Lese-Sommerferien / Lese-Sommerurlaub von 01.07. bis 11.09.2013

  • Mein 40tes Buch ist nun auch gelesen :-)
    Die Vorgeschichte von Throne of Glass war ein Ebook von 77 Seiten, ich glaube jedoch das es eher 144 Seiten weil nur bei jeder dritten Seite obwohl kleinere Schrift, die Buchseite sich verändert hat :-)
    Bin grad mächtig stolz auf mich :-)

  • Guten Morgen! :wave


    Gestern Abend habe ich immerhin 30 Seiten gelesen. Dann habe ich mit dem Hörbuch zu 1Q84 angefangen und festgestellt, dass sich das für mich leider absolut nicht für ein Hörbuch eignet. Die japanischen Namen muss ich lesen können und auch der anspruchsvolle Stil ist eher was für meine Augen.


    Was ich stattdessen höre, weiß ich noch nicht. Mal kucken, was audible nach dem Umtausch so hergibt.


    Heute habe ich gar nichts vor, also werde ich den Thriller meiner Freundin weiter korrekturlesen (Gott sei dank nur inhaltlich).

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Guten Morgen zusammen,


    ich hab ab heute Mittag bis Donnerstag sturmfrei und weiß gar nichts mit meiner vielen "Freizeit" anzufangen :chen
    Ich hoffe heute "Dampfnudelblues" beenden zu können, doch mit was danach weitermachen?


    Zitat

    Original von Manuela
    Wir fahren auf die Haustiermesse nach Wiener Neustadt.


    Ui, was ist denn eine Haustiermesse? Sind da Tiere ausgestellt? :wow

    "Katzen achten nicht drauf, welche Namen wir ihnen geben. Sie haben ihre eigenen Namen und brauchen unsre nicht. Darum schaut einen eine Katze auch immer so mitleidig an, wenn man sie beim Namen ruft, den man ihr gegeben hat, als ob man es nie lernt.

  • Ich nehme an, da gibt's alles für Hund, Katz und Maus. Vom Körbchen über's Aufziehfutter bis hin zu Spielzeug.


    Ich habe mich für das Hörbuch "Kriegsklingen" von Joe Abercrombie entschieden. Jetzt werde ich aber erstmal in Ruhe frühstücken und mich dann ein wenig mit einem meiner Bücher beschäftigen.

    SUB 215 (Start-SUB 2020: 215)


    :lesend George Saunders - Fuchs 8
    :lesend Ulf Torreck - Zeit der Mörder

    :lesend Matthew Costello & Neil Richards - Spuren an Deck (Hörbuch)

  • Zitat

    Original von Baby_Tizz
    Guten Morgen zusammen,


    ich hab ab heute Mittag bis Donnerstag sturmfrei und weiß gar nichts mit meiner vielen "Freizeit" anzufangen :chen
    Ich hoffe heute "Dampfnudelblues" beenden zu können, doch mit was danach weitermachen?


    Gefällt dir das Buch? Ich finde die Rita Falk Bücher klasse :grin


    Ich hab vorhin nach dem Aufstehen zwei Stunden gelesen und mein Buch "Schlangenhaus" beendet.
    Ich hoffe bloß, dass ich jetzt keine Schlangenalbträume bekomme :cry

  • Jasmin, ja total genial! Hätte ich nicht gedacht, da es sowas von gar nicht mein Genre ist, aber den Eberhofer Franz find ich super! :rofl

    "Katzen achten nicht drauf, welche Namen wir ihnen geben. Sie haben ihre eigenen Namen und brauchen unsre nicht. Darum schaut einen eine Katze auch immer so mitleidig an, wenn man sie beim Namen ruft, den man ihr gegeben hat, als ob man es nie lernt.

  • Zitat

    Original von Baby_Tizz
    Jasmin, ja total genial! Hätte ich nicht gedacht, da es sowas von gar nicht mein Genre ist, aber den Eberhofer Franz find ich super! :rofl


    :chen Wusstest du, dass das Buch verfilmt wurde?
    Aber so viel ich weiß, läuft der Film nur in bayerischen Kinos!

  • Jasmin, ja den hab ich sogar schon vor Lesen des Buches gesehen. Ist hier ein richtiger Kassenschlager! :wave
    Aber wirklich mega lustig - Trailer auf Youtube lohnt sich definitiv! :rofl

    "Katzen achten nicht drauf, welche Namen wir ihnen geben. Sie haben ihre eigenen Namen und brauchen unsre nicht. Darum schaut einen eine Katze auch immer so mitleidig an, wenn man sie beim Namen ruft, den man ihr gegeben hat, als ob man es nie lernt.

  • Komme leider bisher gar nicht zum Lesen - schaue auf VOX "Goodbye Deutschland" und beömmel mich total! :rofl
    Etwas verplante Familie mit Wurstfahrrad in Miami :pille :rofl

    "Katzen achten nicht drauf, welche Namen wir ihnen geben. Sie haben ihre eigenen Namen und brauchen unsre nicht. Darum schaut einen eine Katze auch immer so mitleidig an, wenn man sie beim Namen ruft, den man ihr gegeben hat, als ob man es nie lernt.