Erfahrungen mit "Der kleine Drache Kokosnuss"

  • Ich bin geschockt, dass bei den Eulen nicht ein einziges Buch des kleinen Drachens rezensiert wurde :yikes Es gibt nur hier und dort mal eine Erwähnung, aber nichts, wonach man sich wirklich richten könnte.


    Mini-Steena, mein Brüderchen (4,5 Jahre, er mag besonders gerne Peterson und Findus, die Biene Maja und den Mondbären :grin das sind so seine Favoriten), beschwerte sich vor kurzem bei mir, dass er nicht lese könne und seine Bücher ja eh alle blöd wären (Ok, einen SUB hat er nicht, aber doch ein beachtliches Bücherregal). Nun habe ich schon seit längerem auf den Drachen ein Auge geworfen und möchte gerne wissen, was die Geschichten taugen und was die Eulen dazu sagen :-).


    Besonders aufmerksam geworden bin ich auf den verlinkten Sammelband, der die Geschichten "Der kleine Drache Kokosnuss kommt in die Schule", "Der kleine Drache Kokosnuss und der Schwarze Ritter" und "Hab keine Angst!" enthält. Sind das gute Geschichten oder eher die schlechteren? Gibt es eine Geschichte, die besonders schön ist? (Nebenbei, was taugen die Hörbücher? Daran hat er nämlich auch immer großes Interesse.)


    Würdet ihr die Bücher zum Vorlesen für das Alter um 5 Jahre herum schon empfehlen? Bei Amazon steht 6 - 7 Jahre (ich vermute zum Selbstlesen?), auf der Homepage des Verlags finden sich dann auch die ab 5.


    Eine wirkliche Leseprobe, wo es auch einen längeren Textauszug gibt, habe ich vergeblich gesucht, die hätte ja durchaus auch in dieser Richtung ein bisschen Aufschluss geben können.


    Über Antworten würde ich mich sehr freuen! :-)

  • Leider kann ich dir da auch nicht helfen, ich kenne sie nicht. Aber ich finde, es hört sich sehr süß an.
    Finde ich schön, dass du dir Gedanken um dein Brüderchen machst.
    Ich schenke meinem Neffen (7 Jahre) auch immer ganz tolle Bücher, damit er viel Freude beim Lesen und zuhören hat.

  • Ich kann dir leider auch nicht helfen aber trotzdem verstehe ich dich. Ich habe auch noch Bücher aus meinen Kindertagen bei mit zu Hause. Ich schlage sie auch manchmal noch auf und stöbere darin. :lesend

    Der Sinn des Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. :grin


    :lesend Elfenzeit-Merlins erwachen von Cathrin Hartmann

  • Wir haben hier Derkleine Drache Kokosnuss reist um die Welt und Hab keine Angst.
    Wobei meine Mädels erst dreieinhalb sind und jetzt erst langsam zu Geschichten umsteigen, die weniger Bilder und mehr Text haben.


    Ich selber finde die Geschichten aus ...reist um die Welt sehr nett. Hab keine Angst haben wir noch nicht sehr lange, das hab ich bei Arvelle mitgnommen, weil es grad recht günstig war.


    Ich denke schon das ein fünfjähriger mit den Geschichten schon klar kommt.

  • Mein Sohn liebt die Kokosnuss Bücher. Früher habe ich sie im Vorgelesen. Als er dann in die Schule kam hat er sie selbst gelesen. Er liest auch noch heute mit 9 Jahren zwischendurch die Bücher, weil er ihn und seine Freunde einfach lieb gewonnen hat. Es gibt mittlerweile viele Bücher über ihn. Ich finde die Bücher sehr empfehlenswert. Mein Sohn hat auch ca. mit 4 bis 5 Jahren damit angefangen.

  • Zitat

    Original von Thaddäus
    Leider kann ich dir da auch nicht helfen, ich kenne sie nicht. Aber ich finde, es hört sich sehr süß an.
    Finde ich schön, dass du dir Gedanken um dein Brüderchen machst.
    Ich schenke meinem Neffen (7 Jahre) auch immer ganz tolle Bücher, damit er viel Freude beim Lesen und zuhören hat.


    Na ja, Geburtstag und Weihnachten sind bald, da kann es nicht schaden, sich schon nach passenden Stücken umzusehen. Er "liest" sehr gerne und lässt sich auch gerne vorlesen, warum sollte man das nicht fördern? :grin Vielleicht bin ich dann eines Tages nicht mehr diejenige in der Familie mit den größten und vollsten Bücherregalen!




    Dragonqueen : Ja, ich war auch schon immer eine kleine Leseratte, aber die ältesten Bücher, die ich noch aufgehoben habe, sind aus der 1. Klasse, die meiner ersten Leseversuche.




    Zitat

    Original von streifi
    Wir haben hier Derkleine Drache Kokosnuss reist um die Welt und Hab keine Angst. [...]


    Ich denke schon das ein fünfjähriger mit den Geschichten schon klar kommt.


    Dankeschön, streifi! :knuddel1 Das ein odere andere Bild darf's durchaus im Moment noch sein, aber er wird deutlich anspruchsvoller und lässt sich nicht mehr mit Wimmelbüchern abspeisen, mit denen er sich auch gut selbst beschäftigen könnte :grin.




    Zitat

    Original von stefanieg28
    Mein Sohn liebt die Kokosnuss Bücher. Früher habe ich sie im Vorgelesen. Als er dann in die Schule kam hat er sie selbst gelesen. Er liest auch noch heute mit 9 Jahren zwischendurch die Bücher, weil er ihn und seine Freunde einfach lieb gewonnen hat. Es gibt mittlerweile viele Bücher über ihn. Ich finde die Bücher sehr empfehlenswert. Mein Sohn hat auch ca. mit 4 bis 5 Jahren damit angefangen.


    Stefanie, das ist sehr schön zu hören! Danke! Es hört sich in der Tat so an, als könnten wir das mal versuchen. Ich habe ihm heute mal auf den Zahn gefühlt, ob er den Drache bereits in einer Werbung irgendwo gesehen hat, aber damit konnte er nichts anfangen. Dann wird's halt eine Überraschung :grin.

  • Steena : Versuch es unbedingt! Ich liiiieeebe den kleinen Drachen Kokosnuss und hab so viele begeisterte kleine Fans bei mir in der Abteilung, die sich regelmäßig auf die neuen Bände stürzen. Es geht ja immer um eben den kleinen Kokosnuss und seine beste Freundin, das Stachelschwein Mathilda, denen immer langweilig auf ihrer Dracheninsel wird und die dann irgendwas anstellen oder in irgendwelche Abenteuer aufbrechen. Es ist wirklich zu süß, superlustig, durchaus auch mal spannend, toll illustriert...wie gesagt, ich liebe diese Bücher. Und für das Alter sind sie allemal geeignet, ab 7 oder 8 Jahren kann man sie dann selber lesen. Also meines Erachtens unbedingt ausprobieren!

  • Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem kleinen Drachen gemacht - zusammen mit meiner Schulklasse. Über ein Jahr habe ich meiner Klasse immer wieder neue Geschichten vorgelesen und sie hatten viel Spaß dabei.
    Zum Selberlesen ab 7 /8 Jahren, zum Vorlesen bestimmt auch früher!
    Viel Vergnügen dabei!


    Jaune

    "Vorrat wünsche ich mir auch (für alle Kinder). Nicht nur Schokoriegel. Auch Bücher. So viele wie möglich. Jederzeit verfügbar, wartend, bereit. Was für ein Glück." Mirjam Pressler

  • Zitat

    Original von Giulietta777
    Steena : Versuch es unbedingt! Ich liiiieeebe den kleinen Drachen Kokosnuss und hab so viele begeisterte kleine Fans bei mir in der Abteilung, die sich regelmäßig auf die neuen Bände stürzen. [...]


    :heisseliebe Wenn ich solche Abteilungen sehe, finde ich es immer wieder schade, dass ich dem Kinderbuchalter definitiv entwachsen bin. Mit Jugendbücher kann man mich noch begeistern ... kommt vielleicht mit den eigenen Kindern wieder.



    Zitat

    Original von Jaune
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit dem kleinen Drachen gemacht - zusammen mit meiner Schulklasse. Über ein Jahr habe ich meiner Klasse immer wieder neue Geschichten vorgelesen und sie hatten viel Spaß dabei.
    Zum Selberlesen ab 7 /8 Jahren, zum Vorlesen bestimmt auch früher!
    Viel Vergnügen dabei!


    Jaune


    Das klingt toll! Bisher war ich noch nicht sonderlich über den Kleinen gestolpert, nur mal so nebenbei. Schön, dass sich auch ganze Schulklassen dafür begeistern lassen!




    Zitat

    Original von ottifanta
    Bei Audible kannst Du in die Hörbücher ein wenig reinhören, vielleicht hilft Dir das?


    Und das war übrigens eine super Tipp! Ich habe heute daraufhin überrascht festgestellt, dass unsere Bibliothek immerhin ein einziges Hörbuch führt und es gleich mal mit nach Hause genommen. Der Junior wird es sich morgen wohl zu Gemüte führen, auf der Hülle steht sogar "ab 4 Jahren".

  • Ich hab meinem Sohn (5) gestern ein Buch vom Drachen Kokosnuss mitgebracht aus der Bücherei und er ist schwer begeistert. Ich hab gestern um 22 Uhr noch gelesen und heute zum Frühstück gleich wieder. Ich finde das Buch auch klasse. Aber ich wußte gar nicht, dass es von dem Drachen noch mehr gibt, ich dachte, das wäre das einzige Buch über ihn. Wenn ich Pat das sage, müssen wir morgen bestimmt wieder in die Buchhandlung :lache

    Liebe Grüße
    Sabine


    Ich :lesend "Wo das Glück zu Hause ist" von Jenny Colgan

    Ich höre "Die Sturmschwester" von Lucinda Riley

    SuB: 150

  • Wir sind mittlerweile stolze Besitzer von "Der Schatz im Dschungel" - Buch und Hörbuch :grin, da der kleine Mann wie gebannt vor dem ausgeliehenen Hörbuch saß. Der Sprecher ist hier ein anderer, aber das macht ihm scheinbar nichts aus. Das Buch ist wirklich wunderschön gestaltet :heisseliebe


    Jetzt wird aber die Auswahl schwer, wenn wir den Sammelband kaufen wollen. Denn die Piraten im ersten Teil haben ihm nicht zugesagt, über die hat er sich beschwert, Ritter mag er sowieso nicht. Vermutlich werden wir dann nach "Der kleine Drache Kokosnuss reist um die Welt" Ausschau halten müssen :-). Schade, dass es das nicht auch als Hörbuch gibt!

  • Der junge Mann ist übrigens mittlerweile großer Fan von Kokosnuss :grin. Wir haben bereits 5 CDs gekauft, die rauf und runter laufen, und zwei Bücher, davon kennt er bisher aber nur eins, da das zweite das Weihnachtsbuch ist und wir das noch eine Weile aufheben wollten.
    Morgen darf ich dann den Sammelband holen :-).


    Besonders mit den Hörbüchern kann er sich stundenlang beschäftigen, die laufen gern mal mehrere Durchgänge hintereinander.

  • Steena, ich hab' auch gerade bei Arvelle zwei Ritter Kokosnuss für meine Neffen bestellt - zwei Weihnachtsbücher. Meine Sis und ich hatten sie uns auf der Buchmesse näher angeschaut und sie ist überzeugt, dass die Jungs begeistert sein werden - und auch die Vorleser nicht gelangweilt sein werden :grin


    Eigentlich bin ich ja durch dich drauf gekommen ... also lieben Dank :-) :knuddel1

    Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.
    (Hermann Hesse)

  • Im Ferbuar kommt ein neues Abenteuer - Der kleine Drache Kokosnuss und das Geheimnis der Mumie.


    Verlinkt habe ich das Hörbuch, da es dort bereits ein Bild zu gibt, die Buchausgabe ist unter der ISBN 3570137031 zu finden.



    Wir hören übrigens grade Siegners Eliot und Isabella, das ist aber bei weitem nicht so gut wie Kokosnuss.

  • Es kommt wieder ein neuer Band :freude. Diesmal besuchen die Drachen und Mathilda wohl die Wikinger!



    Beim Hörbuch steht August 2010, bei dem Buch übrigens auch!


    Infos bei RH - wie immer sehr süßes Cover!


    Der kleine Drache Kokosnuss und die wilden Wikinger Band 15
    Mit Illustrationen von Ingo Siegner


    ORIGINALAUSGABE


    Ab 6 Jahren
    Gebundenes Buch, Pappband, ca. 72 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
    Mit fbg. Illustrationen

  • Mein Sohn ist mit fast 6 jetzt über das Kokosnuss-Alter weg, aber wir haben die Bücher auch mit Begeisterung gelesen. Fast noch besser haben mir die "Eliot und Isabella"-Bücher vom gleichen Autor gefallen!

  • Zitat

    Original von Waldfee
    Mein Sohn ist mit fast 6 jetzt über das Kokosnuss-Alter weg, aber wir haben die Bücher auch mit Begeisterung gelesen. Fast noch besser haben mir die "Eliot und Isabella"-Bücher vom gleichen Autor gefallen!


    Eliot und Isabella hat bei uns nicht so richtig gezogen, die CD fliegt nur noch rum. Aber Kokosnuss ist immer mal wieder dran, wenn die Playmos dann doch langweilig werden :chen. Und beim Lesen sind sie eh die Lieblinge.


    "Was soll ich denn mit Wikingern? Davon habe ich doch gar nichts", war die Reaktion eben :rofl.