gibt es eigentlich auch München-Eulen (und Umgebung) hier

  • Na dann haben wir ja quasi schon eine Empfehlung aus erster Hand, das ist schön. Also mich hat es einfach angesprochen. Problematisch könnte es nur sein, falls jemand mit dem Auto kommt, aber das ist in der Innenstadt/Schwabing ja allgemein nicht einfach.

  • Wie lustig, das "Gratitude" muss wohl letztens auch im Fernsehen gewesen sein, haben mir jetzt auch schon 2 Arbeitskollegen empfohlen! :-)


    Ich werde übrigens wieder außerhalb parken und dann mit der S-Bahn reinfahren! :wave
    Ach ja, gibt es denn Eulen südlich von München? Dann könnte man sich ja zusammenschließen!

    "Katzen achten nicht drauf, welche Namen wir ihnen geben. Sie haben ihre eigenen Namen und brauchen unsre nicht. Darum schaut einen eine Katze auch immer so mitleidig an, wenn man sie beim Namen ruft, den man ihr gegeben hat, als ob man es nie lernt.

  • Ich bin Dafür, nicht den 26. / 27.4. bzw. 30.4. zu nehmen. Ich bin vom 27.4. bs 3.5. nämlich im Urlaub in Österreich und könnte also zu dem Zeitraum leider bei keinem großen Treffen mitmachen :(


    Terminvorschlag: Zeitraum vom 27.3. bis 1.4.

  • Hallo zusammen,


    ich bin die letzten beiden Aprilwochen "verhindert" (OP) und werde nicht dabei sein können, aber zum nächsten großen Treffen komme ich dann.


    Das Prinz Myshkin mag ich übrigens auch sehr. Und das Gratitude muss ich unbedingt mal kennenlernen, kling ausgefallen!

  • Durch mein jetziges Singledasein bin ich zeitlich eher flexibel. Suchen wir doch was aus wo die meisten können?



    Das einzige womit ich mein Problem habe ist das Vegan-Restaurant. Hab ja eine Fructose-Intoleranz und darf kein Obst essen und nur wenig Gemüse ;-(
    Werd dann aber einfach was vorher essen

  • Bambi12, ich habe auch eine Fruktose-Intoleranz. Wir müssen ja nicht unbedingt rein Vegan essen gehen. Das Myshkin wäre eine Alternative, da gibt es auch vegetarische Gerichte mit wenig Fructosehaltigem und etwas mehr Auswahl. Vielleicht gibt es ja noch weitere Restaurantvorschläge.
    Wegen der Zeit müssen wir halt schaun. Sicher werden nie alle Zeit haben - oft gibt es leider noch kurzfriste Absagen. Deshalb wollten wir ja nicht in ein oder zwei Wochen (in der gewünschten Osterwoche kann ich leider auch nicht) sondern lieber Ende April machen, dann kann man ein bisserl planen. Anfang Mai ginge natürlich auch. Ihr müsst halt sagen, wann ihr Zeit habt und wann nicht, dann können wir mal durchzählen.
    Ich könnte auch am 4.Mai (Samstag) wenn Fukuro da wieder da ist und auch kommen möchte. :-) Oder am 26./27. April.

  • Holly, das Myshkin sieht besser aus, ja. Da finden wir Aussenseiter auch was.
    Übrigens: Ich geniesse gerade ein Rippchen von Frankonia Noisette Schoki. Lecker und fast cremig. Yammi

  • Da hier ja nicht wirklich was vorwärtsgeht oder eine Einigung erziehlt werden kann, hätte ich noch einen anderen Vorschlag:


    Was haltet ihr davon, dass wir es gleich auf nach Pfingsten verlegen und uns in einem Biergarten treffen - beispielsweise die Inselmühle in Untermenzing oder ihr schaut hier nach einem schönen ?

  • Ich habe jetzt einfach mal ein Doodle erstellt damit es mal nen Überblick gibt wer wann denn jetzt kann. Alle Wochenenden ab Ende April bis Pfingsten.


    http://www.doodle.com/etus4s7uvn2mkawa



    den Ort kann man ja immer noch klären wenn überhaupt erstmal nen Termin steht? Ich bin prinzipiell für vieles offen. Würde selber auch mal irgendwann gerne das Upper Eat Side ausprobieren, aber glaub da kann man sehr schnell relativ viel Geld liegen lassen und das ist im Moment doch eher knapp.

  • Also wenn wir ein festes "großes" Eulentreffen machen möchten, ist der Biergarten so lange voraus eine unsichere Sache - bei unserem Wetter. :-( Wir sollten wirklich ein Lokal nehmen, dann sind wir zumindest wetterunabhängig. Eines mit Garten wäre nett, ist aber nicht zwingend, finde ich.
    Für Veganer ist der Biergarten ja auch nicht unbedingt was - ausser man bringt sich das Essen selber mit. :gruebel


    Super Idee, Baro. Vielleicht sollten wir noch das erste Juni-Wochenende mit aufnehmen, als langfristigeren Termin. :anbet

  • Ich muss Hollyhollunder Recht geben. Das Wetter in München ist nicht gut einzuschätzen.


    In meiner Reihe der Umfrage steht für den Samstag den 4.5. zwar Nein drin, doch ab 20Uhr könnte ich vielleicht doch, weiß es aber nicht genau und der Tag ab 19 Uhr ist bei 3/4 der bisher geeigneteste Termin!

  • So wie das momentan aussieht wird es ja kein allzu grosses Treffen werden oder ? Gibt es denn eigentlich Veganer die am Treffen teilnehmen wollen oder ist das nur so eine Idee in ein veganes Lokal zu gehen ?


    Nachtrag: der 12.05. ist Muttertag, das ist vielleicht kein so guter Termin ...

    Be yourself; everyone else is already taken (Oscar Wilde)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sandrah ()

  • Ich habe gar nicht so genau im Kopf wie viele Münchner Eulen wir eigentlich sind, aber bisher haben 7 Eulen abgestimmt. Der 11.5 sieht bisher am besten aus, da alle die da können auch den gesamten Abend könne, bei den anderen Tagen wo auch 4 ja meinten war es ja auch auf verschiedene Zeiten verteilt. oder wir sagen der 4.5, wenn Fukuro dort nachkommt hätten wir an dem Abend am meisten Stimmen. Dann wäre auch etwas mehr Zeit dazwischen falls wir uns Anfang Juni wieder (im Biergarten :-) ) treffen sollten.