Ich freu mich einfach .... ab 07. Sept. 2011

  • Wow, sechsfache Tante. Gratuliere, Thaddäus! :-)


    Ich freue mich, weil ich satt und geduscht bin und den Rest des Tages ganz ruhig und besinnlich mit Eulen und Lesen verbringen werde, während es draußen beinahe warm ist, obwohl es dauernd nieselt. Aber die Luft fühlt sich wie im Frühling an. Ich lasse mein Fenster jedenfalls noch ein Weilchen geöffnet, dann kann ich auch die wenigen Vögelchen hören.

  • ... weil mich meine beste Freundin Ende März für ein paar Tage besuchen kommt. :-]


    Hoffe, es kommt nichts dazwischen.

  • Na das Bild möchte ich auch gerne sehen :grin


    Ich habe eine Babybadewanne geschenkt bekommen, ganz unverhofft, mit Halterung für die Badewanne. Das finde ich total lieb!

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen.
    -William E. Gladstone-

  • Zitat

    Original von Johanna
    Ich spontan eine Einladung in die Oper für morgen bekommen habe.


    oh schön, welche denn?
    Ich war schon viel zu lange nicht mehr in der Oper!

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen.
    -William E. Gladstone-

  • Zitat

    Original von Lesehunger


    oh schön, welche denn?
    Ich war schon viel zu lange nicht mehr in der Oper!


    "Leider" Wagner - die Götterdämmerung.


    Ich persönlich steh ja mehr auf Verdi - aber ok, ich bin ja flexibel und gönn mir dann halt mal einen Wagner.
    Vor allem, da ich momentan ja auch viel zu selten in die Oper komme.

  • Naja, Verdi ist halt nicht ganz so schwer verdaulich wie Wagner (finde ich zumindest), aber ich habe noch nie eine Original-Wagner-Oper gehört, deswegen sei mein Neid mit dir :grin
    Viel Spaß! Meine letzte Oper war "Elektra". Nicht schlecht, aber neumodisch aufgezogen und optisch daher nicht ganz mein Fall...

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen.
    -William E. Gladstone-

  • Ich hatte vor Jahren mal das Vergnügen mir den fliegenden Holländer anzusehen.


    Aber ich hatte in Schulzeiten auch Glück, immer günstig an tolle Plätze zu kommen, da ich damals Musik Leistungskurs hatte und wir immer zuerst ausdem Kartenkontingent aussuchen durften :grin

  • das ist natürlich großartig! In so einen Genuss bin ich leider nie gekommen... Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf meinen Mann irgendwann in die Oper schleppen zu können :-]

    Bücher sind eine höchst ergötzliche Gesellschaft. Wenn man einen Raum mit vielen Büchern betritt - man braucht sie gar nicht zur Hand zu nehmen - ist es, als würden sie zu einem sprechen, einen willkommen heißen.
    -William E. Gladstone-

  • Zitat

    Original von Lesehunger
    das ist natürlich großartig! In so einen Genuss bin ich leider nie gekommen... Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf meinen Mann irgendwann in die Oper schleppen zu können :-]


    Hmm und wenn Du dann einfach mit Mozarts Zauberflöte beginnst.
    Ich hab die Erfahrung gemacht, daß bei der Oper auch "Opernmuffel" hineinzubekommen sind.


    Schon weil sie auf deutsch ist und viele Lieder auch so bekannt sind.


    Ich gestehe, auch selber die Lieder öfter vor mich hinzusingen, wenn niemand in der Nähe ist - vor allem die Königin der Nacht :grin

    Verlinkungsbessererkennungsabstandshalter

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Johanna ()

  • ... weil ich gerade das beste Fitnessprogramm hatte, das man außerhalb eines Fitnessstudios bekommen kann: Ein Schlagzeug auseinander bauen und in seinen Einzelteilen von A nach B transportieren. :lache



  • So, wem willst du den Todesschmerzen zufügen lassen?

    Nemo tenetur :gruebel


    Ware Vreundschavt ißt, wen mahn di Schreipfelerdes andereen übersiet :grin


    :lesend Ungläubiges Staunen- Über das Christentum Navid Karmann :lesend

  • Zitat

    Original von Dori
    ... weil ich gerade das beste Fitnessprogramm hatte, das man außerhalb eines Fitnessstudios bekommen kann: Ein Schlagzeug auseinander bauen und in seinen Einzelteilen von A nach B transportieren. :lache


    Ich habe im ersten Moment an was gaanz anderes gedacht :chen

  • Zitat

    Original von Jasmin87


    Ich habe im ersten Moment an was gaanz anderes gedacht :chen


    Najaaa... Aufgrund des Jugendschutzes habe ich mich darauf beschränkt, von diesem Teil des Fitnessprogramms zu erzählen... :engel :chen

    Sorry, I can't hear you over the sound of my awesomeness. :putzen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dori ()