzt fühlen. Lass dir Zeit, genieße wenn Möglich das Buch.


    Gute Besserung :gutebesserung

  • Zitat

    Original von Linda
    aber auch bei der letzten Marc Levy- LR hatte ich irgendwie tierischen Stress!


    Ja, das war bei mir genauso. Drum habe ich die erst gar nicht mitgemacht. Auch wenn ich das Buch schon durch habe, lese ich noch mit, und schreibe auch (wenn mir noch was einfällt).

    Unter den Büchern finden wir wieder, was uns in der Fremde entschwand, Frieden im Innern und Frieden mit unserer Umgebung.
    (Gustav Freytag, 1816 - 1895)

  • Hallo Linda :wave
    Mach dir mal keine Gedanken. Lass dir Zeit mit dem Lesen und poste wenn du Zeit hast. Wir sind ja alle noch da.
    Gute Besserung :knuddel1

    Liebe Grüße,
    Ninnie



    Es ist ein großer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, möglichst früh zu begehen.
    Sir Winston Churchill 1874-1965