Leserundevorschlag: Ken Follett - Die Säulen der Erde / ab 02.02.2013

  • Ich hab so ein Thema bei den Leserunden noch nicht gefunden und hätte Interesse, dieses Buch gemeinsam zu lesen. Vielleicht gibt es ja Interessenten. Würde mich freuen.


    Inhalt


    Der große, überragende Bestseller des berühmten Autors jetzt als grandiose 8-stündige TV-Verfilmung England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, der junge Prior von Kingsbridge, träumt davon, eine Kathedrale zu erreichten. Er und sein Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe der Traum Gestalt annimmt und die Säulen der Erde buchstäblich in den Himmel zu wachsen beginnen - Mit umfangreichem Bonusmaterial 32 Seiten Filmfotos in Farbe Ken Follett berichtet über die Dreharbeiten Leseprobe »Sturz der Titanen«


    Quelle: Amazon


    Termin: 02.02.13





    Teilnehmer


    LilianFiona
    erazer68
    Totenleserin
    Tantchen80
    MissMoneypenny
    träumerei
    Shotti
    Piamaus
    Lynnie
    Luca
    Sanny76
    Sanja77


    (Booklooker)
    (Tautropfen)
    (imandra777)
    (merveille)

  • Ich würde da mitlesen, denn dieses Buch subbt bei mir noch rum. Es ist halt schon ziemlich dick und ich habe es darum in der letzten Zeit nicht wirklich in Betracht gezogen. Eine Leserunde wäre aber ein guter Grund, sich daran zu wagen. Februar/März sollten mir eigentlich auch noch gut passen.

  • Zitat

    Original von merveille
    Ich würde da mitlesen, denn dieses Buch subbt bei mir noch rum. Es ist halt schon ziemlich dick und ich habe es darum in der letzten Zeit nicht wirklich in Betracht gezogen. Eine Leserunde wäre aber ein guter Grund, sich daran zu wagen. Februar/März sollten mir eigentlich auch noch gut passen.


    das ist ja super. Genau das war auch das Problem bei mir. Die vielen Seiten haben mich abgeschreckt, aber das mit einer Leserunde zu verbinden fand ich halt ne gute Idee.


    Ich trag dich dann erst mal als Teilnehmer mit ein. Hoffe das ist ok.

  • das freut mich Erazer. Ich trage dich mit ein.


    Ja ich hoffe es finden sich noch mehr Leute. Aber ist ja noch etwas hin bis es losgeht.

  • Also ich würde auch gerne mitlesen. :-) Und bis Februar / März ist ja noch eine ganze Weile. Also mich stören die vielen Seiten nicht. Im Gegenteil. :-)


    Ich muss aber nochmals nachfragen, das Buch ist unabhängig von "Die Tore der Welt"!?

  • Zitat

    Original von LilianFiona
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaub "Die Tore der Welt" ist der zweite Teil. So hab ich es zumindest mal gehört.


    Jein.
    Also er kommt nach den Säulen - spielt aber sehr viel später und es sind eher die Nachfahren der "Säulenprotagonisten", die dort eine Rolle spielen.
    Fazit - wenn Ihr zuerst die Säulen lest, könnt ihr nix falsch machen.


    Ein super Buch übrigens (ok, wie das meiste von Follett :grin)

  • @ LilianFiona


    So lange "Die Tore der Welt" nicht der erste Teil ist, ist alles im grünen Bereich. :-) Und wenn dem so ist, dann darfst du mich gerne schon fest einplanen. :-]


    Wenn "Die Tore der Welt" nämlich der erste Teil ist, dann müsste ich diesen zuerst lesen und das werde ich sicherlich nicht schaffen. :wow

  • Zitat

    Original von Johanna


    Jein.
    Also er kommt nach den Säulen - spielt aber sehr viel später und es sind eher die Nachfahren der "Säulenprotagonisten", die dort eine Rolle spielen.
    Fazit - wenn Ihr zuerst die Säulen lest, könnt ihr nix falsch machen.


    Ein super Buch übrigens (ok, wie das meiste von Follett :grin)


    Vielen Dank für die Info. :-)


    @ LilianFiona


    Dann darfst du mich gerne fest einplanen. :-)

  • @ Totenleserin


    Die Tore der Welt hab ich auch noch nicht gelesen. Keine Angst. :grin


    Also trage ich dich ein.

  • Zitat

    Original von LilianFiona
    das freut mich Erazer. Ich trage dich mit ein.


    Ja ich hoffe es finden sich noch mehr Leute. Aber ist ja noch etwas hin bis es losgeht.


    Ja irgendwann muss ich auch mal meinen SUB abbauen :-)

    Liebe ist die ständig variierende Mischung aus dem Glück,
    jemanden zu haben und aus der Angst, genau diesen
    Jemand zu verlieren! (unbekannt)



    :lesend

  • @ Totenleserin


    Bitte.




    Übrigens kenne ich die Filme zu DIE SÄULEN DER ERDE schon, aber das Buch ist bestimmt noch etwas anders. Aber die Filme haben mir gut gefallen.


  • Die Filme habe ich mit Absicht nicht angeschaut, da ich das Buch noch im Regal stehen habe. :-)

  • @ Totenleserin


    normal lese ich die Bücher auch zuerst, aber hier war ich mir auch halt unsicher auch vom Thema her und halt wegen den vielen Seiten. Normalerweise lese ich so viele Seiten zwar auch gern. Meistens aber eher so bis 500 Seiten. Es geht schon mal mehr, aber das ist eher selten. Und deshalb wollte ich halt erst gucken ob mir die Filme gefallen.

  • Ich habe dieses Buch auch schon lange in meinem SUB. Irgendwie kam es nie dazu, das ich es in die Hand genommen habe, um es zu lesen.


    Obwohl es ein sehr gutes Buch sein soll. Deshalb möchte ich gerne mitlesen.



    @ totenleserin: "Die Säulen der Erde" ist der erste Teil. Es ist 18 Jahre vor "Die Tore der Welt" erschienen.