Fragen an Jennifer Benkau

Die tiefgreifenden System-Arbeiten sind soweit abgeschlossen. Weitere Arbeiten können - wie bisher - am laufenden System erfolgen und werden bis auf weiteres zu keinen Einschränkungen im Forenbetrieb führen.
  • So, Mulle, dann zitiere ich dich mal aus dem Rezitread zum Nybbas 1:

    Zitat

    Original von Mulle
    Ich verspreche, dass es bei einem übersichtlichen Dreiteiler bleiben wird & ich dafür einfach dreimal so viele Einzeltitel schreiben werde.
    ...


    So, Pistole auf die Brust: Welche Einzeltitel hast du momentan so in Arbeit?
    Wenn du das verraten magst...

  • Zitat

    Original von Clare
    So, Pistole auf die Brust: Welche Einzeltitel hast du momentan so in Arbeit?
    Wenn du das verraten magst...


    Ich mag, aber ich darf noch nicht alles sagen ...


    In jedem Fall kommt im Sommer nächsten Jahres mein über alles geliebtes Stolen Mortality bei Sieben raus. Das wird wohl ein Einzeltitel bleiben, denn die mögliche, angedachte Fortsetzung hieß - nicht lachen! - "Shades of Grey" und nachdem dieser wunderbare, so passende Titel jetzt weg ist - :schlaeger - will ich das Buch nicht mehr weiter schreiben. :rolleyes
    Im Herbst 2013 kommt dann auch wieder ein Einzeltitel und alles, was ich in näherer Zukunft plane, ist auch als Einzelband angelegt. darüber darf ich aber noch nichts sagen :hmm

  • Zitat

    Original von Groupie
    Welche Szene ist dir am schwersten gefallen? Was hat beim Schreiben am längsten gedauert?


    Am schwersten waren eindeutig die Szenen, in denen es Nicholas so dreckig ging, also vor allem


    Das war eklig, hat sich ganz, ganz fies angefühlt, hat aber letztlich nicht lange gedauert, weil die Deadline rief.
    Am längsten gedauert hat der Teil zwischen Seite 100 und 200. Das ist bei mir immer so. Der Anfang fluppt in einem weg und dann kommt ein ganz zäh zu schreibender Teil, der mir schwer fällt und meist lange dauert.

  • Zitat

    Original von Mulle
    In jedem Fall kommt im Sommer nächsten Jahres mein über alles geliebtes Stolen Mortality bei Sieben raus. Das wird wohl ein Einzeltitel bleiben, denn die mögliche, angedachte Fortsetzung hieß - nicht lachen! - "Shades of Grey" und nachdem dieser wunderbare, so passende Titel jetzt weg ist - :schlaeger - will ich das Buch nicht mehr weiter schreiben. :rolleyes
    I


    :lache :lache :lache :rofl :rofl :rofl :anbet :anbet :anbet

  • Zitat

    Original von Mulle


    ... Das wird wohl ein Einzeltitel bleiben, denn die mögliche, angedachte Fortsetzung hieß - nicht lachen! - "Shades of Grey" und nachdem dieser wunderbare, so passende Titel jetzt weg ist - :schlaeger - will ich das Buch nicht mehr weiter schreiben. :rolleyes
    ...


    VERKLAGEN! :schlaeger
    Obwohl du mit Sicherheit das bessere "Shades of Grey" geschrieben hättest! Jawoll!

  • Vingela, New York bot sich einfach an. Nah am Wasser - das kommt dem Leviathan sehr entgegen, mit seinen Brücken sehr parktisch, wenn man eine Verfolgungsjagd etwas ausbremsen muss, mit hübschen Dingen, die einstürzen können - dazu schön groß und entsprechend prominent -> einem Luzifer würdig.
    Dazu finde ich Harlem einfach klasse. Nicht, dass ich schon mal dagewese wäre *lol*, aber in Filmen kommt es immer sehr speziell rüber. Das gefiel mir.