Mir geht es nicht gut, weil...

  • Da bin ich ja voll im Trend. :o(


    War letze Woche beim Zahnarzt. Hätte eigentlich nur die routinemäßige Nachschau werden sollen. Hätte... X(


    Rausgekommen sind 2½ Stunden Nettozeit auf dem Folterstuhl und eine Wurzelbehandlung. Es waren drei Spritzen nötig, bis ich nicht mehr gejault habe beim Bohren zur Wurzel. Nächste Woche bastelt er weiter, habe derzeit nur eine provisorische Füllung.

  • , weil ich wenn es hoch kommt 4 Stunden gestückelt geschlafen habe. Linda ist um 1 das erste mal aufgewacht un ist um halb 2 wieder eingeschlafen. um 2 ist sie dann wieder aufgewacht und hat bis 5 nicht geschlafen. Ich weiß nicht was sie hatte. Sie hatte keine schmerzen, keine volle windel, keinen durst, hunger.. sie hat einfach nur gemeckert die ganze Zeit. Als sie endlich geschlafen hat hat mein Freund extrem laut angefangen zu schnarchen. Den hört man meilenweit in den Fluren. Und um 7: 20 ist Linda dann entgültig wach....


    Tolle Nacht

  • Zitat

    Original von Nachtelfe
    , weil ich wenn es hoch kommt 4 Stunden gestückelt geschlafen habe. Linda ist um 1 das erste mal aufgewacht un ist um halb 2 wieder eingeschlafen. um 2 ist sie dann wieder aufgewacht und hat bis 5 nicht geschlafen. Ich weiß nicht was sie hatte. Sie hatte keine schmerzen, keine volle windel, keinen durst, hunger.. sie hat einfach nur gemeckert die ganze Zeit. Als sie endlich geschlafen hat hat mein Freund extrem laut angefangen zu schnarchen. Den hört man meilenweit in den Fluren. Und um 7: 20 ist Linda dann entgültig wach....


    Tolle Nacht


    Nachtelfe ich fühle mit dir! Ich habe gleich Feierabend und komme gerade aus dem zweiten Nachtdienst *gähn* Deshalb geht es mir nicht gut, weil ich hundemüde bin.


    Dafür haben meine acht Kinder aber brav geschlafen und die Kleineren haben sich pünktlich fürs Fläschen gemeldet. :-)

  • Ich habe ein Tief


    erst der Herzinfarkt meines Vaters - dem geht es soweit gut, beendet bald seine Reha-Maßnahme


    jetzt hat meine Katzes etwas Ernstes wie es scheint - am Telefon wollte man mir nichts sagen und fahre morgen hin


    die Arbeit überhand nimmt


    ich das Gefühl habe, die Kontrolle zu verlieren


    :-( ich mich am liebsten verkriechen möchte...

  • Nikki Ich fühle mit dir :knuddel1, manchmal kommt einfach alles zusammen. Vielleicht solltest du mal versuchen dir eine Auszeit zu nehmen oder zumindest einen Ausgleich suchen zu dem ganzen Stress den du hast.


    @topic Weil ich heute schon den ganzen Tag solche Panikattacken habe und nicht klar denken kann und die Tabletten soll ich nicht nehmen. Es gibt echt Tage :-(...

  • @ M101 :knuddel1


    Danke - leider dauert es noch mit dem Auszeit nehmen können. Wahrscheinlich erst Ende November, dass ich da vielleicht ein langes WE mache und mal richtige 1-2 Wochen Urlaub dann erst um Weihnachten rum.


    Und das Wetter - dieses Grau in Grau - hat mir früher nicht solche Probleme bereitet.

  • Das klingt wirklich nicht toll, Nikki. :-( Vielleicht kannst du wenigstens jeden Tag ein paar Minuten ausspannen (z.B. in der Badewanne)


    M101 : Vielleicht hilft da Bewegung oder Ablenkung mit einem Film?

  • Nikki ,
    ich drücke dich ganz fest. :knuddel1
    Vielleicht ist es dir ein Trost, dass ich gerade ind er Eulengalerie gestöbert habe, dich gesehen habe und erstmal mein Mund offen stehen geblieben ist.
    Sehr hübsch bist du!
    Das wird dich zwar auch nicht mehr aufmuntern, aber einen Versuch war es ja wert. ;-) :knuddel

  • ...am Wochenende kam die Diagnose, das der Lungenkrebs von meinem Papa (im Juli die Diagnose gestellt!) nicht zu heilen ist, der Körper ist schon voller Metastasen, jetzt bekommen wir ihn zum Sterben nach Hause!
    Ich bin echt am Ende und immer wieder von Heulatacken gebeutelt, vor allem, weil er bis dato nie wirklich krank war und was am Anfang des Jahres mit Rückenschmerzen begann jetzt - vielleicht - bald mit dem Tod endet ist schon echt krass.